VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

 → Warnleuchte  

 → Säurestand der Fahrzeugbatterie prüfen  

 → Fahrzeugbatterie laden, ersetzen, ab- oder anklemmen  

Die Fahrzeugbatterie ist Bestandteil der elektrischen Anlage im Fahrzeug. Arbeiten an der elektrischen Anlage nur dann selbst durchführen, wenn man mit den notwendigen Handlungen sowie den allgemein gültigen Sicherheitsvorkehrungen vertraut ist und geeignetes Werkzeug zur Verfügung steht  → ! Andernfalls alle Arbeiten von einem Fachbetrieb durchführen lassen. Volkswagen empfiehlt dafür den Volkswagen Partner. Schwere Verletzungen können durch unsachgemäße Arbeiten verursacht werden.

Anzahl und Einbauort der Fahrzeugbatterie

Die Fahrzeugbatterie befindet sich ausstattungsabhängig im Motorraum oder hinter einer Abdeckung im Gepäckraum.

Bei einigen Modellausführungen können auch 2 Fahrzeugbatterien im Fahrzeug vorhanden sein. Die zweite Fahrzeugbatterie befindet sich dann ebenfalls im Gepäckraum.

Erläuterung der Warnhinweise auf der Fahrzeugbatterie

Symbol Bedeutung
m/k/v153MK Immer Augenschutz tragen!
m/k/v152MK Batteriesäure ist stark ätzend. Immer Schutzhandschuhe und Augenschutz tragen!
m/k/v151MK Feuer, Funken, offenes Licht und Rauchen sind verboten!
m/k/v150MK Bei der Ladung der Fahrzeugbatterie entsteht ein hochexplosives Knallgasgemisch!
m/k/v149MK Immer Kinder von Säure und Fahrzeugbatterie fernhalten!

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:

  • ⇒ HeftServiceplan,
  • Anfahrassistenzsysteme  → Anfahrassistenzsysteme 
  • Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum  → Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum 
  • Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen  → Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen 

Warnung

Arbeiten an der Fahrzeugbatterie und an der elektrischen Anlage können schwere Verätzungen, Feuer oder Stromschläge verursachen. Vor allen Arbeiten immer die folgenden Warnhinweise und Sicherheitsvorkehrungen lesen und beachten:
  • Vor allen Arbeiten an der Fahrzeugbatterie Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und das Minuskabel der Fahrzeugbatterie abklemmen.
  • Kinder immer von der Batteriesäure und der Fahrzeugbatterie fernhalten.
  • Immer einen Augenschutz tragen.
  • Batteriesäure ist sehr aggressiv. Sie kann die Haut verätzen und die Augen erblinden lassen. Beim Umgang mit der Fahrzeugbatterie vor allem die Hände, Arme und das Gesicht vor Säurespritzern schützen.
  • Nicht rauchen und niemals in der Nähe von offenen Flammen oder Funken arbeiten.
  • Funkenbildung beim Umgang mit Kabeln und elektrischen Geräten sowie durch elektrostatische Entladung vermeiden.
  • Batteriepole niemals kurzschließen.
  • Niemals eine beschädigte Fahrzeugbatterie verwenden. Sie kann explodieren. Eine beschädigte Fahrzeugbatterie umgehend ersetzen.
  • Beschädigte oder gefrorene Fahrzeugbatterie umgehend ersetzen. Eine entladene Fahrzeugbatterie kann bereits bei Temperaturen um 0 °C (+32 °F) gefrieren.
  • Bei Fahrzeugen mit der Fahrzeugbatterie im Gepäckraum: Auf richtige Befestigung des Entgasungsschlauchs an der Fahrzeugbatterie achten.

Hinweis

  • Fahrzeugbatterie nicht für längere Zeit dem direkten Tageslicht aussetzen, da die UV-Strahlen das Batteriegehäuse beschädigen können.
  • Fahrzeugbatterie bei längeren Standzeiten vor Frost schützen, damit die Fahrzeugbatterie nicht einfriert und dadurch zerstört wird.

Nach dem Starten des Motors mit tiefentladener oder gewechselter Fahrzeugbatterie können Systemeinstellungen (Uhrzeit, Datum, persönliche Komforteinstellungen und Programmierungen) verstellt oder gelöscht sein. Einstellungen prüfen und korrigieren, nachdem die Fahrzeugbatterie wieder ausreichend geladen ist.

    Fahrzeugbatterie
    ...

    Warnleuchte
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema  leuchtet mögliche Ursache Abhilfe ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Bremsen, Anhalten und Parken: ASR oder ESC Sport ein- und ausschalten
    Abb. 175 Im unteren Teil der Mittelkonsole: Taste zum manuellen Aus- und Einschalten der ASR. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Das elektronische Stabilisierungsprogramm (ESC) arbeitet nur bei laufendem Motor und ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0139