VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Kontrollleuchte Reifenfülldruck-Kontrollsystem

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung / Während der Fahrt / Reifenkontrollsysteme / Kontrollleuchte Reifenfülldruck-Kontrollsystem

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Im Falle einer Reifenpanne, eines zu niedrigen Reifenfülldrucks oder einer Systemstörung leuchtet oder blinkt die Kontrollleuchte. Zusätzlich können Textmeldungen im Display des Kombi-Instruments angezeigt werden und es kann ein Warnton ertönen.

leuchtet Textmeldung mögliche Ursache  → Abhilfe
m/y/v090MY REIFENPANNE! Die Warnung zeigt einen schnellen Reifenfülldruckverlust an. Mindestens ein Reifen hat einen Reifenfülldruck unter 1,4 bar (20 psi / 140 kPa) oder einen Reifenfülldruckverlust von mehr als 0,2 bar/min (2.9 psi/min / 20 kPa/min). m/r/a103MRNicht weiterfahren! Sofort die Geschwindigkeit reduzieren! Fahrzeug anhalten, sobald es möglich und sicher ist. Heftige Lenk- und Bremsmanöver vermeiden! Alle Räder auf äußere Beschädigungen und mögliche Fremdkörper sowie den Reifenfülldruck aller Räder prüfen. Wenn ein Radwechsel vor Ort nicht erforderlich sein sollte, mit niedriger Geschwindigkeit zum nächstgelegenen Fachbetrieb fahren.
m/y/v090MY REIFENDRÜCKE ZU NIEDRIG! Die Warnung zeigt an mindestens einem Reifen einen kritischen Reifenfülldruck an, der mehr als 0,5 bar (7,25 psi / 50 kPa) niedriger als der Sollwert ist. Umgehend den Reifenfülldruck aller Räder prüfen. Wenn ein Radwechsel vor Ort nicht erforderlich sein sollte, mit reduzierter Geschwindigkeit zum nächstgelegenen Fachbetrieb fahren.
m/y/v090MY BITTE REIFENDRÜCKE PRÜFEN. Die Warnung zeigt an mindestens einem Reifen einen kritischen Reifenfülldruck an, der den Sollwert um mindestens 20 % unterschreitet. Bei nächster Gelegenheit den Reifenfülldruck aller Reifen prüfen  → Räder und Reifen  und korrigieren. Bis zur Korrektur Langstrecken und Höchstgeschwindigkeiten vermeiden.
--- BITTE REIFENDRÜCKE PRÜFEN. Nach Einschalten der Zündung wird auf einen zu niedrigen Reifenfülldruck von mehr als 0,3 bar (4,35 psi / 30 kPa) an mindestens einem Reifen hingewiesen. Bei nächster Gelegenheit den Reifenfülldruck aller Reifen prüfen  → Räder und Reifen  und korrigieren. Bis zur Korrektur Langstrecken und Höchstgeschwindigkeiten vermeiden.
blinkt Textmeldung mögliche Ursache  → Abhilfe
m/y/v090MY --- Symbol blinkt während der Fahrt zeitweise auf. Es liegt eine Funkstörung zwischen einem Sensor und dem System vor. Durch Überlagerungen von in Fahrzeugnähe befindlichen Sendern, die im gleichen Frequenzbereich arbeiten, z. B. Funkgerät, Funkfernbedienung oder Kinderspielzeug, kann die Funktion vorübergehend beeinträchtigt werden. Störquelle ausschalten.
m/y/v090MY --- System gestört.
Kontrollleuchte blinkt etwa eine Minute und leuchtet anschließend dauerhaft.
Wenn bei korrektem Reifenfülldruck nach dem Aus- und wieder Einschalten der Zündung die Kontrollleuchte immer noch blinkt und anschließend dauerhaft leuchtet, Fachbetrieb aufsuchen. System prüfen lassen.

Beim Einschalten der Zündung leuchten einige Warn- und Kontrollleuchten zur Funktionsprüfung kurz auf. Sie verlöschen nach einigen Sekunden.

Warnung

Unterschiedliche Reifenfülldrücke oder zu niedrige Reifenfülldrücke können ein Reifenversagen, den Verlust der Fahrzeugkontrolle, Unfälle, schwere Verletzungen und den Tod verursachen.
  • Wenn die Kontrollleuchte m/k/v090MK aufleuchtet, umgehend anhalten und alle Reifen prüfen  → Räder und Reifen  .
  • Unterschiedliche Reifenfülldrücke oder zu niedrige Reifenfülldrücke können den Reifenverschleiß erhöhen, die Fahrstabilität verschlechtern und den Bremsweg verlängern.
  • Unterschiedliche Reifenfülldrücke oder zu niedrige Reifenfülldrücke können ein plötzliches Reifenversagen verursachen und zum Platzen des Reifens und dem Verlust der Fahrzeugkontrolle führen.
  • Der Fahrer ist verantwortlich für den richtigen Reifenfülldruck an allen Reifen am Fahrzeug. Der empfohlene Reifenfülldruck befindet sich auf einem Aufkleber  → Räder und Reifen  .
  • Nur wenn alle kalten Reifen mit dem richtigen Reifenfülldruck befüllt sind, kann das Reifenkontrollsystem seine Funktion erfüllen.
  • Das Verwenden falscher Reifenfülldruckwerte kann Unfälle und Reifenschäden verursachen. Alle Reifen müssen immer entsprechend der Zuladung den richtigen Reifenfülldruck haben  → Räder und Reifen  .
  • Vor jeder Fahrt alle Reifen immer mit dem richtigen Reifenfülldruck befüllen  → Räder und Reifen  .
  • Beim Fahren mit zu niedrigem Reifenfülldruck muss der Reifen mehr Walkarbeit leisten. Dadurch kann der Reifen so stark erwärmt werden, dass es zur Laufstreifenablösung, zum Platzen des Reifens und dem Verlust der Fahrzeugkontrolle kommen kann.
  • Hohe Geschwindigkeiten und ein Überladen können einen Reifen so stark erwärmen, dass es zum Platzen des Reifens und zum Verlust der Fahrzeugkontrolle kommen kann.
  • Ein zu hoher oder zu niedriger Reifenfülldruck verkürzt die Lebensdauer der Reifen und verschlechtert das Fahrverhalten des Fahrzeugs.
  • Wenn der Reifen nicht platt ist und ein Radwechsel nicht sofort erforderlich sein sollte, mit niedriger Geschwindigkeit zum nächstgelegenen Fachbetrieb fahren und den Reifenfülldruck prüfen und korrigieren  → Räder und Reifen  .

Warnung

Das Missachten aufleuchtender Warnleuchten und Textmeldungen kann zum Liegenbleiben im Straßenverkehr, zu Unfällen und schweren Verletzungen führen.
  • Niemals aufleuchtende Warnleuchten und Textmeldungen missachten.
  • Fahrzeug anhalten, sobald es möglich und sicher ist.

Hinweis

Das Missachten aufleuchtender Kontrollleuchten und Textmeldungen kann zu Fahrzeugbeschädigungen führen.
    Kontrollleuchte Reifenkontrollanzeige
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema  leuchtet mögliche Ursache  →  Ab ...

    Reifenkontrollanzeige
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Die Reifenkontrollanzeige vergleicht mithilfe der ABS-Sensoren unter anderem die Dr ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > An- und Abschleppen: Fahrhinweise beim Abschleppen
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Das Abschleppen erfordert eine gewisse Übung, insbesondere wenn ein Abschleppseil verwendet wird. Beide Fahrer sollten mit den Besonderheiten des Schleppvorgangs vertraut sein. Ung ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0163