VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Telefonanlage

Handyvorbereitung

Handyvorbereitung, Bluetooth Freisprecheinrichtung

Die Bluetooth-Freisprecheinrichtung ist im Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794- integriert.

Die Verbindung zum Mobilfunktelefon -R54- erfolgt über Bluetooth.

Die Antenne für Bluetooth -R152- ist in das Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794- eingebaut.

Die Freisprecheinrichtung besteht aus folgenden Bauteilen:

  • Anzeigeeinheit für Steuergerät der Anzeige- und Bedienungseinheit, Informationen vorn -J685-
  • Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794- mit Antenne für Bluetooth -R152-
  • Mikrofon für Telefon -R38-
  • 2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk -J984-

Die Fehlersuche erfolgt über die Geführte Fehlersuche → Fahrzeugdiagnosetester.

Antennenleitungen reparieren → Elektrische Anlage Allgemeine Informationen;

Hinweise zur Bluetooth-Technologie

Es wird eine standardisierte Funkverbindung zur Datenübertragung zwischen Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794- und Mobilfunktelefon -R54- genutzt - die Bluetooth-Technologie.

Im Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794- befindet sich eine zusätzliche Sende-/Empfangseinheit. Eine Antenne für Bluetooth -R152- verbindet das Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794- und Mobilfunktelefon -R54-, sodass das Mobilfunktelefon -R54- drahtlos, also ohne Leitungsverbindung, betrieben werden kann.

Die Reichweite liegt bei etwa 10 m.

Handyvorbereitung, Bluetooth Autotelefon online

Das Bluetooth Autotelefon online ist im Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794- integriert.

Die Verbindung zum Mobilfunktelefon -R54- erfolgt über Bluetooth.

Die Antenne für Bluetooth -R152- ist in das Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794- eingebaut.

Integriert ist ein WLAN-Hotspot zur Anbindung von WLAN-Geräten. Die Nutzung setzt einen entsprechenden Mobilfunkvertrag voraus.

Die Freisprecheinrichtung besteht aus folgenden Bauteilen:

  • Anzeigeeinheit für Steuergerät der Anzeige- und Bedienungseinheit, Informationen vorn -J685-
  • Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794- mit Antenne für Bluetooth -R152-
  • Mikrofon für Telefon -R38-
  • 2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk -J984-

Die Fehlersuche erfolgt über die Geführte Fehlersuche → Fahrzeugdiagnosetester.

Antennenleitungen reparieren → Elektrische Anlage Allgemeine Informationen;

Hinweise zur Bluetooth-Technologie

Es wird eine standardisierte Funkverbindung zur Datenübertragung zwischen Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794- und Mobilfunktelefon -R54- genutzt - die Bluetooth-Technologie.

Im Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794- befindet sich eine zusätzliche Sende-/Empfangseinheit. Eine Antenne für Bluetooth -R152- verbindet das Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794- und Mobilfunktelefon -R54-, sodass das Mobilfunktelefon -R54- drahtlos, also ohne Leitungsverbindung, betrieben werden kann.

Die Reichweite liegt bei etwa 10 m.

Einbauorteübersicht - Telefonanlage

Einbauorteübersicht - Telefonanlage, Limousine

Volkswagen Passat. Kommunikation

  1. Mikrofon für Telefon -R38-
    • in der Innenleuchte vorn -WX1-
    • aus- und einbauen
  2. Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794-
    • im Handschuhfach
    • aus- und einbauen
  3. Schraube
    • 2 Stück
    • Anzugsdrehmoment: 2,5 Nm
  4. 2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk -J984-
    • hinter der Kofferraum-Seitenverkleidung rechts
    • aus- und einbauen
  5. Koppelantenne für Bluetooth-Handy -R309-
    • an der Unterseite Ablagefach Mittelkonsole vorn
    • aus- und einbauen

