VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Bezüge und Polster Vordersitze

Montageübersicht - Bezug und Polster Sitzwanne

Montageübersicht - Bezug und Polster Sitzwanne

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  1. Sitzwanne
    • Montageübersicht
  2. Sitzpolster
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • Sitzbezug mit Sitzpolster aus- und einbauen
    • Sitzbezug und Sitzpolster trennen
  3. Polsterklammer
    • für Befestigung Sitzbezug an Sitzpolster
    • nach Demontage ersetzen
    • beim Einbau mit der Polsterklammerzange -V.A.G 1634- wieder an der gleichen Stelle einbauen
  4. Sitzbezug
    • verschiedene Ausstattungsvarianten
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • Sitzbezug mit Sitzpolster aus- und einbauen
    • Sitzbezug und Sitzpolster trennen
    • nach dem Einbau faltenfreien Sitz prüfen
  5. Keder
    • mit Sitzbezug vernäht
    • zum Einhängen des Sitzbezugs am Obergestell der Sitzwanne
    • auf richtigen Sitz im Obergestell der Sitzwanne achten
  6. Keder
    • mit Sitzbezug vernäht
    • zum Einhängen des Sitzbezugs am Obergestell der Sitzwanne
    • auf richtigen Sitz im Obergestell der Sitzwanne achten

Montageübersicht - Bezug und Polster Sitzwanne, Sitztiefenverstellung

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  1. Sitzwanne
    • Montageübersicht
  2. Sitzpolster
    • für Sitztiefenverstellung
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • Sitzbezug mit Sitzpolster aus- und einbauen
    • Sitzbezug und Sitzpolster trennen
  3. Polsterklammer
    • für Befestigung Sitzbezug an Sitzpolster
    • nach Demontage ersetzen
    • beim Einbau mit der Polsterklammerzange -V.A.G 1634- wieder an der gleichen Stelle einbauen
  4. Sitzbezug
    • verschiedene Ausstattungsvarianten
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • Sitzbezug mit Sitzpolster aus- und einbauen
    • Sitzbezug und Sitzpolster trennen
    • nach dem Einbau faltenfreien Sitz prüfen
  5. Keder
    • mit Sitzbezug vernäht
    • zum Einhängen des Sitzbezugs am Obergestell der Sitzwanne
    • auf richtigen Sitz im Obergestell der Sitzwanne achten
  6. Keder
    • mit Sitzbezug vernäht
    • zum Einhängen des Sitzbezugs am Obergestell der Sitzwanne
    • auf richtigen Sitz im Obergestell der Sitzwanne achten
  7. Sitzpolster
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • Sitzbezug mit Sitzpolster aus- und einbauen
    • Sitzbezug und Sitzpolster trennen

Montageübersicht - Bezug und Polster Lehne

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  1. Polsterklammer
    • für Befestigung Lehnenbezug an Lehnenpolster
    • nach Demontage ersetzen
    • beim Einbau mit der Polsterklammerzange -V.A.G 1634- wieder an der gleichen Stelle einbauen
  2. Kederleiste
    • mit Lehnenbezug vernäht
    • bei Sitzen mit Durchladeeinrichtung ist anstelle der Kederleiste ein Reißverschluss verbaut
    • auf richtigen Sitz achten
  3. Lehnenbezug
    • verschiedene Ausstattungsvarianten
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • Lehnenbezug mit Lehnenpolster aus- und einbauen
    • Lehnenbezug und Lehnenpolster trennen
    • nach dem Einbau faltenfreien Sitz prüfen
  4. Clip
    • zum Befestigen des Lehnenbezugs am Rahmen hinten
    • rechts und links
  5. Lehnenrahmen
  6. Lehnenpolster
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • Lehnenbezug mit Lehnenpolster aus- und einbauen
    • Lehnenbezug und Lehnenpolster trennen

