VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Kopfairbags

Montageübersicht - Kopfairbag

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  1. Halteklammer
    • 5 Stück
  2. Schraube
    • nach Demontage ersetzen
    • 4,5 Nm
  3. Kopfairbag
    • Fahrerseite: mit Zünder für Kopfairbag Fahrerseite -N251-
    • Beifahrerseite: mit Zünder für Kopfairbag Beifahrerseite -N252-
    • aus- und einbauen

ACHTUNG!

Die Sicherheitsvorschriften für pyrotechnische Bauteile beachten.

  1. Halteklammer
    • 3 Stück
  2. Verdrehschutzlinie
    • dient als Verdrehsicherung
    • muss nach der Montage durchgängig sichtbar sein

Kopfairbag mit Zünder aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Entriegelungszange -VAS 6427-

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  • Entriegelungswerkzeug -T10517-

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  • Entriegelungswerkzeug -VAS 1978/17- aus dem Entriegelungswerkzeugset -VAS 1978/35-

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  • Keile -T10383-

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  • Abdrückhebel -80 - 200-

Ausbauen

ACHTUNG!

  • Die Sicherheitsvorschriften für pyrotechnische Bauteile beachten.
  • Die zusätzlichen Sicherheitsvorschriften für Kopfairbag beachten.
  • Die Entsorgungsvorschriften für pyrotechnische Bauteile beachten.

- Masseleitung der Batterie bei eingeschalteter Zündung abklemmen → Elektrische Anlage.

- Sitzbank ausbauen.

- Radhausverkleidungen ausbauen.

- C-Säulen-Verkleidungen ausbauen.

nur für Limousine

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Halter für C-Säulen-Verkleidungen ausbauen.

Hinweis

Bei der folgenden Handlung ist darauf zu achten, dass die Entriegelungszange -VAS 6427- mittig in die Halteklammer positioniert wird.

- Halteklammer -Pfeil- mittels Entriegelungszange -VAS 6427- lösen.

- Halter -1- anheben und aus der C-Säule herausziehen.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

nur für Variant

- D-Säulen-Verkleidungen ausbauen.

Fahrzeuge mit Schiebedach

- Schiebedach ganz öffnen.

- Sonnenschutzrollo etwa zu 2/3 öffnen.

- Abdrückhebel -80 - 200- reinigen, um ein Verschmutzen des Formhimmels zu vermeiden.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Mit dem Abdrückhebel -80 - 200- zwischen Abdeckrahmen am Schiebedach -2- und Formhimmel -1- entlang gleiten, bis eine der Halteklammern -3- ertastet wird.

- Abdeckrahmen am Schiebedach -2- umlaufend im Bereich der Halteklammern -3- mit dem Abdrückhebel -80 - 200- abclipsen -Pfeil-.

Fortsetzung für alle Fahrzeuge

- A-Säulen-Verkleidungen oben ausbauen.

- B-Säulen-Verkleidungen oben lösen und im unteren Bereich verbleiben lassen, ohne Demontage des Gurtendbeschlages.

- Falls erforderlich, Abdeckungen für Innenspeigel ausbauen.

- Sonnenblenden ausbauen.

- Mittellager für Sonnenblende ausbauen.

- Ablage Dachhimmel ausbauen.

- Dachhaltegriffe ausbauen.

- Steckverbindung für den Leitungsstrang Formhimmel hinter der Ablage Dachhimmel trennen.

Vorsicht!

  • Der Formhimmel ist sehr knickempfindlich.
  • Ein geknickter Formhimmel muss ersetzt werden.

Hinweis

Bei den folgenden Handlungen ist darauf zu achten, dass die Entriegelungszange -VAS 6427- mittig in den Halteklammern positioniert wird.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Halteklammern -2- im Halterahmen Formhimmel -1- mit der Entriegelungszange -VAS 6427- aus den Aufnahmen der Karosserie lösen.

- Formhimmel -1- dabei auf Spannung halten -Pfeile-, um zu verhindern, dass schon gelöste Halteklammern -2- wieder verrasten.

- Formhimmel -1- vorsichtig mit einem zweiten Mechaniker in Position halten.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

nur für Limousine

- Im hinteren Abschlussbereich des Formhimmels -1- die Halteklammern -2- mittels Keile -T10383- lösen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

nur für Variant

- Dachabschlussleiste -1- mit dem Keil -T10383- im Bereich der Halteklammern aus den Aufnahmen der Karosserie lösen.

- Dachabschlussleiste -1- nach unten abnehmen.

Fortsetzung für alle Fahrzeuge

- Den Formhimmel auf der Schalttafel und den Kopfstützen der Vordersitze bzw. hinteren Sitze ablegen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Die Halteklammern -1- in den Befestigungslaschen für Kopfairbag aus der Karosserie aushängen.

