VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Warn- und Kontrollleuchten

Die Warn- und Kontrollleuchten zeigen Warnungen  → , Störungen  →  oder bestimmte Funktionen an. Einige Warn- und Kontrollleuchten leuchten beim Einschalten der Zündung auf und müssen bei laufendem Motor oder während der Fahrt verlöschen.

Je nach Fahrzeugausstattung können im Display des Kombi-Instruments zusätzlich Textmeldungen angezeigt werden, die weitere Informationen geben oder zu Handlungen auffordern  → Instrumente  .

Je nach Fahrzeugausstattung kann statt einer Warnleuchte im Display des Kombi-Instruments eine symbolische Darstellung angezeigt werden.

Beim Aufleuchten einiger Warn- und Kontrollleuchten ertönen zusätzlich akustische Signale.

Kontrollleuchten, die im Lichtschalter aufleuchten, werden im Kapitel Licht beschrieben  → Licht  .

Symbol Bedeutung  → siehe
m/r/a008MR Zentralwarnleuchte. Zusätzliche Informationen im Display des Kombi-Instruments beachten.
m/r/v068MR m/r/a103MRNicht weiterfahren!
Elektronische Parkbremse eingeschaltet.
 → Bremsen, Anhalten und Parken 
m/r/v069MR m/r/a103MRNicht weiterfahren!
Bremsflüssigkeitsstand zu niedrig oder Bremsanlage gestört.
m/r/v122MR m/r/a103MRNicht weiterfahren!
Motorkühlmittelstand zu niedrig, Motorkühlmitteltemperatur zu hoch oder Motorkühlsystem gestört.
 → Motorkühlmittel 
m/r/v066MR m/r/a103MRNicht weiterfahren!
Motoröldruck zu niedrig.
 → Motoröl 
m/r/a137MR blinkt: m/r/a103MRNicht weiterfahren! Elektronische Lenksäulenverriegelung gestört.  → Lenkung 
leuchtet: Elektromechanische Lenkung ausgefallen.
m/r/a283MR Kein Motorneustart möglich!
AdBlue®-Füllstand zu niedrig.
 → Abgasreinigung für Dieselfahrzeuge (AdBlue®) 
m/r/a283MR Kein Motorneustart möglich! AdBlue®-System gestört.  → Abgasreinigung für Dieselfahrzeuge (AdBlue®) 
zusammen mit
m/k/n068MK
m/r/v072MR Nicht angelegter Sicherheitsgurt des Fahrers bzw. Beifahrers.
ODER: Gegenstände liegen auf dem Beifahrersitz.
 → Sicherheitsgurte 
m/r/v089MR Bremspedal treten! Schalten  → Schalten 
Bremsen  → Bremsen, Anhalten und Parken 
Automatische Distanzregelung (ACC)  → Automatische Distanzregelung (ACC) 
m/r/v067MR Generator gestört.  → Fahrzeugbatterie 
m/y/n731MY Wasser im Kraftstoff bei Fahrzeugen mit Dieselmotor.  → Tanken 
m/y/a008MY Zentralwarnleuchte. Zusätzliche Informationen im Display des Kombi-Instruments beachten.
m/y/v070MY Bremsbeläge verschlissen. Infotainmentsystem  → Infotainmentsystem  ,
Bremsen  → Bremsen, Anhalten und Parken 
m/y/n180MY leuchtet: ESC gestört oder systembedingt abgeschaltet.
ODER: Zusammen mit ABS-Kontrollleuchte m/k/v071MK: ABS gestört.
ODER: Fahrzeugbatterie wurde wieder angeklemmt.
blinkt: ESC bzw. ASR regelt.
m/y/a294MY ASR manuell ausgeschaltet.
ODER: ESC Sport manuell eingeschaltet.
m/y/v071MY ABS gestört oder ausgefallen.
m/y/a201MY Elektronische Parkbremse gestört.
m/y/v158MY Nebelschlussleuchte eingeschaltet.  → Licht 
m/y/v131MY leuchtet: Fahrbeleuchtung, ausgenommen Kurvenfahrlichta), teilweise oder ganz ausgefallen.  → Glühlampenwechsel 
blinkt für etwa 5 Sekunden nach jedem Einschalten der Zündung: Reisemodus eingeschaltet.  → Licht 
m/y/a081MY leuchtet: Katalysator gestört. Motor anlassen  → Motor anlassen und abstellen 
Motorsteuerung, Abgasreinigung  → Motorsteuerung und Abgasreinigungsanlage 
blinkt: Verbrennungsaussetzer, die den Katalysator beschädigen.
m/y/v065MY leuchtet: Vorglühen des Dieselmotors vor dem Anlassen.
blinkt: Motorsteuerung gestört (Dieselmotor).
m/y/v032MYm/y/v043MYm/y/v030MY Motorsteuerung gestört (Electronic Power Control).
m/y/a273MY Motordrehzahl begrenzt (Überhitzungsschutz).
m/y/n181MY Dieselpartikelfilter mit Ruß zugesetzt.
m/y/a210MY Kugelkopf der Anhängevorrichtung nicht verriegelt.  → Anhängerbetrieb 
m/y/a137MY leuchtet: Elektromechanische Lenkung vermindert oder Fahrzeugbatterie war abgeklemmt und wurde wieder angeklemmt.  → Lenkung 
