VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Maximal zulässiges Gespanngewicht

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Die Angaben in den amtlichen Fahrzeugpapieren haben stets Vorrang. Alle Angaben in dieser Anleitung gelten für das deutsche Grundmodell. Mit welchem Motor ein Fahrzeug ausgestattet ist, steht auf dem Fahrzeugdatenträger im Serviceplan bzw. in den amtlichen Fahrzeugpapieren.

Durch Mehrausstattungen oder verschiedene Modellausführungen sowie bei Sonderfahrzeugen können die angegebenen Werte abweichen.

Die angegebenen Gespanngewichte gelten nur für Höhen bis 1.000 m über dem Meeresspiegel. Für jede weitere angefangene 1.000 m Höhe muss das maximal zulässige Gespanngewicht jeweils um etwa 10 % verringert werden.

Benzinmotoren

Motorleistung MKB Getriebeart maximal zulässiges Gespanngewicht  →
92 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum CZCA SG6 3505 kg
DSG®7 3530 kg
92 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum DSG®7 3515 kg
110 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum und ohne aktivem Zylindermanagement CZDA, CZEA SG6 3630 kg
DSG®7 3645 kg
110 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum und mit aktivem Zylindermanagement SG6 3635 kg
DSG®7 3645 kg
SG6 4MOTION 3955 kg
110 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum und ohne aktivem Zylindermanagement DSG®7 3630 kg
110 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum und mit aktivem Zylindermanagement DSG®7 3640 kg
132 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum CJSA SG6 3895 kga)
DSG®7 3915 kg
132 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum SG6 3880 kg
DSG®7 3905 kg
162 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum CHHB DSG®6 4140 kg
162 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum DSG®6 4130 kg
206 kW CJXA DSG®6 4MOTION 4450 kg

Dieselmotoren

Motorleistung MKB Getriebeart maximal zulässiges Gespanngewicht  →
81 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum CLHC SG6 3620 kg
DSG®7 3635 kg
81 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum SG6 3630 kg
DSG®7 3650 kg
88 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum und ohne Abgasreinigung (AdBlue®) DCXA, DCZA SG6 3605 kg
DSG®7 3620 kg
88 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum und ohne Abgasreinigung (AdBlue®) SG6 3615 kg
DSG®7 3630 kg
88 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum und mit Abgasreinigung (AdBlue®) SG6 3575 kg
88 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum und mit Abgasreinigung (AdBlue®) SG6 3600 kg
110 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum und ohne Abgasreinigung (AdBlue®) DCYA, CRLB SG6 4130 kg
DSG®6 4150 kgb)
110 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum und ohne Abgasreinigung (AdBlue®) SG6 4125 kg
DSG®6 4165 kgc)
110 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum und mit Abgasreinigung (AdBlue®) SG6 3975 kg
DSG®6 4000 kg
SG6 4MOTION 4435 kg
110 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum und mit Abgasreinigung (AdBlue®) SG6 4MOTION 4445 kg
130 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum CRGA SG6 4150 kg
DSG®6 4175 kg
130 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum SG6 4165 kg
DSG®6 4190 kg
135 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum CUPA SG6 4150 kg
DSG®6 4170 kg
135 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum SG6 4165 kg
DSG®6 4185 kg
140 kW ohne Fahrzeugbatterie im Gepäckraum DDAA SG6 4165 kg
DSG®6 4185 kg
DSG®6 4MOTION 4455 kg
140 kW mit Fahrzeugbatterie im Gepäckraum SG6 4180 kg
DSG®6 4200 kg
DSG®6 4MOTION 4470 kg
176 kW bei 4000/min
mit DPF
CUAA DSG®7 4MOTION 4525 kg

Warnung

Wenn das maximal angegebene Gespanngewicht überschritten wird, können Unfälle und schwere Verletzungen die Folge sein.
  • Das angegebene Gespanngewicht niemals überschreiten.

Hinweis

Wenn das maximal angegebene Gespanngewicht überschritten wird, können erhebliche Fahrzeugbeschädigungen die Folge sein.
  • Das angegebene Gespanngewicht niemals überschreiten.

a) Bei Fahrzeugen mit Start-Stopp-System gilt: 3890 kg.

b) Bei Fahrzeugen mit Start-Stopp-System gilt: 4155 kg.

c) Bei Fahrzeugen mit Start-Stopp-System gilt: 4170 kg.

    Maximal zulässige Anhängelasten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Die Angaben in den amtlichen Fahrzeugpapieren haben stets Vorrang. Alle Angaben in ...

    Praktische Ausstattungen. Ablagen
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen: Verwendung eines Mobiltelefons im Fahrzeug ohne Anschluss an die Außenantenne
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Mobiltelefone senden und empfangen sowohl bei einem Telefonat als auch im Standbymodus Radiowellen, auch als Hochfrequenzenergie bezeichnet. In der aktuellen wissenschaftlichen Fach ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0171