- Dazu Entriegelungswerkzeug -VAS 1978/17- mit dem "Löffel"-Pfeil- mit Gefühl gerade bis zum Anschlag in die Öffnung -A- einschieben, wie in der Abbildung dargestellt.

- Gleichzeitig die linke Seite der Halteklammer aus der Karosserie ziehen.

- Entriegelungswerkzeug -VAS 1978/17- wieder herausziehen und darauf achten, dass die Halteklammer auf der gelösten Seite nicht wieder verrastet.

- Entriegelungswerkzeug -VAS 1978/17- um 180º drehen.

- Den Vorgang an der Öffnung -B- wiederholen.

- Halteclips -2- aus der A-Säule ausclipsen.

ACHTUNG!

Vor dem Hantieren mit pyrotechnischen Bauteilen (beispielsweise Trennen der elektrischen Steckverbindung) muss sich die damit hantierende Person "elektrostatisch entladen". Hierzu beispielsweise Schließkeil für Tür kurz anfassen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Steckersicherung herausziehen und elektrische Steckverbindung -1- vom Kopfairbag -2- abziehen -Pfeil-.

- Schraube -3- am Kopfairbag herausdrehen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Kopfairbag -1- zuerst vorn aus der Aufnahme an der Karosserie aushängen -Pfeil B- und nach hinten schieben.

- Kopfairbag hinten aus der Aufnahme an der Karosserie aushängen -Pfeil A- und abnehmen.

Einbauen

ACHTUNG!

  • Die Sicherheitsvorschriften für pyrotechnische Bauteile beachten.
  • Einbaufolge des Kopfairbags immer einhalten.
  • Vor dem Hantieren mit pyrotechnischen Bauteilen (beispielsweise Anschließen der elektrischen Steckverbindung) muss sich die damit hantierende Person "elektrostatisch entladen". Hierzu beispielsweise Schließkeil für Tür kurz anfassen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Kopfairbag -1- zuerst hinten in die Aufnahme an der Karosserie einhängen -Pfeil A- und nach vorn schieben.

- Kopfairbag vorn in die Aufnahme an der Karosserie einhängen -Pfeil B-.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Kopfairbag mit Schraube -1- verschrauben.

- Die Halteklammern für Kopfairbag bis zum hörbaren Verrasten verclipsen, vom Gasgenerator ausgehend nach vorn und hinten.

- Eine Zugprobe an den Halteklammern durchführen und die vollständige Verrastung prüfen.

- Steckverbindung auf den Zünder für Kopfairbag aufstecken.

- Steckersicherung hineindrücken, dabei wird die Steckverbindung bis Anschlag in den Zünder für Kopfairbag eingeschoben und gleichzeitig verriegelt.

- Prüfen, ob die Verdrehschutzlinie auf der kompletten Länge durchgehend sichtbar ist und einen geraden Verlauf aufweißt. Hiermit wird sichergestellt, dass der Kopfairbag NICHT verdreht ist.

Der weitere Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

ACHTUNG!

Das Anklemmen der Batterie muss bei eingeschalteter Zündung erfolgen. Bei unsachgemäßer Reparatur an pyrotechnischen Bauteilen (beispielsweise Airbag, Gurtstraffer) kann es nach dem Anklemmen der Batterie zu ungewollten Auslösungen kommen. Beim Anklemmen der Batterie darf sich keine Person im Fahrzeuginnenraum aufhalten.

- Masseleitung der Batterie bei eingeschalteter Zündung anklemmen → Elektrische Anlage.

ACHTUNG!

Wenn nach dem Wiederanklemmen der Batterie die Zündung nicht eingeschaltet ist "Kontrollleuchten im Schalttafeleinsatz leuchten nicht" darf die Zündung (Schlüssel/Taster) nur auf dem Fahrersitz sitzend, in der hintersten Position eingeschaltet werden.

Hinweis

Signalisiert die Kontrollleuchte für Airbag -K75- nach der Montage einen Fehler, muss der Ereignisspeicher abgefragt, gelöscht und neu abgefragt werden → Fahrzeugdiagnosetester.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Kopfairbag"

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

    Seitenairbags
    Montageübersicht - Seitenairbag vorn Lehnenrahmen Haken für Befestigung Seitenairbag an Lehnenrahmen Seitenairbag vorn Fahrerseite: mit Zünder für Seitenairbag Fahrerseite -N199- ...

    Knieairbags
    Montageübersicht - Knieairbag Knieairbag mit Zünder für Knieairbag Fahrerseite -N295- aus- und einbauen Vorsicht! Eine Beschädigungsgefahr der Oberfläche des Knieairbags durch ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Starthilfe: Starthilfepunkt (Pluspol)
    Abb. 300 Im Motorraum: Starthilfepunkt (Pluspol) ⊕. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Bei Fahrzeugen ohne Fahrzeugbatterie im Motorraum befindet sich im Motorraum unter der Abdeckung des Sicherungskastens ein St ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0154