blinkt: Lenksäule verspannt oder Lenksäule nicht ent- bzw. verriegelt.
m/y/v090MY leuchtet: Reifenfülldruck zu niedrig.  → Räder und Reifen 
 → Reifenkontrollsysteme 
blinkt: Reifenkontrollsystem gestört.
m/y/n076MY Regen-Lichtsensor gestört.  → Scheibenwischer und -wascher 
m/y/v078MY Scheibenwischer gestört.
m/y/v054MY Scheibenwaschwasserstand zu niedrig.
m/y/a034MY Kraftstoffbehälter fast leer.  → Tanken 
m/y/a146MY leuchtet: Motorölstand zu niedrig.  → Motoröl 
blinkt: Motorölsystem gestört.
m/y/v133MY Airbag- und Gurtstraffersystem gestört.  → Airbag-System 
m/y/v042MYm/y/v033MYm/y/v033MYm/y/s025MY Beifahrer-Frontairbag abgeschaltet (PASSENGER AIR BAG m/k/v042MKm/k/v033MKm/k/v033MK m/k/s025MK).
m/y/v042MYm/y/v041MYm/y/s116MY Beifahrer-Frontairbag eingeschaltet (PASSENGER AIR BAG m/k/v042MKm/k/v041MK m/k/s116MK).
m/y/a283MY AdBlue®-Vorrat ist niedrig.  → Abgasreinigung für Dieselfahrzeuge (AdBlue®) 
m/y/a283MY AdBlue®-System gestört oder mit nicht normgerechtem AdBlue® aufgefüllt.  → Abgasreinigung für Dieselfahrzeuge (AdBlue®) 
zusammen mit
m/k/n068MK
m/y/n176MY Tankverschluss ist nicht richtig verschlossen.  → Tanken 
m/y/a219MY Spurhalteassistent (Lane Assist) eingeschaltet, aber nicht aktiv.  → Spurhalteassistent (Lane Assist) 
m/y/n379MYm/y/n603MY Automatische Distanzregelung (ACC) aktuell nicht verfügbar.  → Automatische Distanzregelung (ACC) 
m/y/v124MY Getriebe gestört.  → Schalten 
m/y/n087MY Störung der adaptiven Fahrwerksregelung (DCC).  → Fahrprofilauswahl (Driving Mode Selection) 
m/g/a275MGm/g/n781MG Blinklicht links oder rechts.  → Licht 
Warnblinkanlage eingeschaltet.  → Im Notfall 
m/g/a003MG Anhängerblinklicht.  → Licht 
m/g/v089MG leuchtet: Bremspedal nicht getreten! Bremsen, Anhalten und Parken  → Bremsen, Anhalten und Parken 
Schalten  → Schalten 
blinkt: Die Sperrtaste im Wählhebel ist nicht eingerastet.
m/g/v068MG Das Fahrzeug wird durch die Auto-Hold-Funktion gehalten. Bremsen  → Bremsen, Anhalten und Parken  ,
Anfahrassistenzsysteme  → Anfahrassistenzsysteme 
m/g/n713MG leuchtet: Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) eingeschaltet.  → Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) 
leuchtet: Automatische Distanzregelung (ACC) aktiv.  → Automatische Distanzregelung (ACC) 
leuchtet: Geschwindigkeitsbegrenzer eingeschaltet, aktiv.  → Geschwindigkeitsbegrenzer 
blinkt: eingestellte Geschwindigkeit des Geschwindigkeitsbegrenzers überschritten.
m/g/a219MG Spurhalteassistent (Lane Assist) eingeschaltet, aktiv.  → Spurhalteassistent (Lane Assist) 
m/g/a242MG Spurwechselassistent (Side Assist) aktiv.  → Spurwechselassistent (Side Assist) inkl. Ausparkassistent 
m/b/v003MB Fernlicht eingeschaltet oder Lichthupe betätigt.  → Licht 
m/k/a136MK automatische Distanzregelung (ACC) aktiv. Kein vorausfahrendes Fahrzeug erkannt.  → Automatische Distanzregelung (ACC) 
m/k/n379MK Bei weißer Darstellung: Automatische Distanzregelung (ACC) aktiv. Vorausfahrendes Fahrzeug erkannt.
Bei grauer Darstellung: Automatische Distanzregelung (ACC) nicht aktiv. System eingeschaltet, regelt nicht.
m/k/a375MK Fernlichtregulierung (Light Assist) bzw. automatische Fernlichtregulierung (Dynamic Light Assist) aktiv.  → Licht 
m/k/n068MK Service-Ankündigung bzw. fälliger Service.  → Service-Intervall-Anzeige 
m/k/n605MK Ladezustand des Mobiltelefonakkus. Nur bei werkseitig eingebauter Mobiltelefon-Schnittstelle aktiviert. ⇒ HeftNavigationssystem, bzw.
⇒ HeftRadio, Navigationssystem,
m/k/s296MK Außentemperatur kälter als +4 °C (+39 °F).  → Instrumente 
m/k/n543MK Start-Stopp-System verfügbar, automatischer Motorstopp aktiv.  → Anfahrassistenzsysteme 
m/k/a290MK Das Start-Stopp-System ist nicht verfügbar.
ODER: Das Start-Stopp-System hat den Motor automatisch gestartet.
m/k/n782MK Verbrauchsgünstiger Fahrzustand.  → Displayanzeigen 
m/k/v055MK Hinweis auf Informationen im Bordbuch.

