VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Gepäckstücke verstauen

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Alle Gepäckstücke im Fahrzeug sicher verstauen

  • Lasten im Fahrzeug, auf dem Dach und auf dem Anhänger so gleichmäßig wie möglich verteilen.
  • Schwere Gegenstände so weit wie möglich im Gepäckraum nach vorn legen und Rücksitzlehne sicher einrasten.
  • Gepäckstücke im Gepäckraum mit geeigneten Spannbändern an den Verzurrösen befestigen  → Gepäckraum  .
  • Leuchtweite der Scheinwerfer anpassen  → Licht  .
  • Reifenfülldruck der Beladung entsprechend anpassen. Reifenfülldruck-Aufkleber beachten  → Räder und Reifen  .
  • Bei Fahrzeugen mit Reifenkontrollsystem ggf. den neuen Beladungszustand einstellen  → Reifenkontrollsysteme  .

Hinweis

Die Heizfäden in der Heckscheibe können durch daran scheuernde Gegenstände zerstört werden.

Informationen zum Beladen eines Anhängers  → Anhängerbetrieb  und eines Dachgepäckträgers  → Dachgepäckträger  beachten.
    Einleitung zum Thema
    In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:  → Gepäckstücke verstauen    → Mit geöffneter Heckklappe fahren    → Mit einem beladenen Fahrzeug fahren ...

    Mit geöffneter Heckklappe fahren
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Das Fahren mit geöffneter Heckklappe stellt eine besondere Gefahr dar. Alle Gegens ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Kraftstoff: Bioethanol (Ethylalkohol)
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Bioethanol E85 besteht aus 15 % Benzin (ROZ 95) und 85 % Bioethanol (Ethylalkohol). Bioethanol E85 enthält in der Regel einen roten Farbstoff zur Kennzeichnung. Beim Betrieb des M ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0145