VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Schaltgetriebe: Gang einlegen

Abb. 167 Schaltschema des 5-Gang-Schaltgetriebes.

Abb. 168 Schaltschema des 6-Gang-Schaltgetriebes.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Auf dem Schalthebel sind die Positionen der einzelnen Fahrgänge dargestellt  → Abb. 167  bzw.  → Abb. 168 .

  • Kupplungspedal ganz durchtreten und halten.
  • Schalthebel in gewünschte Position bringen  → .
  • Kupplungspedal zum Einkuppeln loslassen.

In einigen Ländern muss das Kupplungspedal ganz durchgetreten sein, um den Motor zu starten.

Rückwärtsgang einlegen

  • Rückwärtsgang nur bei stehendem Fahrzeug einlegen.
  • Kupplungspedal ganz durchtreten und halten  → .
  • Schalthebel in die Neutralstellung bringen und nach unten drücken.
  • Schalthebel ganz nach links und dann nach vorn in die Rückwärtsgangposition schieben  → Abb. 167 Ⓡ   bzw.  → Abb. 168 Ⓡ  .
  • Kupplungspedal zum Einkuppeln loslassen.

Herunterschalten

Das Herunterschalten während der Fahrt sollte immer gangweise, also in den nächstniedrigeren Gang, und bei nicht zu hohen Motordrehzahlen erfolgen  → . Bei hohen Geschwindigkeiten oder Motordrehzahlen kann das Überspringen eines Gangs oder mehrerer Gänge beim Herunterschalten zu Kupplungs- und Getriebeschäden führen, auch wenn dabei nicht eingekuppelt wird  → .

Kick-down

Bei Fahrzeugen mit Geschwindigkeitsbegrenzer  → Geschwindigkeitsbegrenzer  ermöglicht die Kick-down-Einrichtung ein gewolltes Überschreiten der gespeicherten Abregelgeschwindigkeit, z. B. bei Überholmanövern.

Wenn das Gaspedal ganz durchgetreten wird, schaltet die Geschwindigkeitsbegrenzer-Regelung beim Überschreiten der gespeicherten Geschwindigkeit vorübergehend ab.

Wenn die Fahrzeuggeschwindigkeit wieder unter die gespeicherte Geschwindigkeit gefallen ist und das Gaspedal nicht ganz durchgetreten wird, ist die Geschwindigkeitsbegrenzer-Regelung wieder aktiv.

Wenn bei Fahrzeugen mit Fahrprofilauswahl (Driving Mode Selection) das Fahrprofil Eco gewählt ist  → Fahrprofilauswahl (Driving Mode Selection)  und das Gaspedal über den Druckpunkt hinaus ganz durchgetreten wird, wird die Motorleistung automatisch so geregelt, dass das Fahrzeug maximal beschleunigt.

Warnung

Das Fahrzeug setzt sich bei laufendem Motor sofort in Bewegung, sobald ein Gang eingelegt ist und das Kupplungspedal losgelassen wird. Das gilt auch bei eingeschalteter elektronischer Parkbremse.
  • Niemals den Rückwärtsgang einlegen, solange das Fahrzeug in Bewegung ist.

Warnung

Ein unsachgemäßes Herunterschalten in zu niedrige Gänge kann den Verlust der Fahrzeugkontrolle zur Folge haben sowie Unfälle und schwere Verletzungen verursachen.

Hinweis

Wenn bei hohen Geschwindigkeiten oder hohen Motordrehzahlen der Schalthebel in einen zu niedrigen Gang eingelegt wird, können erhebliche Kupplungs- und Getriebeschäden die Folge sein. Das gilt auch dann, wenn das Kupplungspedal getreten bleibt und nicht eingekuppelt wird.

Hinweis

Folgendes beachten, um Beschädigungen und vorzeitigen Verschleiß zu vermeiden:
  • Während der Fahrt die Hand nicht auf dem Schalthebel liegen lassen. Der Druck der Hand überträgt sich auf die Schaltgabeln im Getriebe.
  • Darauf achten, dass das Fahrzeug vollständig steht, bevor der Rückwärtsgang eingelegt wird.
  • Kupplungspedal beim Gangwechsel immer ganz durchtreten.
  • Fahrzeug an Steigungen nicht bei laufendem Motor mit schleifender Kupplung festhalten.
    Pedale
    Abb. 165 Pedale bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe: ① Gaspedal, ② Bremspedal, ③ Kupplungspedal. Abb. 166 Pedale bei Fahrzeugen mit automatischem Getriebe: ① Gaspedal, ② Bremspedal. Le ...

    Doppelkupplungsgetriebe DSG
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Beschreibung Das Fahrzeug kann mit einem Doppelkupplungsgetriebe DSG ausgestattet se ...

    Mehr sehen:

    VW Passat Reparaturanleitung > Kraftstoffaufb. -Elektron. Einspr., Gas: Saugrohr
    Montageübersicht - Saugrohr Kühlmittelrohr am Saugrohr eingeclipst Kühlmittelrohr aus- und einbauen Saugrohr Baueinheit mit Ladeluftkühler aus- und einbauen Kühlmittelrohr am Saugrohr eingeclipst Schraube Anzugsdrehmoment und -reihenfolge O-Ring ersetze ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0162