VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Systemgrenzen

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Die Fußgängererkennung hat physikalische und systembedingte Grenzen. So können beispielsweise Reaktionen der Fußgängererkennung unter bestimmten Bedingungen aus der Sicht des Fahrers unerwünscht oder verspätet erfolgen. Deshalb stets aufmerksam sein und ggf. selbst eingreifen!

Folgende Bedingungen können dazu führen, dass die Fußgängererkennung nicht oder verspätet reagiert:

  • Bei engen Kurvenfahrten.
  • Bei voll durchgetretenem Gaspedal.
  • Bei ausgeschalteter oder gestörter Fußgängererkennung.
  • Wenn ASR oder ESC manuell ausgeschaltet ist.
  • Wenn ESC regelt.
  • Wenn mehrere Bremslichter am Fahrzeug oder am elektrisch angeschlossenen Anhänger defekt sind.
  • Wenn die Kamera oder der Radarsensor verschmutzt oder abgedeckt ist.
  • Wenn das Fahrzeug rückwärts fährt.
  • Wenn das Fahrzeug stark beschleunigt wird.
  • Bei Schneefall oder starkem Regen.
  • Bei nicht eindeutigen Verkehrssituationen.
  • Bei Beladungs- und Fahrzeuganbauteilen anderer Fahrzeuge, welche seitlich, nach hinten oder oben über die Grenzen des Fahrzeugs hinausragen.
  • Bei Fußgängern, die auf Verkehrsinseln oder in Kurven stehen.
  • Bei Fußgängern, die durch Gegenstände ganz oder teilweise verdeckt sind, z. B. Handwerker mit Leiter.
  • Bei Fußgängern mit ungewöhnlicher oder ausladender Kleidung, z. B. Faschingskostümen.
  • Bei tief stehender Sonne oder Dunkelheit.
    Fußgängererkennung in folgenden Situationen vorübergehend ausschalten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema In folgenden Situationen die Fußgängererkennung aufgrund der Grenzen des Systems ...

    Spurhalteassistent (Lane Assist)
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Im Motorraum. Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum: Checkliste
    Folgende Handlungen immer in der angegebenen Reihenfolge vor allen Arbeiten im Motorraum durchführen  → : Fahrzeug auf ebenem und festem Untergrund sicher abstellen. Bremspedal treten und halten, bis der Motor abgestellt ist. Elektronische Parkbremse einschalten Bre ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0157