Montageübersicht - Sitz-Heizelement

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  1. Sitzpolster
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
  2. Heizelement
    • Fahrersitz beheizbarer Fahrersitz -Z6-
    • Beifahrersitz beheizbarer Beifahrersitz -Z8-
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • nach Demontage ersetzen
  3. Lehnenpolster
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
  4. Heizelement
    • Fahrersitz beheizbare Fahrersitzlehne -Z7-
    • Beifahrersitz beheizbare Beifahrersitzlehne -Z9-
    • Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog
    • nach Demontage ersetzen
  5. Elektrische Leitung
  6. Elektrische Leitung

Bezug und Polster bei Sitzwanne aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Demontagekeil -3409-

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  • Haken für Frontend -3370-

Hinweis

Der Aus- und Einbau der Komponenten ist für den linken Sitz beschrieben. Der Aus- und Einbau der Komponenten vom rechten Sitz erfolgt sinngemäß.

Ausbauen

- Vordersitz ausbauen.

- Sitzverkleidung Tunnelseite ausbauen.

- Lehnenverstellung ausbauen.

- Griff für Sitzhöhenverstellung ausbauen.

- Sitzverkleidung Schwellerseite ausbauen.

- Halter für Sitzverkleidung Schwellerseite ausbauen.

- Lehne ausbauen.

- Elektrische Steckverbindung entriegeln und abziehen.

- Elektrische Leitungsstränge frei legen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Fahrzeuge mit Sitztiefenverstellung

- Sitztiefenverstellung bis zum Anschlag nach vorn stellen.

- Rastnasen -Pfeile- an der Blende -1- mit dem Demontagekeil -3409- entriegeln.

- Blende von der Sitztiefenverstellung abnehmen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Rastnasen -Pfeile- am Trägerteil mit dem Demontagekeil -3409- an der Sitztiefenverstellung entriegeln.

- Trägerteil -1- mit Sitzpolster und Sitzbezug für Sitztiefenverstellung nach oben vorn abziehen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Laschen -Pfeile- an der Sitztiefenverstellung -2- aushängen.

- Trägerteil mit Sitzpolster und Sitzbezug nach oben umlegen.

- Dazu Trägerteil -1- mit Sitzpolster und Sitzbezug für Sitztiefenverstellung nach oben und gleichzeitig nach vorn abziehen.

Vorsicht!

Beschädigungsgefahr der Rastnasen.

Beim Aus- und Einclipsen sehr vorsichtig vorgehen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Trägerteil -2- mit Sitzpolster und Sitzbezug der Sitztiefenverstellung auf dem Vordersitz ablegen.

Hinweis

Zur besseren Darstellung ist das Untergestell der Sitzwanne nicht abgebildet.

- Halteleisten -1- und -4- des Sitzbezugs aushängen.

- Kederleiste -3- des Sitzbezugs an der Sitztiefenverstellung ausbauen.

- Dazu die Kederleiste nach vorn ziehen.

Fortsetzung für alle Fahrzeuge

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Kederleisten -1- und -2- mit dem Haken für Frontend -3370- aushängen.

- Bezug mit dem Polster von der Sitzwanne abnehmen.

- Bezug vom Polster trennen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Vordersitz"

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Bezug und Polster bei Lehne aus- und einbauen

Hinweis

Der Aus- und Einbau der Komponenten ist für den linken Sitz beschrieben. Der Aus- und Einbau der Komponenten vom rechten Sitz erfolgt sinngemäß.

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Demontagekeil -3409-

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  • Polsterklammerzange -V.A.G 1634-

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  • Haken für Frontend -3370-

Ausbauen, Lehnenbezug aus Stoff

Hinweis

Bei Fahrzeugen mit Stoffsitzbezügen ist es nicht erforderlich den Vordersitz auszubauen.

- Falls verbaut, die Aufnahme für "Rear Seat Entertainment " ausbauen → Kommunikation.

- Kopfstütze ausbauen.

- Falls vorhanden, Verstellhebel Lendenwirbelstütze ausbauen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Fahrersitz und Beifahrersitz ohne komplett umklappbarer Lehne

- Die Kederleiste -4- mit dem Haken für Frontend -3370- öffnen.

