VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Reifenlagerung

Lagerraum

Der Lagerraum für Reifen muss:

  • dunkel,
  • trocken,
  • kühl und
  • belüftet

sein.

ACHTUNG!

Reifen dürfen während der Lagerung auf keinen Fall mit Kraftstoff, Öl, Fett oder Chemikalien in Berührung kommen. Das Reifenmaterial wird sonst durch chemische Vorgänge, die nicht immer sichtbar sind, beschädigt.

Dadurch kann es im Fahrbetrieb zu einer lebensgefährlichen Situation kommen.

Eine Beschädigung am Reifen tritt allerdings nur bei längerer Einwirkung der Chemikalie auf. Wenn beim Tanken ein paar Tropfen Benzin auf den Reifen gelangen, ist das unbedenklich.

Lagerung der Reifen

Kompletträder

Räder mit montierten Reifen können flach liegend übereinander gestapelt gelagert werden. Dabei ist unbedingt darauf zu achten, das die Räder sauber und trocken sind. Der Luftdruck sollte auf maximal 3 bar erhöht werden.

Reifen ohne Räder

Reifen ohne Rad am besten senkrecht stehend lagern. Wenn die Reifen über einen längeren Zeitraum übereinanderliegen, werden diese stark zusammengedrückt. Dadurch wird die Montage erschwert, weil sich die Reifen nicht an die Felgenschulter anlegen. Bei der senkrechten Lagerung wird empfohlen, die Reifen alle 14 Tage zu drehen, um eine stärkere Abplattung zu vermeiden.

Reinforced/Extra Load (XL) Reifen

Die Bezeichnung "Reinforced" wird seit einiger Zeit bei einigen Reifenherstellern durch die Bezeichnung "Extra Load" ersetzt. Im außereuropäischen Ausland ist diese Bezeichnung schon seit längerem üblich. Aus technischer Sicht gibt es keinen Unterschied.

Einige Reifenhersteller benutzen auch die Bezeichnung "XL" für Extra Load Reifen.

Reifen mit der Bezeichnung "Reinforced" bzw. "Extra Load (XL)" sind gleichwertig.

V-Winterreifen mit der Kennzeichnung XL haben eine höhere Tragfähigkeit gegenüber V-Winterreifen ohne diese Kennzeichnung.

Mit XL V-Winterreifen ist eine höhere Geschwindigkeit möglich, aber nicht mit jedem Fahrzeug ist damit die Höchstgeschwindigkeit des V-Reifens bis 240 km/h zulässig.

Auch für diese Reifen gelten die gleichen Bedingungen wie für V-Winterreifen ohne besondere Kennzeichnung!

    Reifen mit Notlaufeigenschaft PAX
    Reifen mit Notlaufeigenschaft PAX, Reifenbefüllung Bei der Reifenbefüllung sind folgende Punkte besonders zu beachten: - Nach der Montage der Reifen mit eingesetztem Ventileinsatz mit Luft befü ...

    Winterreifen
    M+S-Symbol Bei einem "M-und-S-Reifen" sind Laufflächenprofil, Laufflächenmischung oder Bauart so ausgelegt, dass die Fahreigenschaften bei Schnee gegenüber einem normalen Reifen verbessert werde ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Lenkung: Informationen zur Lenkung
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Um einen Diebstahl des Fahrzeugs zu erschweren, sollte die Lenkung vor jedem Verlassen des Fahrzeugs gesperrt werden. Elektronische Lenksäulenverriegelung Die Lenksäule wird ver ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0114