VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: ParkPilot bedienen

Abb. 180 In den Stoßfängern vorn und hinten: Ultraschallsensoren des ParkPiloten.

Abb. 181 Im oberen Teil der Mittelkonsole: Taste zum Ein- oder Ausschalten des ParkPiloten.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Der ParkPilot ermittelt mithilfe von Ultraschallsensoren den Abstand vom vorderen oder hinteren Stoßfänger zu einem Hindernis. Es befinden sich jeweils bis zu 6 Ultraschallsensoren des ParkPiloten  → Abb. 180  (Pfeile) am Stoßfänger vorn m/k/s134MK und am Stoßfänger hinten m/k/s135MK.

Die Intervalltöne sowie der Dauerton für den ParkPiloten vorn sind serienmäßig höher als die für den ParkPiloten hinten.

Die Signaltöne können im Menü des Infotainmentsystems angepasst werden  → Menü des ParkPiloten  .

ParkPilot ein- und ausschalten

Funktion Handlung bei eingeschalteter Zündung
ParkPilot manuell einschalten: Taste m/k/a022MK bzw. m/k/n584MKeinmal drücken.
ParkPilot manuell ausschalten: Taste m/k/a022MK bzw. m/k/n584MKerneut drücken.
Anzeige des ParkPiloten manuell ausschalten (Tonausgabe bleibt aktiv): Infotainmenttaste, z. B. RADIO, am werkseitig eingebauten Infotainmentsystem drücken.
ODER: Funktionsfläche x antippen.
ParkPilot automatisch einschalten: Rückwärtsgang einlegen.
ODER: Wenn das Fahrzeug rückwärts rollt.
ODER: An ein Hindernis vorn im Bereich der Fahrweganzeige  → Fahrweganzeige  mit einer Geschwindigkeit kleiner als 15 km/h (9 mph) langsam heranfahren. Das Hindernis wird ab einem Abstand von etwa 95 cm erkannt, wenn die automatische Aktivierung im Infotainmentsystem eingeschaltet ist. Es wird die Miniaturansicht angezeigt.
ParkPilot automatisch ausschalten: In Wählhebelstellung P schalten.
ODER: Fahrzeug über etwa 15 km/h (9 mph) vorwärts beschleunigen.
ParkPilot vorübergehend stummschalten: Funktionsfläche m/k/s011MK antippen.
ODER: Elektronische Parkbremse einschalten. Die angezeigten Hindernisse werden in grau dargestellt, solange die elektronische Parkbremse eingeschaltet ist.
Von der Miniaturansicht in den Vollbildmodus wechseln: Rückwärtsgang einlegen.
ODER: Wenn das Fahrzeug rückwärts rollt.
ODER: Funktionsfläche Miniaturansicht  → Abb. 183  antippen.
Gegebenenfalls zum Bild der Rückfahrkamera wechseln: Rückwärtsgang einlegen.
ODER: Funktionsfläche m/k/n655MK antippen.

Die Kontrollleuchte in der Taste m/k/a022MK bzw. m/k/n584MK → Abb. 181  leuchtet, solange die Funktion aktiv ist.

Automatische Aktivierung

Bei der automatischen Aktivierung des ParkPiloten wird in der linken Bildschirmseite eine Miniaturansicht angezeigt  → Abb. 183 .

Die automatische Aktivierung über das langsame Heranfahren an ein Hindernis vor dem Fahrzeug funktioniert nur jeweils beim ersten Unterschreiten von etwa 15 km/h (9 mph). Wenn der ParkPilot mit der Taste m/k/a022MK bzw. m/k/n584MK ausgeschaltet wurde, führt eine der folgenden Handlungen bei eingeschalteter Zündung dazu, dass der ParkPilot erneut automatisch aktiviert werden kann:

  • Wenn das Fahrzeug auf über 15 km/h (9 mph) beschleunigt und die Geschwindigkeit erneut unterschritten wird.
  • ODER: Wenn die elektronische Parkbremse eingeschaltet und wieder ausgeschaltet wird.
  • ODER: Wenn der Wählhebel in Stellung P gebracht und wieder herausgenommen wird.
  • ODER: Wenn die automatische Aktivierung im Menü des Infotainmentsystems deaktiviert war und wieder aktiviert wird.

Die automatische Aktivierung mit der Miniaturansicht kann im Menü des Infotainmentsystems aktiviert und deaktiviert werden  → Menü des ParkPiloten  .

Bei der automatischen Aktivierung werden die akustischen Signaltöne erst ab einem Abstand von etwa 50 cm zum Hindernis ausgegeben.

Hinweis

Das Missachten aufleuchtender Textmeldungen kann zu Fahrzeugbeschädigungen führen.
    Einleitung zum Thema
    In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:  → ParkPilot bedienen    → Signaltöne und Bildschirmanzeigen des ParkPiloten    → Menü des ParkPiloten ...

    Signaltöne und Bildschirmanzeigen des ParkPiloten
    Abb. 182 Bildschirmanzeige des ParkPiloten in der Fahrzeugumgebung. Abb. 183 Bildschirmanzeige der Miniaturansicht in der Fahrzeugumgebung. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Infor ...

    Mehr sehen:

    VW Passat Reparaturanleitung > Klimaanlage mit Kältemittel R134a: Beanstandungen
    Mögliche Beanstandungen am Kältemittelkreislauf Hinweis Die Klimaanlage arbeitet richtig, wenn an den Ausströmern der Schalttafel eine Temperatur von 70 C oder niedriger Austritt. Einstellung an der Climatronic "LO". Einstellung an der Klimaanlage "AC" an; "max"; "kalt". Prüfvoraus ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0169