Beifahrersitz mit komplett umklappbarer Lehne

Anstelle der Kederleiste -4- ist ein Reißverschluss verbaut.

- Reißverschluss öffnen.

Fortsetzung für alle Sitze

- Lehnenbezug -1- vorn und hinten nach oben krempeln.

- Lehnenbezug -1- hochziehen um an die Polsterklammern -5- rechts und links zu gelangen.

- Polsterklammern -5- mit einer Zange -6- öffnen.

- Lehnenbezug -1- am Polster -7- nach oben ziehen.

- Lehnenbezug -1- weiter hochziehen, um an die nächsten Polsterklammern -5- zu gelangen.

- Beidseitig auf der Rückseite den Clip -3- aus dem Lehnenrahmen -2- lösen.

- Dazu den Demontagekeil -3409- verwenden.

- Polsterklammern -5- auf der Rückseite öffnen.

- Lehnenbezug -1- weiter hochziehen, um an die nächsten Polsterklammern -5- zu gelangen.

Hinweis

Die obersten Halteklammen müssen nicht entfernt werden.

- Den Lehnenbezug auf der Rückseite bis zur Querstrebe -2- nach oben ziehen.

- Querstrebe links und rechts am Sitzgestell aushängen -Pfeile-.

- Bei beheizten Vordersitzen den elektrischen Leitungsstrang unter dem Sitzgestell trennen und ausfädeln.

- Lehnenbezug und Polster an der Kopfstützenverriegelung ausfädeln.

- Lehnenbezug und Polster von der Lehne abnehmen.

Einbauen, Lehnenbezug aus Stoff

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

- Falls notwendig Lehnen-Heizelement einbauen.

- Lehnenbezug am Polster anbauen.

Ausbauen, Lehnenbezug aus Leder oder Teilleder

ACHTUNG!

Die allgemeinen Sicherheitsvorschriften bei Arbeiten an Airbag-, Gurtstraffer- und Batterieabtrennungseinheiten (pyrotechnische Bauteile) beachten.

- Vordersitz ausbauen.

Hinweis

Der folgende Ausbau der Lehne ist bei einem Beifahrersitz mit komplett umklappbarer Lehne nicht erforderlich.

- Lehne ausbauen.

- Falls verbaut, die Aufnahme für Rear Seat Entertainment ausbauen → Kommunikation.

- Kopfstütze ausbauen.

- Abdeckkappen der Kopfstützenverriegelung mit dem Demontagekeil -3409- abclipsen.

- Falls vorhanden, Verstellhebel Lendenwirbelstütze ausbauen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Fahrersitz und Beifahrersitz ohne komplett umklappbarer Lehne

- Die Kederleiste -4- mit dem Haken für Frontend -3370- öffnen.

Beifahrersitz mit komplett umklappbarer Lehne

Anstelle der Kederleiste -4- ist ein Reißverschluss verbaut.

- Reißverschluss öffnen.

Fortsetzung für alle Sitze

- Lehnenbezug -1- vorn und hinten nach oben krempeln.

- Lehnenbezug -1- hochziehen um an die Polsterklammern -5- rechts und links zu gelangen.

- Polsterklammern -5- mit einer Zange -6- öffnen.

- Lehnenbezug -1- am Polster -7- nach oben ziehen.

- Lehnenbezug -1- weiter hochziehen, um an die nächsten Polsterklammern -5- zu gelangen.

- Beidseitig auf der Rückseite den Clip -3- aus dem Lehnenrahmen -2- lösen.

- Dazu den Demontagekeil -3409- verwenden.

- Polsterklammern -5- auf der Rückseite öffnen.

- Lehnenbezug -1- weiter hochziehen, um an die nächsten Polsterklammern -5- zu gelangen.

Hinweis

Die obersten Halteklammen müssen nicht entfernt werden.

- Den Lehnenbezug auf der Rückseite bis zur Querstrebe -2- nach oben ziehen.

