VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Signaltöne und Bildschirmanzeigen des ParkPiloten

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung / Während der Fahrt / ParkPilot / Signaltöne und Bildschirmanzeigen des ParkPiloten

Abb. 182 Bildschirmanzeige des ParkPiloten in der Fahrzeugumgebung.

Abb. 183 Bildschirmanzeige der Miniaturansicht in der Fahrzeugumgebung.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 
Legende für die Bildschirmanzeigen im Farbdisplay:
 → Abb. 182  und  → Abb. 183  Bedeutung
Abgetasteter Bereich hinter dem Fahrzeug.
Abgetasteter Bereich vor dem Fahrzeug.
Abgetasteter Bereich seitlich des Fahrzeugs (ausstattungsabhängig).
m/o/n603MO System im abgetasteten Bereich gestört.
m/k/n603MK System im abgetasteten Bereich vorübergehend gestört.
m/y/v143MY Gelbes Segment für ein Hindernis im Fahrweg des Fahrzeugs.
m/r/v143MR Rotes Segment für ein nahes Hindernis.
m/k/v094MK Graues Segment für ein Hindernis außerhalb des Fahrwegs.

Auf dem Bildschirm des werkseitig eingebauten Infotainmentsystems werden beim Einschalten die vor, hinter und ggf. seitlich des Fahrzeugs von Ultraschallsensoren abgetasteten Bereiche dargestellt  → Abb. 182 . Mögliche Hindernisse werden relativ zum Fahrzeug angezeigt  → .

Um vollständig die Fahrzeugumgebunga) darstellen zu können, muss das Fahrzeug einige Meter nach vorn bzw. nach hinten bewegt werden  → . Die fehlenden Bereiche werden abgetastet und die Fahrzeugumgebung berechnet.

Signaltöne

Wenn sich das Fahrzeug im Bereich der Ultraschallsensoren einem Hindernis nähert, werden Signaltöne ausgegeben. Bei ausreichendem Abstand zu einem Hindernis ertönt ein Intervallton. Je kürzer der Abstand wird, desto kürzer werden die Intervalle. Wenn das Hindernis sehr nahe ist, ertönt ein Dauerton.

Bei einer drohenden Kollision im vorderen Fahrzeugbereich werden die Signaltöne vorn und bei einer drohenden Kollision im hinteren Fahrzeugbereich werden die Signaltöne hinten ausgegeben.

Wenn beim Dauerton noch näher an das Hindernis gefahren wird, ist das System nicht mehr in der Lage, den Abstand zu messen.

Bei gleichbleibendem Abstand wird der Intervallton nach einigen Sekunden leiser. Wenn der Dauerton ertönt, bleibt die Lautstärke konstant. Sobald sich das Fahrzeug vom Hindernis entfernt, schaltet sich der Intervallton automatisch aus. Durch eine erneute Annäherung an ein Hindernis, schaltet sich der Intervallton automatisch ein.

Wenn die seitlichen Bereiche Ⓒ nicht in der Bildschirmanzeige des Infotainmentsystems dargestellt werden, werden keine Signaltöne für diese Bereiche ausgegeben.

Bildschirmanzeige

Die angezeigte Grafik stellt die abgetasteten Bereiche in mehreren Segmenten dar. Je mehr sich das Fahrzeug einem Hindernis annähert, umso dichter rückt das Segment an das dargestellte Fahrzeug. Spätestens, wenn das vorletzte Segment angezeigt wird, ist der Kollisionsbereich erreicht. Nicht weiterfahren!

Wenn ein Hindernis durch einen Lenkeinschlag aus dem Fahrweg des Fahrzeugs gelangt, werden die gelben Segmente in grau dargestellt  → Fahrweganzeige  .

Fahrzeuge mit ParkPilot im Front- und Heckbereich
Bereich am Fahrzeug Entfernung des Fahrzeugs zum Hindernis Signalton Segmentfarbe bei erkanntem Hindernis
Monochromdisplay Farbdisplay
hinten mittig Hindernis nicht im Fahrweg etwa 31 – 160 cm dunkelgrau grau
hinten außen etwa 31 – 60 cm
vorn mittig etwa 31 – 120 cm
vorn außen etwa 31 – 60 cm
hinten mittig Hindernis im Fahrweg etwa 31 – 160 cm Intervallton hellgrau gelb
hinten außen etwa 31 – 60 cm
vorn mittig etwa 31 – 120 cm
vorn außen etwa 31 – 60 cm
Hindernis außerhalb des Kollisionsbereichsb) etwa 0 – 30 cm Intervallton weiß rot
Hindernis im Kollisionsbereichb) etwa 0 – 30 cm Dauerton weiß rot
Fahrzeuge mit ParkPilot in der Fahrzeugumgebung
Bereich am Fahrzeug Entfernung des Fahrzeugs zum Hindernis Signalton Segmentfarbe bei erkanntem Hindernis
Monochromdisplay Farbdisplay
hinten mittig Hindernis nicht im
Fahrweg
etwa 31 – 160 cm dunkelgrau grau
hinten außen etwa 31 – 90 cm
vorn mittig etwa 31 – 120 cm
vorn außen etwa 31 – 90 cm
seitlich etwa 31 – 90 cm
hinten mittig Hindernis im Fahrweg etwa 31 – 160 cm Intervallton hellgrau gelb
hinten außen etwa 31 – 90 cm
vorn mittig etwa 31 – 120 cm
vorn außen etwa 31 – 90 cm
seitlich etwa 31 – 90 cm
Hindernis außerhalb
des Kollisionsbereichsb)
etwa 0 – 30 cm Intervallton weiß rot
Hindernis im
Kollisionsbereichb)
etwa 0 – 30 cm Dauerton weiß rot

Besonderheiten des ParkPiloten in der Fahrzeugumgebung

In den folgenden Situationen wird der abgetastete Bereich entlang der Fahrzeugseite automatisch ausgeblendet:

  • Beim Öffnen einer Fahrzeugtür.
  • Bei ausgeschalteter ASR.
  • Bei Regelvorgängen von ASR oder ESC.
  • Bei einem Fahrzeugstillstand länger als etwa 3 Minuten.

Warnung

Nicht durch die auf dem Bildschirm angezeigten Bilder vom Verkehrsgeschehen ablenken lassen.

Hinweis

Das Missachten aufleuchtender Textmeldungen kann zu Fahrzeugbeschädigungen führen.

Es kann einige Sekunden dauern, bis der von den Ultraschallsensoren abgetastete Bereich auf dem Bildschirm des werkseitig eingebauten Infotainmentsystems dargestellt wird.

a) Bei Fahrzeugen mit jeweils 4 Ultraschallsensoren am Stoßfänger vorn bzw. hinten wird die Fahrzeugumgebung nicht dargestellt.

b) Bei Fahrzeugen mit werkseitig eingebauter Anhängevorrichtung ist der Entfernungsbereich für den Dauerton hinter dem Fahrzeug etwas größer.

    ParkPilot bedienen
    Abb. 180 In den Stoßfängern vorn und hinten: Ultraschallsensoren des ParkPiloten. Abb. 181 Im oberen Teil der Mittelkonsole: Taste zum Ein- oder Ausschalten des ParkPiloten. Lesen und beacht ...

    Menü des ParkPiloten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Einstellungen des ParkPiloten im Menü des Infotainmentsystems Zündung einschalten. ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Fahrzeugbatterie: Warnleuchte
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema  leuchtet mögliche Ursache Abhilfe Generator gestört. Fachbetrieb aufsuchen. Elektrische Anlage prüfen lassen. ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0169