VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Bergabunterstützung (automatisches Getriebe)

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Die Bergabunterstützung unterstützt bei Fahrzeugen mit einem automatischen Getriebe das Bremsen bei einer Bergabfahrt  → . Dazu nutzt die Bergabunterstützung die Bremswirkung des Motors.

Die optimale Gangwahl übernimmt das automatische Getriebe selbst, abhängig vom bestehenden Gefälle und der aktuellen Geschwindigkeit. Dafür muss sich der Wählhebel in Wählhebelstellung D/S befinden. Im Tiptronic-Modus ist die Bergabunterstützung nicht aktiv.

Da die Bergabunterstützung maximal in den 3. Gang herunterschalten kann, kann es bei sehr steilen Bergabstrecken erforderlich sein, in den Tiptronic-Modus zu wechseln. Im Tiptronic-Modus manuell in den 2. oder 1. Gang schalten, um die Bremswirkung des Motors zu nutzen und die Bremsen zu entlasten.

Bergabunterstützung automatisch aktivieren:

  • Wenn das Gefälle größer als etwa 6 % ist.
  • UND: Wenn der Wählhebel sich in Wählhebelstellung D/S befindet.
  • Zusätzlich bei ausgeschalteter GRA oder automatischer Distanzregelung (ACC): Wenn die Geschwindigkeit langsamer als etwa 80 km/h (50 mph) ist oder die Bremse getreten wird.
  • Zusätzlich bei aktiver GRA oder automatischer Distanzregelung (ACC): Wenn die gespeicherte Geschwindigkeit überschritten wird.

Bergabunterstützung automatisch deaktivieren:

  • Wenn das Gefälle nachlässt.
  • ODER: Wenn das Getriebe hochschaltet, weil die Motordrehzahl höher als etwa 4500/min ist.
  • Oder zusätzlich bei aktiver GRA oder automatischer Distanzregelung (ACC): Wenn die gespeicherte Geschwindigkeit eingehalten werden kann.

Warnung

Immer bremsbereit sein. Wenn das nicht der Fall sein sollte, können Unfälle und Verletzungen die Folge sein.
  • Die Bergabunterstützung ist lediglich ein Hilfsmittel und kann nicht unter allen Umständen das Fahrzeug in Gefällestrecken ausreichend abbremsen.
  • Das Fahrzeug kann trotz Bergabunterstützung schneller werden.
    Start-Stopp-System
    Abb. 179 Im unteren Teil der Mittelkonsole: Taste für das Start-Stopp-System. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Da ...

    ParkPilot
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Übersicht Mittelkonsole: Oberer Teil der Mittelkonsole
    Abb. 7 Übersicht des oberen Teils der Mittelkonsole. Legende zu  → Abb. 7 : Luftaustrittsdüsen – – → Heizen, Lüften, Kühlen  Analoguhr  → Instrumente  Luftaustrittsdüse für die indirekte Belüftung  → Heizen, Lüften, Kühlen  Kontro ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0222