VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Vorderradbremse

Montageübersicht - Vorderradbremse

Hinweis

  • Nach jedem Bremsbelagwechsel das Bremspedal im Stand mehrmals kräftig durchtreten, damit die Bremsbeläge ihren dem Betriebszustand entsprechenden Sitz einnehmen.
  • Zum Absaugen von Bremsflüssigkeit aus dem Bremsflüssigkeitsbehälter das Bremsen- Füll- und Entlüftungsgerät -VAS 5234- verwenden.
  • Vor dem Ausbau eines Bremssattels oder dem Trennen eines Bremsschlauchs ist der Bremspedalbelaster -V.A.G 1869/2- einzusetzen (dabei Druck abbauen).

Montageübersicht - Vorderradbremsen PC57 und C60:

Volkswagen Passat. Bremsanlage

  1. Abdeckblech
  2. Torx-Schraube
    • 12 Nm
  3. Bremsscheibe
    • Innen belüftet
    • Verschleißgrenzen
    • grundsätzlich achsweise ersetzen
    • zum Ausbau vorher Bremssattel und Bremsträger abschrauben
  4. Torx-Schraube
    • 4,5 Nm
  5. Bremsträger
    • die Belagführungsflächen mit Lithium-Schmierfett G 052150 A2 leicht fetten.
  6. Bremsbeläge
    • Dicke 14 mm ohne Rückenplatte
    • mit Bremsbelagverschleißanzeige vorn rechts
    • bei entsprechendem Verschleiß (Grenze: ca. 4 mm) leuchtet im Schalttafeleinsatz eine Kontrollleuchte auf, Kontaktgeber einzeln ersetzbar
    • Verschleißgrenze: 2 mm ohne Rückenplatte
    • Dicke prüfen
    • grundsätzlich achsweise ersetzen
    • aus- und einbauen
  7. Bremssattel
    • zum Bremsbelagwechsel den Bremsschlauch nicht abschrauben
    • aus- und einbauen
    • In Stand setzen
  8. Sechskantschraube, selbstsichernd
    • nach Demontage ersetzen
    • 35 Nm
  9. Rippschraube
    • bei Wiederverwendung reinigen
    • 200 Nm
  10. Radlagergehäuse
    • mit geschraubtem Bremsträger
  11. Bremsschlauch mit Ringstutzen und Hohlschraube
    • auf richtige Einbaulage achten
    • 35 Nm
  12. Halteklammer
  13. Halter
  14. Schraube
    • 8 Nm

Bremsbeläge aus- und einbauen

Bremsbeläge aus- und einbauen, Vorderradbremse

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

Volkswagen Passat. Bremsanlage

  • Kolbenrücksetzvorrichtung -T 10145-

Ausbauen

Hinweis

  • Weiter zu verwendende Bremsbeläge beim Ausbau kennzeichnen. An gleicher Stelle wieder einbauen, sonst ungleichmäßige Bremswirkung!

- Räder abbauen.

- Die Steckverbindung für Bremsbelagverschleißanzeige trennen.

Die Bremsbelagverschleißanzeige ist vorn rechts verbaut.

Volkswagen Passat. Bremsanlage

- Die beiden Befestigungsschrauben vom Bremssattel abschrauben, dabei am Führungsbolzen gegenhalten.

Volkswagen Passat. Bremsanlage

- Den Bremssattel -1- abnehmen und so mit Draht befestigen, dass das Gewicht des Bremssattels den Bremsschlauch nicht belastet bzw. beschädigt.

- Die Bremsbeläge -2 und 3- vom Bremsträger -4- abnehmen.

Reinigen:

Gesundheitsgefährdung durch giftigen Staub aus der Bremsanlage.

Irreversible Ablagerung von Staubpartikeln in der Lunge. Beeinträchtigung der Atmung möglich.

Niemals Bremsanlage mit Druckluft ausblasen.

- Reinigen Sie am Bremsträger die Anlageflächen für die Bremsbeläge gründlich, Korrosion entfernen.

- Bremssattel reinigen.

Hinweis

Für das Reinigen des Bremssattels ist ausschließlich Spiritus zu verwenden.

Einbauen

Hinweis

Bevor Sie den Kolben mit der Kolbenrücksetzvorrichtung in den Zylinder drücken, müssen Sie Bremsflüssigkeit aus dem Bremsflüssigkeitsbehälter absaugen. Sonst kann, wenn zwischenzeitlich Bremsflüssigkeit nachgefüllt wurde, Bremsflüssigkeit auslaufen und zu Schäden führen.

