VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

 → Innenspiegel  

 → Außenspiegel  

Über die Außenspiegel und den Innenspiegel kann der Fahrer den nachfolgenden Verkehr beobachten und das eigene Fahrverhalten auf den nachfolgenden Verkehr einstellen.

Für die Fahrsicherheit ist es wichtig, dass der Fahrer die Außenspiegel und den Innenspiegel vor Fahrtbeginn richtig einstellt  → .

Beim Blick durch die Außenspiegel und den Innenspiegel kann nicht das gesamte seitliche und hintere Fahrzeugumfeld eingesehen werden. Diese nicht einsehbaren Bereiche nennt man toten Winkel. Im toten Winkel können sich andere Verkehrsteilnehmer und Gegenstände befinden.

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:

  • Außenansichten  → Außenansichten 
  • Infotainmentsystem  → Infotainmentsystem 
  • Sitzposition einstellen  → Sitzposition einstellen 
  • Memorysitz  → Sitzfunktionen 
  • Schalten  → Schalten 
  • Bremsen, Anhalten und Parken  → Bremsen, Anhalten und Parken 

Warnung

Das Einstellen der Außenspiegel und des Innenspiegels während der Fahrt kann den Fahrer ablenken. Das kann Unfälle und schwere Verletzungen verursachen.
  • Außenspiegel und Innenspiegel nur bei stehendem Fahrzeug einstellen.
  • Beim Parken, Spurwechseln und bei Überhol- und Abbiegemanövern immer das Umfeld aufmerksam beobachten, da sich andere Verkehrsteilnehmer und Gegenstände auch im toten Winkel befinden können.
  • Immer darauf achten, dass die Spiegel richtig eingestellt sind und die Sicht nach hinten nicht durch Eis, Schnee und Beschlag oder andere Gegenstände eingeschränkt ist.

Warnung

Automatisch abblendende Spiegel enthalten eine Elektrolytflüssigkeit, die bei zerbrochenem Spiegelglas austreten kann.
  • Die auslaufende Elektrolytflüssigkeit kann Haut, Augen und Atmungsorgane reizen, vor allem bei Personen mit Asthma oder ähnlichen Krankheiten. Sofort für genügend Frischluft sorgen und aus dem Fahrzeug steigen oder, falls es nicht möglich ist, alle Fenster und Türen öffnen.
  • Bei Augen- und Hautkontakt mit der Elektrolytflüssigkeit sofort mindestens 15 Minuten lang mit viel Wasser abwaschen und einen Arzt aufsuchen.
  • Bei Kontakt von Schuhen und Kleidung mit der Elektrolytflüssigkeit sofort mindestens 15 Minuten lang mit viel Wasser abwaschen. Vor Wiederbenutzung die Schuhe und Kleidung gründlich reinigen.
  • Bei Verschlucken der Elektrolytflüssigkeit sofort mindestens 15 Minuten lang den Mund mit viel Wasser spülen. Kein Erbrechen herbeiführen, solange es nicht ärztlich angeordnet wird. Sofort medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.

Hinweis

Bei automatisch abblendenden Spiegeln kann aus einem zerbrochenen Spiegelglas Elektrolytflüssigkeit austreten. Diese Flüssigkeit greift Kunststoffoberflächen an. Flüssigkeit schnellstmöglich entfernen, z. B. mit einem nassen Schwamm.
    Spiegel
    ...

    Innenspiegel
    Abb. 116 An der Frontscheibe: Automatisch abblendender Innenspiegel. Abb. 117 An der Frontscheibe: Manuell abblendbarer Innenspiegel. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Information ...

    Mehr sehen:

    VW Passat Reparaturanleitung > Räder, Reifen, Fahrzeugvermessung: Räder, Reifen
    Anzugsdrehmoment für Radschrauben Radschraube an Radnabe für alle Fahrzeuge: Anzugsdrehmoment: 140 Nm - Vor der Radmontage den Radzentriersitz gegen Korrosion schützen. Positionierung der diebstahlhemmenden Radschrauben bei Stahlrädern. Die diebstahlhemmenden Radschrauben mit Mastersatz f ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0113