VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

 → Warn- und Kontrollleuchten  

 → Elektronische Parkbremse  

 → Parken  

 → Informationen zu den Bremsen  

 → Bremsunterstützende Systeme  

 → ASR oder ESC Sport ein- und ausschalten  

 → Bremsflüssigkeit  

Bremsunterstützende Systeme sind das Antiblockiersystem (ABS), der Bremsassistent (BAS), die elektronische Differenzialsperre (EDS und XDS), die Antriebsschlupfregelung (ASR) und das elektronische Stabilisierungsprogramm (ESC).

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:

  • Anhängerbetrieb  → Anhängerbetrieb 
  • Anfahrassistenzsysteme  → Anfahrassistenzsysteme 
  • Räder und Reifen  → Räder und Reifen 
  • Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen  → Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen 

Warnung

Das Fahren mit abgenutzten Bremsbelägen oder einer gestörten Bremsanlage kann Unfälle und schwere Verletzungen verursachen.
  • Wenn die Warnleuchte m/k/v070MK einzeln oder zusammen mit einer Textmeldung im Display des Kombi-Instruments aufleuchtet, sofort einen Fachbetrieb aufsuchen, Bremsbeläge prüfen und abgenutzte Bremsbeläge erneuern lassen.

Warnung

Ein unsachgemäßes Parken kann schwere Verletzungen verursachen.
  • Niemals die Zündung mit dem Starterknopf ausschalten, solange das Fahrzeug in Bewegung ist. Die elektronische Lenksäulenverriegelung könnte sonst plötzlich einrasten. Das Fahrzeug ist dann nicht mehr lenkbar.
  • Niemals das Fahrzeug so abstellen, dass Teile der Abgasanlage mit leicht entflammbaren Materialien unter dem Fahrzeug in Berührung kommen, z. B. Unterholz, Laub, trockenes Gras, verschütteter Kraftstoff usw.
  • Immer die elektronische Parkbremse einschalten, wenn das Fahrzeug abgestellt oder geparkt wird.
  • Niemals Kinder oder hilfsbedürftige Personen im Fahrzeug zurücklassen. Sie könnten die elektronische Parkbremse ausschalten, den Wählhebel oder Schalthebel betätigen und so das Fahrzeug in Bewegung setzen. Das kann Unfälle und schwere Verletzungen verursachen.
  • Bei jedem Verlassen des Fahrzeugs immer alle Fahrzeugschlüssel mitnehmen. Der Motor kann gestartet und elektrische Ausstattungen wie die Fensterheber bedient werden, was zu schweren Verletzungen führen kann.
  • Niemals Kinder oder hilfsbedürftige Personen allein im Fahrzeug zurücklassen. Diese sind in einem Notfall nicht in der Lage, das Fahrzeug selbstständig zu verlassen oder sich selbst zu helfen. So können beispielsweise je nach Jahreszeit in einem geschlossenen Fahrzeug sehr hohe oder niedrige Temperaturen entstehen, die vor allem bei Kleinkindern ernsthafte Verletzungen und Erkrankungen hervorrufen oder zum Tode führen können.

Hinweis

  • Um ungewollte Fahrzeugbewegungen beim Abstellen des Fahrzeugs zu vermeiden, erst die elektronische Parkbremse einschalten und dann den Fuß vom Bremspedal nehmen.
  • Parkplätze mit hochstehenden Bordsteineinfassungen oder festen Begrenzungen immer vorsichtig befahren. Diese aus dem Boden ragenden Gegenstände können beim Ein- und Ausparken den Stoßfänger und andere Fahrzeugteile beschädigen. Um Schäden zu vermeiden, anhalten bevor die Räder die Begrenzungen oder Bordsteine berühren.
  • Vorsichtig durch Senken und über Grundstückseinfahrten, Rampen, Bordsteine und andere Gegenstände fahren. Tief liegende Fahrzeugteile wie Stoßfänger, Spoiler und Teile des Fahrwerks, Motors oder der Abgasanlage können beim Überfahren beschädigt werden.
    Bremsen, Anhalten und Parken
    ...

    Warn- und Kontrollleuchten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema  leuchtet mögliche Ursache  →  Ab ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Kindersitze: Kindersitz mit oberem Haltegurt (Top Tether) befestigen
    Abb. 97 Eingehängte obere Haltegurte im Gepäckraum. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Kindersitze mit Zulassung universal sind zusätzlich zur Befestigung an den ISOFIX-Verankerungspunkten auch mit einem oberen ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0148