Warnung

Das Missachten aufleuchtender Warnleuchten und Textmeldungen kann zum Liegenbleiben im Straßenverkehr, zu Unfällen und schweren Verletzungen führen.
  • Niemals aufleuchtende Warnleuchten und Textmeldungen missachten.
  • Fahrzeug anhalten, sobald es möglich und sicher ist.
  • Fahrzeug so in sicherer Entfernung zum fließenden Verkehr abstellen, dass keine Teile der Abgasanlage mit leicht entflammbaren Materialien unter dem Fahrzeug in Berührung kommen, z. B. trockenes Gras, Kraftstoff.
  • Ein liegengebliebenes Fahrzeug stellt ein hohes Unfallrisiko für die Insassen des eigenen Fahrzeugs und andere Verkehrsteilnehmer dar. Falls erforderlich, Warnblinkanlage einschalten und Warndreieck aufstellen, um andere Verkehrsteilnehmer zu warnen.
  • Bevor die Motorraumklappe geöffnet wird, den Motor ausschalten und ausreichend abkühlen lassen.
  • Der Motorraum jedes Fahrzeugs ist ein gefährlicher Bereich und kann schwere Verletzungen verursachen  → Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum  .

Hinweis

Das Missachten aufleuchtender Kontrollleuchten und Textmeldungen kann zu Fahrzeugbeschädigungen führen.

a) Bei einer Störung des Kurvenfahrlichts erfolgt eine separate Anzeige im Display des Kombi-Instruments.

    Übersicht der Symbole im Dachhimmel
    Symbol Bedeutung siehe , , , , , Tasten für Innen- und Leseleuchten.  → Licht  Schalte ...

    Instrumente
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Airbag-System: Frontairbags
    Abb. 87   Einbauort und  Entfaltungsbereich des Fahrer-Frontairbags. Abb. 88   Einbauort und  Entfaltungsbereich des Beifahrer-Frontairbags. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Das Fr ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.015