- Querstrebe links und rechts am Sitzgestell aushängen -Pfeile-.

- Lehnenbezug und Polster an der Kopfstützenverriegelung ausfädeln.

- Lehnenbezug und Polster von der Lehne abnehmen.

- Dabei, den elektrischen Leitungsstrang ausfädeln.

Einbauen, Lehnenbezug aus Leder oder Teilleder

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

- Falls notwendig Lehnen-Heizelement einbauen.

- Lehnenbezug am Polster anbauen.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Bezug und Polster Lehne"
  • "Montageübersicht - Vordersitz"
  • "Montageübersicht - Lehne vorn"

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Bezug und Polster bei Sitzwanne trennen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Polsterklammerzange -V.A.G 1634-

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  • Haken für Frontend -3370-

Ausbauen

- Bezug mit Polster ausbauen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Fahrzeuge mit Sitztiefenverstellung

- Kederleisten -2- aus den Rastnasen -5- ausclipsen.

- Sitzbezug aus den Laschen -4- beidseitig mit dem Haken für Frontend -3370- aushängen.

- Trägerteil -3- mit Sitzpolster der Sitztiefenverstellung vom Sitzbezug -1- abnehmen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Fortsetzung für alle Fahrzeuge

- Die Befestigungslasche -3- des Sitzbezugs -1- in -Pfeilrichtung- vom Sitzpolster -2- abziehen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Sitzbezug -1- vom Sitzpolster -2- abziehen.

- Die Polsterklammern -3- mit einer Zange -4- durchtrennen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

  • Alle geöffneten Halteklammern ersetzen und an gleicher Stelle wieder befestigen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Sitzbezug -1- über das Polster -4- ziehen.

- Sitzbezug -1- mit den Polsterklammern -2- an den Aufnahmen -3- befestigen.

- Dazu die Polsterklammerzange -V.A.G 1634- verwenden.

- Auf faltenfreien Sitz des Sitzbezugs -1- achten.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Bezug und Polster Sitzwanne"
  • "Montageübersicht - Lehne vorn"
  • "Montageübersicht - Vordersitz"

Bezug und Polster bei Lehne trennen

Hinweis

Der Aus- und Einbau der Komponenten ist für den linken Sitz beschrieben. Der Aus- und Einbau der Komponenten vom rechten Sitz erfolgt sinngemäß.

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Demontagekeil -3409-

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  • Polsterklammerzange -V.A.G 1634-

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

  • Haken für Frontend -3370-

Ausbauen, Lehnenbezug aus Stoff

Hinweis

  • Bei Fahrzeugen mit Stoffsitzbezügen ist es nicht erforderlich den Vordersitz auszubauen.
  • Bei Fahrzeugen mit Stoffsitzbezügen ist es nicht erforderlich die Lehne vom Sitzgestell zu demontieren.

- Bezug und Polster bei Lehne ausbauen.

- Die obersten Polsterklammern mit einer Zange öffnen und entfernen.

- Lehnenbezug vom Polster abziehen.

Einbauen, Lehnenbezug aus Stoff

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

  • Alle geöffneten Halteklammern ersetzen und an gleicher Stelle wieder befestigen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Lehnenbezug -1- über das Polster -4- ziehen.

- Lehnenbezug -1- an der Kopfstützenführung einfädeln.

- Lehnenbezug -1- mit den Polsterklammern -2- an den Aufnahmen -3- befestigen.

- Dazu die Polsterklammerzange -V.A.G 1634- verwenden.

- Auf faltenfreien Sitz des Lehnenbezugs -1- achten.

Ausbauen, Lehnenbezug aus Leder oder Teilleder

- Vordersitz ausbauen.

Hinweis

Der folgende Ausbau der Lehne ist bei einem Beifahrersitz mit komplett umklappbarer Lehne nicht erforderlich.

- Lehne ausbauen.

- Bezug und Polster bei Lehne ausbauen.

