VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Spurwechselassistent inkl. Ausparkassistent bedienen

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Aktivieren und deaktivieren

Im Volkswagen Informationssystem oder ausstattungsabhängig über die Taste für Fahrerassistenzsysteme im Fernlichthebel kann der Spurwechselassistent bzw. der Ausparkassistent aktiviert oder deaktiviert werden:

Das Menü Assistenten aufrufen.

  • m/k/v144MK Side Assist
  • m/k/v144MK Ausparkassistent

Wenn die Checkbox im Display des Kombi-Instruments aktiviert ist m/k/n439MK, aktiviert sich die Funktion bei eingeschalteter Zündung automatisch.

Sobald der Spurwechselassistent betriebsbereit ist, leuchten die optischen Anzeigen in den Gehäusen der Außenspiegel zur Bestätigung kurz auf.

Die Kontrollleuchte im Kombi-Instrument m/k/a242MK informiert über den Status des Systems.

Die zuletzt gespeicherte Systemeinstellung bleibt auch nach einem Zündungswechsel erhalten.

Wenn der Spurwechselassistent automatisch deaktiviert wurde, kann das System erst nach einem Zündungswechsel wieder aktiviert werden (Ausnahme Anhängerbetrieb).

Helligkeit

Die Grundhelligkeit der Anzeige kann im Infotainmentsystem eingestellt werden  → Infotainmentsystem  .

Die Helligkeit der optischen Anzeige passt sich abhängig von der Umgebungshelligkeit automatisch an. Daher die Helligkeit am besten bei mittlerer Umgebungshelligkeit einstellen, damit die Änderung der Anzeige sichtbar wird.

Volkswagen empfiehlt, die Helligkeit so einzustellen, dass die Anzeige bei normaler Umgebungshelligkeit gut erkennbar ist, jedoch beim Blick durch die Frontscheibe nicht wahrgenommen wird.

Während des Einstellvorgangs ist der Spurwechselassistent nicht aktiv.

Automatische Deaktivierung des Spurwechselassistenten

Die Radarsensoren des Spurwechselassistenten inkl. Ausparkassistenten schalten automatisch ab, wenn unter anderem eine permanente Verdeckung eines Radarsensors erkannt wird. Dies kann bspw. durch eine Eis- oder Schneeschicht vor dem Radarsensor auf dem hinteren Stoßfänger verursacht werden.

Im Display des Kombi-Instruments wird eine entsprechende Textmeldung angezeigt.

Anhängerbetrieb

Der Spurwechselassistent und der Ausparkassistent deaktivieren sich automatisch und können nicht aktiviert werden, wenn die werkseitig eingebaute Anhängevorrichtung mit einem Anhänger oder ähnlichem elektrisch verbunden ist.

Sobald ein Anhänger elektrisch mit dem Fahrzeug verbunden ist und der Fahrer anfährt, erscheint eine Textmeldung im Display des Kombi-Instruments, dass der Spurwechselassistent sowie der Ausparkassistent deaktiviert sind. Nachdem der Anhänger vom Fahrzeug getrennt wurde, müssen der Spurwechselassistent und der Ausparkassistent bei Bedarf neu über das Menü aktiviert werden.

Bei nicht werkseitig eingebauten Anhängevorrichtungen müssen der Spurwechselassistent sowie der Ausparkassistent beim Anhängerbetrieb manuell deaktiviert werden.

    Ausparkassistent (Rear Traffic Alert)
    Abb. 228 Überwachter Bereich um das ausparkende Fahrzeug. Abb. 229 Bildschirmanzeige des Ausparkassistenten (Farbdisplay). Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und S ...

    Verkehrszeichenerkennung
    ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Fahrzeugübersicht: Seitenansicht
    Abb. 1 Übersicht der rechten Fahrzeugseite. Die Positionen ③, ④, ⑤ und ⑥ sind an der gleichen Stelle auch auf der linken Fahrzeugseite vorhanden. Legende zu  → Abb. 1 : Dachantenne  → Verbraucherinformationen  Tankklappe  → Tanken  Dachreling  ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0115