VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Rad wechseln

Abb. 288 Radwechsel: Radschrauben mit dem Schraubendrehergriff abschrauben.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Rad abnehmen

  • Checkliste beachten  → Vorbereitungen zum Radwechsel  .
  • Radschrauben lösen  → Radschrauben  .
  • Fahrzeug anheben  → Fahrzeug anheben mit dem Wagenheber (abgedeckte Aufnahmepunkte)  ,  → Fahrzeug anheben mit dem Wagenheber (abgedeckte Aufnahmepunkte)  .
  • Die gelockerten Radschrauben mit dem Innensechskant im Schraubendrehergriff  → Abb. 288  vollständig herausdrehen und auf einer sauberen Unterlage ablegen.
  • Rad abnehmen.

Reserverad anbauen

Gegebenenfalls auf die Laufrichtung des Reifens achten  → Räder und Reifen  .

  • Reserverad bzw. Notrad ansetzen.
  • Die Anti-Diebstahl-Radschraube mit dem Adapter an Position  → Abb. 281 ②   oder  → Abb. 281 ③   im Uhrzeigersinn einschrauben und leicht festziehen.
  • Alle anderen Radschrauben im Uhrzeigersinn einschrauben und mithilfe des Innensechskants im Schraubendrehergriff leicht festziehen.
  • Fahrzeug mit dem Wagenheber absenken.
  • Alle Radschrauben mit dem Radschlüssel fest im Uhrzeigersinn anziehen  → . Dabei nicht reihum vorgehen, sondern immer zu einer gegenüberliegenden Radschraube wechseln.
  • Gegebenenfalls die Abdeckkappen, die Radmittenblende oder die Radvollblende montieren  → Radabdeckungen  .

Warnung

Ein falsches Anzugsdrehmoment oder unsachgemäß behandelte Radschrauben können zum Verlust der Fahrzeugkontrolle, zu Unfällen und schweren Verletzungen führen.
  • Immer alle Radschrauben und Gewindegänge in den Radnaben sauber, öl- und fettfrei halten. Die Radschrauben müssen leichtgängig und mit dem vorgeschriebenen Anzugsdrehmoment angezogen sein.
  • Den Innensechskant im Schraubendrehergriff nur zum Drehen, nicht zum Lösen oder Festziehen der Radschrauben verwenden.

Nach dem Radwechsel

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 
  • Gegebenenfalls das Bordwerkzeug reinigen und zurück in das Schaumstoffteil im Gepäckraum legen  → Bordwerkzeug  .
  • Reserverad, Notrad oder das ausgewechselte Rad im Gepäckraum sicher verstauen.
  • Das Anzugsdrehmoment der Radschrauben umgehend mit einem Drehmomentschlüssel prüfen lassen  → Anzugsdrehmoment der Radschrauben  .
  • Das beschädigte Rad sobald wie möglich ersetzen lassen.

Bei Fahrzeugen mit Reifenkontrollsystem muss das System nach dem Radwechsel neu angelernt werden  → Reifenkontrollsysteme  .

    Subwoofer aus- und einbauen
    Abb. 286 Im Gepäckraum: Subwoofer ausbauen (Variante 1). Abb. 287 Im Gepäckraum: Subwoofer ausbauen (Variante 2). Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherhei ...

    Pannenset
    ...

    Mehr sehen:

    VW Passat Reparaturanleitung > Technische Daten: Reparaturhinweise
    Undichtigkeiten an Stoßdämpfern Stoßdämpfer werden häufig wegen Undichtigkeiten beanstandet und ausgetauscht. Untersuchungen auf dem Prüfstand und am Fahrzeug ergaben, dass bei einem großen Teil der beanstandeten Stoßdämpfer der Austausch nicht gerechtfertigt war. Geringfügiger Ölaustrit ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.015