VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Ölfilter/Öldruckschalter

Montageübersicht - Ölfilter/Öldruckschalter

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

  1. Ölfilter
    • aus- und einbauen mit Ölfilterschlüssel -3417-
    • Dichtring vor dem Einbau leicht mit sauberem Motoröl benetzen
    • 20 Nm
    • Hinweis beachten
  2. Öldruckschalter für reduzierten Öldruck -F378-
    • Schaltdruck 0,3... 0,6 bar
    • prüfen
    • nach dem Ausbau muss der Öldruckschalter ersetzt werden
    • aus- und einbauen
    • 20 Nm
  3. Dichtring
    • der Dichtring kann nicht einzeln ersetzt werden
    • nach dem Ausbau muss der Öldruckschalter ersetzt werden
  4. O-Ring
    • ersetzen
  5. Ventil für Öldruckregelung -N428-
    • aus- und einbauen
  6. Schraube
    • 8 Nm
  7. Dichtring
    • der Dichtring kann nicht einzeln ersetzt werden
    • nach dem Ausbau muss der Öldruckschalter ersetzt werden
  8. Öldruckschalter -F1-
    • Schaltdruck 2,15... 2,95 bar
    • prüfen
    • nach dem Ausbau muss der Öldruckschalter ersetzt werden
    • aus- und einbauen
    • 20 Nm

Öldruckschalter -F1- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Gelenkschlüssel SW 24 -T40175-

Ausbauen

Hinweis

Bringen Sie alle Wärmeschutzmanschetten beim Einbau wieder an der gleichen Stelle an.

  • Geräuschdämpfung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

- Schrauben -Pfeile- herausdrehen, Wärmeschutzblech für Gelenkwelle rechts abnehmen.

- Wärmeschutzmanschette abnehmen.

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

- Elektrische Steckverbindung -Pfeil- trennen.

Hinweis

Um austretendes Motoröl aufzufangen, einen Lappen unterlegen.

- Öldruckschalter -F1- herausschrauben.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

Hinweis

  • Der Dichtring kann nicht einzeln ersetzt werden.
  • Nach dem Ausbau muss der Öldruckschalter ersetzt werden.
  • Um zu vermeiden, dass Öl verloren geht, sofort den neuen Öldruckschalter -F1- in die Bohrung einschrauben.

- Ölstand prüfen.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Ölfilter/Öldruckschalter"

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

Öldruckschalter für reduzierten Öldruck -F378- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Gelenkschlüssel SW 24 -T40175-

Ausbauen

- Magnetventil 1 für Aktivkohlebehälter -N80--3- vom Saugrohr abziehen und etwas nach unten drücken.

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

- Elektrische Steckverbindung -2- trennen.

Hinweis

Um austretendes Motoröl aufzufangen, einen Lappen unterlegen.

- Öldruckschalter für reduzierten Öldruck -F378--1- herausschrauben.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

Hinweis

  • Der Dichtring kann nicht einzeln ersetzt werden.
  • Nach dem Ausbau muss der Öldruckschalter ersetzt werden.
  • Um zu vermeiden, dass Öl verloren geht, setzen Sie den neuen Öldruckschalter für reduzierten Öldruck -F378- sofort in die Bohrung ein.

- Ölstand prüfen.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Ölfilter/Öldruckschalter"

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

Ventil für Öldruckregelung -N428- aus- und einbauen

Ausbauen

Hinweis

Bringen Sie alle Wärmeschutzmanschetten beim Einbau wieder an der gleichen Stelle an.

- Geräuschdämpfung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

- Wärmeschutzmanschetten abnehmen.

- Elektrische Steckverbindung -1- trennen.

Hinweis

Um austretendes Motoröl aufzufangen, einen Lappen unterlegen.

- Schraube -2- herausdrehen, Ventil für Öldruckregelung -N428- abziehen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

Hinweis

O-Ring ersetzen.

- Geräuschdämpfung einbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Ölfilter/Öldruckschalter"

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

Öldruck prüfen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Öldruckprüfgerät -V.A.G 1342-

Arbeitsablauf

  • Ölstand i. O. Prüfen.
  • Motoröltemperatur mindestens 80 ºC (Kühlerlüfter muss einmal gelaufen sein).