- Die obersten Polsterklammern mit einer Zange öffnen und entfernen.

- Lehnenbezug vom Polster abziehen.

Einbauen, Lehnenbezug aus Leder oder Teilleder

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

  • Alle geöffneten Halteklammern ersetzen und an gleicher Stelle wieder befestigen.

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

- Lehnenbezug -1- über das Polster -4- ziehen.

- Lehnenbezug -1- an der Kopfstützenführung einfädeln.

- Lehnenbezug -1- mit den Polsterklammern -2- an den Aufnahmen -3- befestigen.

- Dazu die Polsterklammerzange -V.A.G 1634- verwenden.

- Auf faltenfreien Sitz des Lehnenbezugs -1- achten.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Bezug und Polster Lehne"
  • "Montageübersicht - Lehne vorn"
  • "Montageübersicht - Vordersitz"

Sitz-Heizelement -Z6-/-Z8- aus- und einbauen

Ausbau

- Sitzbezug und Sitzpolster trennen.

- Elektrische Leitung -3- unmittelbar am alten Heizelement -2- abtrennen.

Hinweis

Die alten Heizelemente verbleiben am Sitzpolster -1- und werden mit den neuen Heizelementen überklebt.

Einbau

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

- Elektrische Leitung -3- durch die Kabelführung fädeln.

- Neue Heizelemente auf dem Sitzpolster ausrichten, dabei die Schutzfolien nicht abziehen.

- Schutzfolien nacheinander von den Heizelementen abziehen, dabei Heizelemente nicht beschädigen.

- Heizelemente deckungsgleich und faltenfrei mit den alten Heizelementen verkleben.

- Verbindungen zu den einzelnen Heizelementen in den Grund der Spalten legen.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Bezug und Polster Sitzwanne"
  • "Montageübersicht - Sitz-Heizelement"
  • "Montageübersicht - Lehne vorn"
  • "Montageübersicht - Vordersitz"

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

Lehnen-Heizelement -Z7-/-Z9- aus- und einbauen

Ausbau

- Lehnenbezug und Lehnenpolster trennen.

- Elektrische Leitung -3- unmittelbar am alten Heizelement -2- abschneiden.

Hinweis

Die alten Heizelemente verbleiben am Sitzpolster -1- und werden mit den neuen Heizelementen überklebt.

Einbau

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

- Elektrische Leitung -3- durch die Kabelführung fädeln.

- Neue Heizelemente auf dem Lehnenpolster ausrichten, dabei die Schutzfolien nicht abziehen.

- Schutzfolien nacheinander von den Heizelementen abziehen, dabei Heizelemente nicht beschädigen.

- Heizelemente deckungsgleich und faltenfrei mit den alten Heizelementen verkleben.

- Verbindungen zu den einzelnen Heizelementen in den Grund der Spalten legen.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Bezug und Polster Lehne"
  • "Montageübersicht - Sitz-Heizelement"
  • "Montageübersicht - Lehne vorn"
  • "Montageübersicht - Vordersitz"

Volkswagen Passat. Karosserie-Montagearbeiten Innen

    Sitz-Polster, Bezüge
    ...

    Bezüge und Polster Rücksitze
    Montageübersicht - Bezug und Polster Sitzbank Sitzrahmen Sitzpolster Zuordnung → Elektronischer Teilekatalog Sitzbezug und Sitzpolster aus- und einbauen Sitzbezug und Sitzpolster t ...

    Mehr sehen:

    VW Passat Reparaturanleitung > Kältemittelkreislauf von Verunreinigungen befreien: Kältemittelkreislauf mit Druckluft und Stickstoff durchblasen
    Um Feuchtigkeit und sonstige Verunreinigungen aus dem Kältemittelkreislauf herausdrücken zu können, ist Druckluft und um Feuchtigkeit aus dem Kältemittelkreislauf zu bekommen, Stickstoff zu verwenden. Das Durchblasen des Kältemittelkreislaufes mit Druckluft und Stickstoff erfordert meist ein ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.015