VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Hochdruckpumpe

Montageübersicht - Hochdruckpumpe

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

  1. Rollenstößel
    • beim Einbau mit sauberem Motoröl benetzen
  2. O-Ring
    • ersetzen
    • beim Einbau mit sauberem Motoröl benetzen
  3. Hochdruckpumpe
    • mit Regelventil für Kraftstoffdruck -N276-
    • nicht zerlegen
    • aus- und einbauen
  4. Hochdruckrohr

Das Kraftstoffsystem steht unter Hochdruck.Verletzungsgefahr durch herausspritzenden Kraftstoff.Kraftstoffhochdruck abbauen.

  • aus- und einbauen
  • vor dem Wiedereinbau auf Beschädigungen prüfen
  • Biegeform nicht verändern
  • Anschlüsse dürfen keine Beschädigungen aufweisen
  • Gewinde der Überwurfmuttern mit sauberem Motoröl benetzen
  • 25 Nm
  1. Schraube
    • ersetzen
    • Anzugsdrehmoment und -reihenfolge
  2. Schlauchschelle
  3. Kraftstoffvorlaufleitung
  4. Elektrische Steckverbindung

Hochdruckpumpe - Anzugsdrehmoment und -reihenfolge

Damit sich der Flansch der Hochdruckpumpe beim Einbauen nicht verformt, Hochdruckpumpe wie folgt einbauen:

- Schrauben in Stufen wie folgt festziehen:

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

Hochdruckpumpe aus- und einbauen

Ausbauen

  • Motor kalt.

Das Kraftstoffsystem steht unter Hochdruck.Verletzungsgefahr durch herausspritzenden Kraftstoff.Kraftstoffhochdruck abbauen.

Gefahr von Funktionsstörungen durch Verschmutzung.

- Hochdruckrohr ausbauen.

- Elektrische Steckverbindung -1- trennen.

Hinweis

Um austretenden Kraftstoff aufzufangen, einen Lappen unterlegen.

- Schlauchschelle -2- lösen, Kraftstoffvorlaufschlauch abbauen.

- Schrauben -3- herausdrehen, Hochdruckpumpe mit Rollenstößel abnehmen.

Einbauen

- Rollenstößel auf Beschädigung prüfen, wenn nötig ersetzen.

- Rollenstößel -1- mit sauberem Motoröl benetzen.

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

- Den eingeölten Rollenstößel -1- in das Nockenwellengehäuse einsetzen.

Hinweis

O-Ring ersetzen.

- Kurbelwelle in Motordrehrichtung so weit drehen, bis der Rollenstößel auf dem tiefsten Punkt steht.

- Einen neuen, eingeölten O-Ring -2- in die Nut der Hochdruckpumpe -3- einsetzen.

- Schrauben handfest anziehen.

- Schrauben über Kreuz mit dem erforderlichen Drehmoment festziehen.

- Dichtigkeit des Kraftstoffsystems prüfen.

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

Hochdruckrohr aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

  • Einsteckwerkzeug -T10395/3- aus Werkzeugsatz -T10395 A-

Ausbauen

- Drosselklappensteuereinheit -GX3- ausbauen.

Das Kraftstoffsystem steht unter Hochdruck.Verletzungsgefahr durch herausspritzenden Kraftstoff.Kraftstoffhochdruck abbauen.

Gefahr von Funktionsstörungen durch Verschmutzung.

Hinweis

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

Um austretenden Kraftstoff aufzufangen, einen Lappen unterlegen.

- Überwurfmuttern -Pfeile- herausdrehen, Hochdruckrohr abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

- Gewinde der Überwurfmuttern mit sauberem Motoröl benetzen.

- Überwurfmuttern für Hochdruckrohr handfest anziehen, dabei auf spannungsfreien Sitz achten.

Hinweis

Während des Festziehens mit Endanzugsdrehmoment muss der Einschrauber an der Hochdruckpumpe mit einem Maulschlüssel gegengehalten werden!

- Überwurfmuttern mit Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- und Einsteckwerkzeug -T10395/3- festziehen.

- Drosselklappensteuereinheit -GX3- einbauen.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Hochdruckpumpe"

Volkswagen Passat. 4-Zyl. Einspritzmotor (1,4 l-Motor Direkteinspritzer, Turbolader)

    Geber und Sensoren
    Saugrohrgeber -GX9- aus- und einbauen Saugrohrgeber -GX9- besteht aus: Ansauglufttemperaturgeber 2 -G299- Saugrohrdruckgeber -G71- Ausbauen - Luftfiltergehäuse ausbauen. - Elektrische S ...

    Lambdasonde
    Montageübersicht - Lambdasonde Hinweis Neue Lambdasonden sind mit einer Montagepaste bestrichen. Diese Paste darf nicht an die Schlitze des Lambdasondenkörpers kommen. Bei einer gebrauchten ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Bremsen, Anhalten und Parken: Warn- und Kontrollleuchten
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema  leuchtet mögliche Ursache  →  Abhilfe Elektronische Parkbremse eingeschaltet. Nicht weiterfahren! Ele ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0105