- Öldruckschalter für reduzierten Öldruck -F378- ausbauen.

- Öldruckprüfgerät -V.A.G 1342- an der Bohrung für Öldruckschalter einschrauben.

- Öldruckschalter für reduzierten Öldruck -F378- in die Bohrung am Öldruckprüfgerät -V.A.G 1342- einschrauben, um diese zu verschließen.

- Motor starten.

Öldruck im Leerlauf und bei 2000/min prüfen

  • Öldruck im Leerlauf: mindestens 0,6 bar.
  • Öldruck bei 2000/min: mindestens 1,5 bar Überdruck.

- Motor ausstellen.

Öldruck bei 3800/min prüfen

- Elektrische Steckverbindung vom Ventil für Öldruckregelung -N428- abziehen.

- Motor starten.

- Motordrehzahl auf 3800/min erhöhen und den Öldruck auf dem Öldruckprüfgerät -V.A.G 1342- ablesen.

  • Öldruck bei 3800/min: mindestens 2,8 bar Überdruck.

Wird der Sollwert unterschritten:

- Elektrische Steckverbindung am Ventil für Öldruckregelung -N428- aufstecken.

- Den Ereignisspeicher des Motorsteuergeräts abfragen und alle Ereigniseinträge löschen → Fahrzeugdiagnosetester.

- Ventil für Öldruckregelung -N428- prüfen → Fahrzeugdiagnosetester.

Hinweis

Auch mechanische Schäden, z. B. Lagerschäden können die Ursache für zu geringen Öldruck sein.

Wird kein Fehler festgestellt:

- Ölpumpe ersetzen.

Öldruckschalter für reduzierten Öldruck -F378- (braun) prüfen:

- Zündung ausstellen.

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

- Braune Leitung des Prüfgeräts an Masse (-) legen.

- Spannungsprüfer -V.A.G 1527B- mit Hilfsleitungen aus Messhilfsmittel-Set -V.A.G 1594C- an Batterie plus (+) und Öldruckschalter für reduzierten Öldruck -F378- (braun) anschließen.

  • Die Leuchtdiode darf nicht aufleuchten.

- Wenn die Leuchtdiode aufleuchtet, den Öldruckschalter für reduzierten Öldruck -F378- ersetzen.

Wenn die Leuchtdiode nicht aufleuchtet:

- Motor starten: Bei 0,3... 0,6 bar Überdruck muss die Leuchtdiode aufleuchten, andernfalls Öldruckschalter ersetzen.

Öldruckschalter -F1- (blau) prüfen:

- Motor abstellen.

- Spannungsprüfer -V.A.G 1527B- mit Hilfsleitungen aus Messhilfsmittel-Set -V.A.G 1594C- an Batterie plus (+) und Öldruckschalter -F1- (blau) anschließen.

  • Die Leuchtdiode darf nicht aufleuchten.

- Wenn die Leuchtdiode aufleuchtet, den Öldruckschalter -F1- ersetzen.

Wenn die Leuchtdiode nicht aufleuchtet:

- Elektrische Steckverbindung vom Ventil für Öldruckregelung -N428- abziehen.

- Motor starten und Drehzahl erhöhen: Bei 2,15... 2,95 bar Überdruck muss die Leuchtdiode aufleuchten, andernfalls Öldruckschalter ersetzen.

- Elektrische Steckverbindung am Ventil für Öldruckregelung -N428- aufstecken.

- Öldruckschalter für reduzierten Öldruck -F378- einbauen.

- Den Ereignisspeicher des Motorsteuergeräts abfragen und alle Ereigniseinträge löschen → Fahrzeugdiagnosetester.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Ölfilter/Öldruckschalter"

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

    Kurbelgehäuseentlüftung
    Montageübersicht - Kurbelgehäuseentlüftung Schlauch für Kurbelgehäuseentlüftung Abdeckung für Ölabscheider Ölabscheider aus- und einbauen bei Beschädigung ersetzen ...

    Motor-Kühlung
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Schalten: Warn- und Kontrollleuchten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema  leuchtet mögliche Ursache Abhilfe Getriebe gestört. Nicht weiterfahren! Getriebe in Wählhebelstellung P abk ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0169