Einbauorteübersicht - Telefonanlage, Variant

Volkswagen Passat. Kommunikation

  1. Mikrofon für Telefon -R38-
    • in der Innenleuchte vorn -WX1-
    • aus- und einbauen
  2. Steuergerät für Informationselektronik 1 -J794-
    • im Handschuhfach
    • aus- und einbauen
  3. Schraube
    • 2 Stück
    • Anzugsdrehmoment: 2,5 Nm
  4. 2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk -J984-
    • hinter der Kofferraum-Seitenverkleidung rechts
    • aus- und einbauen
  5. Koppelantenne für Bluetooth-Handy -R309-
    • an der Unterseite Ablagefach Mittelkonsole vorn
    • aus- und einbauen

2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk -J984- aus- und einbauen

-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk -J984- aus- und einbauen, Limousine

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-

Ausbauen

- Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten.

- Zündschlüssel außerhalb des Fahrzeuges ablegen, sodass ein ungewolltes Einschalten der Zündung vermieden wird.

- Kofferraum-Seitenverkleidung rechts ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

Volkswagen Passat. Kommunikation

- Steckverbindungen -3- am 2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk -J984--1- entriegeln und trennen.

- Schrauben -2- herausdrehen.

- 2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk -J984--1- vom Karosserieblech abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Anzugsdrehmomente

  • "Einbauorteübersicht - Telefonanlage, Limousine"

Volkswagen Passat. Kommunikation

2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk -J984- aus- und einbauen, Variant

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-

- Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten.

- Zündschlüssel außerhalb des Fahrzeuges ablegen, sodass ein ungewolltes Einschalten der Zündung vermieden wird.

- Kofferraum-Seitenverkleidung rechts so weit entfernen, bis der 2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk -J984- zugänglich ist → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

Volkswagen Passat. Kommunikation

- Steckverbindungen -3- am 2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk -J984--1- entriegeln und trennen.

- Schrauben -2- herausdrehen.

- 2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk -J984--1- vom Karosserieblech abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Anzugsdrehmomente

  • "Einbauorteübersicht - Telefonanlage, Variant"

Volkswagen Passat. Kommunikation

Mikrofon für Telefon -R38- aus- und einbauen

Ausbauen

- Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten.

- Zündschlüssel außerhalb des Fahrzeuges ablegen, sodass ein ungewolltes Einschalten der Zündung vermieden wird.

- Innenleuchte vorn -WX1- ausbauen → Elektrische Anlage;

- Rasthaken -Pfeile- entriegeln.

- Mikrofon für Telefon -R38--1- aus der Innenleuchte vorn -WX1- herausnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Volkswagen Passat. Kommunikation

Koppelantenne für Bluetooth-Handy -R309- aus- und einbauen

Ausbauen

- Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten.

- Zündschlüssel außerhalb des Fahrzeuges ablegen, sodass ein ungewolltes Einschalten der Zündung vermieden wird.

- Einsatz Mittelkonsole ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

- Koppelantenne für Bluetooth-Handy -R309--1- vom Ablagefach Mittelkonsole vorn in -Pfeilrichtung- abziehen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Volkswagen Passat. Kommunikation

    Radio
    Aufbau - Radio Aufbau - Radio, Radio Ausstattungsvariante Composition Touch und Composition Colour Das Radio -R- ist in der Schalttafel Mitte eingebaut. Die Fehlersuche erfolgt über die Gefüh ...

    Navigationssystem
    Aufbau - Navigationssystem Das Navigationssystem ist als Ausstattungsvariante Discover Media und Discover Pro mit Navigation erhältlich. Die Navigationsfunktion ist im Steuergerät für Informa ...

    Mehr sehen:

    VW Passat Reparaturanleitung > Räder, Reifen, Fahrzeugvermessung: Laufunruhe durch Räder/Reifen - Ursachen und Abhilfe
    Ursachen für Laufunruhe Die Ursachen für Laufunruhe sind vielfältig. Laufunruhe kann unter anderem auch durch Reifenverschleiß entstehen. Der Reifenverschleiß durch den Fahrbetrieb erfolgt nicht immer gleichmäßig über die gesamte Lauffläche des Reifens. Dadurch entstehen bereits geringe Unw ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.016