VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Reparaturhinweise

Allgemeine Hinweise

Getriebe

  • Das Drehmoment des Motors wird über das Schwungrad auf die Doppelkupplung übertragen. Das Schwungrad und die Doppelkupplung sind über eine Verzahnung miteinander verbunden. Zusammen übernehmen sie die Funktion des Zweimassenschwungrads.
  • Das Getriebe ist wie ein 7-Gang-Schaltgetriebe aufgebaut. Durch das wechselseitige hydraulische Ansteuern der 2 Mehr-Scheiben-Trockenkupplungen wird es wie ein Automatikgetriebe betrieben. D. h., die Gänge werden automatisch, oder manuell über den Tiptronic-Betrieb, eingelegt. Ein Kupplungspedal ist nicht vorhanden.
  • Bei ausgeschalteter Zündung sind beide Kupplungen geöffnet.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Das Getriebe hat eine Öffnung am Gehäuse.

- Bei Montagearbeiten darauf achten, dass keine kleinen Teile in diese Öffnung -Pfeil- fallen. Wenn nötig, die Öffnung abdecken.

Getriebeöl

Das 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe hat 2 getrennte, unterschiedliche Ölhaushalte. Einen für den Getriebeölbereich -Pfeil A- und einen für den Hydraulikölbereich -Pfeil B-.

Nur die als Ersatzteil erhältlichen Getriebeöle dürfen für das Doppelkupplungsgetriebe 0CW verwendet werden. Andere Öle führen zu Funktionsstörungen bzw. zum Ausfall des Getriebes, Teilenummer → Elektronischer Teilekatalog (ETKA).

Der Ölstand im Getriebe kann nicht kontrolliert werden. Die Einstellung des Getriebeölstands kann nur durch das Ersetzen des Getriebeöls erreicht werden, zum Beispiel bei Undichtigkeiten am Getriebe "Getriebeöl ablassen und auffüllen".

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Allgemeine Reparaturhinweise

  • Für eine einwandfreie und erfolgreiche Getriebereparatur sind größtmögliche Sorgfalt und Sauberkeit sowie einwandfreie Werkzeuge eine wichtige Voraussetzung. Selbstverständlich gelten bei Instandsetzungen auch die allgemein üblichen Grundregeln der Sicherheit.
  • Eine Reihe von allgemein gültigen Hinweisen für einzelne Reparaturvorgänge sind, sonst an vielen Stellen im Reparaturleitfaden mehrfach aufgeführt, hier zusammengefasst. Sie gelten für diesen Reparaturleitfaden.

Geführte Fehlersuche, Fahrzeug-Eigendiagnose und Messtechnik

  • Vor Instandsetzungen am Getriebe ist die Schadensursache mit dem Fahrzeugdiagnosetester über die Geführte Fehlersuche, Fahrzeug-Eigendiagnose und Messtechnik genau zu ermitteln.

Getriebe

  • Motor bei abgenommener Ölwanne oder ohne Getriebeöl nicht laufen lassen und Fahrzeug nicht abschleppen.
  • Verbindungsstellen und deren Umgebung vor dem Lösen gründlich reinigen.
  • Beim Einbau auf richtigen Sitz der Passhülsen achten.

Sicherungen

  • Sicherungsringe nicht überdehnen.
  • Beschädigte oder überdehnte Sicherungsringe ersetzen.
  • Sicherungsringe müssen im Grund der Nut anliegen.

Dichtungen, Dichtringe

  • Nach dem Ausbau von Dichtringen und Dichtungen die Anlagefläche an Gehäuse bzw. Welle auf demontagebedingte Grate oder Beschädigungen prüfen.
  • Dichtringe vor dem Einbau am Außendurchmesser leicht ölen und den Raum zwischen den Dichtlippen -Pfeil- zur Hälfte mit Dichtfett -G 052 128 A1- füllen.
  • Die offene Seite der Dichtringe zeigt zur abzudichtenden Flüssigkeit.
  • Nur DSG-Getriebeöl verwenden. Andere Schmiermittel verursachen Funktionsstörungen.
  • Nach dem Ersetzen von Dichtungen, O-Ringen und Dichtringen, Getriebeöl komplett ablassen und neues Öl auffüllen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Schrauben, Muttern

