VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Betriebshinweise

Abb. 201 Im oberen Teil der Mittelkonsole: Taste zum manuellen Einschalten der Umgebungsansicht.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 
Umgebungsansicht ein- und ausschalten
Anzeige manuell einschalten: Taste m/k/n584MK → Abb. 201 einmal drücken.
Auf dem Bildschirm des Infotainmentsystems wird die Vogelperspektive eingeschaltet  → Abb. 200 . Wenn die Taste m/k/n584MK bei Geschwindigkeiten über etwa 15 km/h (9 mph) betätigt wird, erfolgt keine Bildaufschaltung.
Anzeige automatisch einschalten: Rückwärtsgang einlegen.
Es wird die Ansicht des Kamerabilds hinter dem Fahrzeug im Querparkmodus mit der Miniaturansicht der Vogelperspektive angezeigt
Anzeige manuell ausschalten: Taste m/k/n584MK → Abb. 201 erneut drücken.
ODER: Infotainmenttaste, z. B. RADIO, am werkseitig eingebauten Infotainmentsystem drücken.
ODER: Funktionsfläche x antippen.
Anzeige automatisch ausschalten: Schneller als etwa 15 km/h (9 mph) vorwärtsfahren.
ODER: Zündung ausschalten. Das Menü der Umgebungsansicht wird nach kurzer Verzögerung ausgeblendet.

Besonderheiten

Beispiele für optische Täuschungen durch die Kameras:
Die Kameras der Umgebungsansicht liefern nur zweidimensionale Bilder. Vertiefungen sowie hervorstehende Gegenstände am Boden oder hervorstehende Teile an anderen Fahrzeugen sind durch die fehlende räumliche Tiefe auf dem Bildschirm schwerer oder gar nicht zu erkennen.
Gegenstände oder ein anderes Fahrzeug können auf dem Bildschirm näher oder weiter entfernt erscheinen, als sie es tatsächlich sind:
– Beim Fahren von einer waagerechten Fläche auf eine Steigung oder in ein Gefälle.
– Beim Fahren von einer Steigung oder einem Gefälle auf eine waagerechte Fläche.
– Wenn das Fahrzeug hecklastig beladen ist.
– Beim Annähern an hervorstehende Gegenstände. Diese Gegenstände können aus den Blickwinkeln der Kameras verschwinden.

Anhängerbetrieb

Die Umgebungsansicht blendet im Bereich der Heckkamera alle Hilfslinien zur Orientierung aus, wenn die werkseitig eingebaute Anhängevorrichtung mit dem Anhänger elektrisch verbunden ist.

Volkswagen empfiehlt, den Umgang mit der Umgebungsansicht an einem verkehrsberuhigten Ort oder auf einem Parkplatz zu üben, um mit dem System und den Funktionen vertraut zu werden.

    Checkliste
    Türen und Heckklappe müssen geschlossen sein. Ein zuverlässiges und klares Bild muss zu erkennen sein, z. B. saubere Kameralinse. Umgebung des Fahrzeugs muss deutlich und voll ...

    Menüs Umgebungsansicht (Modi)
    Abb. 202 Bildschirmanzeige der Umgebungsansicht: Kamera vorn: Geländeansicht, Kamera hinten: Anhängerunterstützung. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheit ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Radwechsel: Radschrauben
    Abb. 280 Radwechsel: Radschrauben lockern. Abb. 281 Radwechsel: Reifenventil ① und Einbauorte der Anti-Diebstahl-Radschraube ② oder ③. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Zum Lockern der Radschrauben nur den ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.015