Volkswagen Passat. Bremsanlage

- Kolben zurückdrücken.

- Die Belagführungsflächen am Bremsträger mit Lithium-Schmierfett G 052150 A2 leicht fetten.

Volkswagen Passat. Bremsanlage

- Die Bremsbeläge -1- mit den Haltefedern -2- in die Aussparung des Bremsträgers -3- setzen.

Hinweis

Nach der Montage der Bremsbeläge ist der richtige Sitz -Pfeil- aller Haltefedern -2- zu prüfen.

- Den Bremssattel vorsichtig auf den Bremsträger setzen.

Volkswagen Passat. Bremsanlage

- Den Bremssattel mit neuen selbstsichernden Schrauben am Bremsträger befestigen, dabei am Führungsbolzen gegenhalten.

- Die Steckverbindung der Bremsbelagverschleißanzeige verbinden.

- Räder montieren.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Vorderradbremse"
  • Radschrauben

Hinweis

  • Nach jedem Bremsbelagwechsel das Bremspedal im Stand mehrmals kräftig durchtreten, damit die Bremsbeläge ihren dem Betriebszustand entsprechenden Sitz einnehmen.
  • Nach dem Bremsbelagwechsel den Bremsflüssigkeitsstand prüfen.

Volkswagen Passat. Bremsanlage

Bremssattel aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

Volkswagen Passat. Bremsanlage

  • Bremspedalbelaster -V.A.G 1869/2-

Hinweis

Der Arbeitsablauf ist nur für den Austausch oder bei nachfolgenden Instandsetzungsarbeiten am Bremssattel gültig.

Ausbauen

- Räder abbauen.

- Die Steckverbindung für Bremsbelagverschleißanzeige trennen.

Volkswagen Passat. Bremsanlage

- Den Entlüfterschlauch der Entlüfterflasche -1- auf das Entlüftungsventil des Bremssattels stecken.

- Das Entlüftungsventil öffnen.

Volkswagen Passat. Bremsanlage

- Den Bremspedalbelaster -V.A.G 1869/2- einsetzen.

- Das Entlüftungsventil schließen und die Entlüfterflasche abnehmen.

- Den Bremsschlauch abschrauben.

Volkswagen Passat. Bremsanlage

- Die beiden Befestigungsschrauben vom Bremssattel abschrauben, dabei am Führungsbolzen gegenhalten.

- Den Bremssattel von Bremsträger abziehen.

Einbauen

  • Der Kolben ist zurückgedrückt.
  • Die beiden Bremsbeläge sitzen mit ihren Haltefedern in den Aussparungen auf dem Bremsträger.

- Den Bremssattel vorsichtig auf den Bremsträger setzen.

- Den Bremssattel mit neuen selbstsichernden Schrauben am Bremsträger befestigen, dabei am Führungsbolzen gegenhalten.

- Den Bremsschlauch an den Bremssattel schrauben.

- Den Bremspedalbelaster -V.A.G 1869/2- herausnehmen.

- Die Steckverbindung der Bremsbelagverschleißanzeige verbinden.

- Bremsanlage entlüften.

- Räder montieren.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Vorderradbremse"
  • Entlüftungsventil "Montageübersicht - Bremssattel vorn"
  • Radschrauben

Hinweis

  • Bremspedal im Stand mehrmals kräftig durchtreten, damit die Bremsbeläge ihren dem Betriebszustand entsprechenden Sitz einnehmen.
  • Bremsflüssigkeitsstand prüfen.

Volkswagen Passat. Bremsanlage

    Bremse- Mechanik
    ...

    Hinterradbremse
    Montageübersicht - Hinterradbremse Montageübersicht - Hinterradbremsen: Hinweis Zum Absaugen von Bremsflüssigkeit aus dem Bremsflüssigkeitsbehälter das Bremsen- Füll- und Entlüftungsger ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Fahrprofilauswahl (Driving Mode Selection): Funktionsweise und Bedienung
    Abb. 232 Im unteren Teil der Mittelkonsole: Fahrprofilauswahltaste. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Es kann zwischen bis zu 5 verschiedenen Fahrprofilen mit unterschiedlichen Eigenschaften gewählt werden: ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0152