  • Befestigungsschrauben und Befestigungsmutter von Deckeln und Gehäusen über Kreuz lösen und anziehen.
  • Anzugsdrehmomente sind für ungeölte Schrauben und Muttern angegeben.
  • Gewinde der Schrauben, die mit Sicherungsmittel eingeschraubt sind, mit einer Drahtbürste reinigen. Anschließend Schrauben mit dem Sicherungsmittel -AMV 185 101 A1- einsetzen.
  • Gewindebohrungen, in die selbstsichernde Schrauben oder Schrauben mit Sicherungsmittel eingedreht waren, müssen gereinigt werden (z. B. mit einem Gewindebohrer). Andernfalls besteht die Gefahr, dass die Schrauben bei erneuter Demontage abreißen.
  • Selbstsichernde Schrauben und Muttern immer ersetzen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Technische Daten

Zuordnung Getriebe - Motor

Passat 2015 ►, Passat Variant 2015 ►

Wenn für eine Reparatur Ersatzteile benötigt werden, immer den Getriebekennbuchstaben berücksichtigen.

Füllmengen

Das 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe hat 2 getrennte, unterschiedliche Ölhaushalte. Einen für den Getriebeölbereich -Pfeil A- und einen für den Hydraulikölbereich -Pfeil B-.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Vorsicht!

Schädigungsgefahr des Getriebes.

  • Nur das als Ersatzteil erhältliche Getriebeöl für 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW darf verwendet werden → Elektronischer Teilekatalog (ETKA).
  • Andere Öle führen zu Funktionsstörungen bzw. zum Ausfall des Getriebes.
  • Eine Füllstandskontrolle im Hydraulikölbereich der Mechatronik für Doppelkupplungsgetriebe -J743- kann nicht durchgeführt werden. Bei Montagearbeiten muss die Entlüftung der Mechatronik für Doppelkupplungsgetriebe -J743- öldicht verschlossen werden. Ausgetretenes Öl aus dem Hydraulikölbereich der Mechatronik für Doppelkupplungsgetriebe -J743- kann nicht aufgefüllt oder kontrolliert werden!
  • Ausgetretenes Öl aus dem Getriebeölbereich kann nur durch einen Wechsel des Getriebeöls richtig eingestellt werden. Eine Füllstandskontrolle ist nicht möglich.
  • Eine Minder- wie eine Überbefüllung in beiden Ölbereichen beeinträchtigt die Funktion des Getriebes.

Übersicht Kraftübertragung

Übersicht Kraftübertragung - Frontantrieb

Das 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW ist als 5 Wellengetriebe ausgelegt. 2 Antriebswellen und 3 Abtriebswellen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

  • AAntriebswelle 1
  • AAntriebswelle 2
  • BAbtriebswelle 1
  • BAbtriebswelle 2
  • BAbtriebswelle 3
  • C - -Achsantrieb vorn
  • KDoppelkupplung 1
  • KDoppelkupplung 2
  • M - -Motor
  • TTeilgetriebe 1
    • mit den Gängen 1, 3, 5 und 7
  • TTeilgetriebe 2
    • mit den Gängen 2, 4, 6 und Rückwärtsgang R
    Sicherheitshinweise
    Allgemeine Sicherheitsvorschriften Um Verletzungen von Personen und Schäden am Fahrzeug zu vermeiden, Folgendes beachten: ACHTUNG! Verletzungs- und Unfallgefahr durch versehentliches Einlegen ...

    Kupplung, Betätigung
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Parklenkassistent (Park Assist): Automatische Bremseingriffe des Parklenkassistenten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Der Parklenkassistent unterstützt den Fahrer in bestimmten Fällen mit einem automatischen Bremseingriff. Die Verantwortung für rechtzeitiges Bremsen liegt immer beim Fahrer  ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0168