VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Hinterachse

Übersicht - Hinterachse

Übersicht - Hinterachse, Mehrlenkerachse, Frontantrieb

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

  1. "Aggregateträger"
  2. "Stabilisator"
  3. "Achslenker, Spurstange"

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

  1. "Federbein/Stoßdämpfer, Feder"
  2. "Radlagerung, Längslenker"

Übersicht - Hinterachse, Mehrlenkerachse, Allradantrieb

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

  1. "Aggregateträger"
  2. "Stabilisator"
  3. "Achslenker, Spurstange"

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

  1. "Federbein/Stoßdämpfer, Feder"
  2. "Radlagerung, Längslenker"
  3. "Gelenkwelle"

Hinterachse absenken

Hinterachse absenken, Mehrlenkerachse, Frontantrieb

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Montagevorrichtung -3301-
  • Montagevorrichtung -3346-
  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
  • Motor- und Getriebeheber -V.A.G 1383 A-

Aggregateträger mit Anbauteilen absenken

- Radschrauben lösen.

- Fahrzeug anheben.

- Räder abbauen.

- Bremssättel auf beiden Fahrzeugseiten abschrauben und am Aufbau anhängen.

- Federn ausbauen.

- Wenn notwendig, Nachschalldämpfer der Abgasanlage ausbauen.

Fahrzeuge mit Geber für Fahrzeugniveau

- Steckverbindung -1- trennen.

Fortsetzung für alle Fahrzeuge

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Rechts und links elektrische Steckverbindung -1- vom ABS-Drehzahlfühler trennen und frei legen.

- Rechts und links elektrische Steckverbindung -2- am Feststellmotor der elektromechanischen Feststellbremse am Bremssattel trennen.

- Elektrischen Leitungsstrang an Halterungen -Pfeile- abbauen und freilegen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Halteklammer -1- auf beiden Fahrzeugseiten herausziehen.

- Bremsleitung aus dem Halter frei legen.

Hinweis

Bremsleitung nicht trennen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Fahrzeug auf beiden Fahrzeugseiten an den Tragarmen der Hebebühne mit den Spanngurten -T10038- verzurren.

  • Spanngurt -T10038-

ACHTUNG!

Wird das Fahrzeug nicht verzurrt, besteht die Gefahr, dass es von der Hebebühne abrutschen kann.

- Falls vorhanden, Unterbodenverkleidung am Lagerbock Längslenker ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

- Aggregateträger fixieren.

- Aggregateträger mit Anbauteilen vorsichtig ca. 20 mm absenken.

Aggregateträger mit Anbauteilen einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

Anzugsdrehmomente

  • "Aggregateträger"
  • "Anzugsdrehmoment für Radschrauben"
  • Doppelschelle Abgasrohre

  • Bei Fahrzeugen mit Geber für Fahrzeugniveau die Grundeinstellung für Raddämpfungselektronik durchführen → Fahrzeugdiagnosetester.
  • Bei Fahrzeugen mit Geber für Fahrzeugniveau Grundeinstellung der Scheinwerfer durchführen → Elektrische Anlage.

- Notwendigkeit einer Achsvermessung, siehe Tabelle.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

Hinterachse absenken, Mehrlenkerachse, Allradantrieb

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

  • Motor- und Getriebeheber -V.A.G 1383 A-

Aggregateträger mit Anbauteilen absenken

- Radschrauben lösen.

- Fahrzeug anheben.

- Räder abbauen.

- Bremssättel auf beiden Fahrzeugseiten abschrauben und am Aufbau anhängen.

- Federn ausbauen.

- Nachschalldämpfer der Abgasanlage ausbauen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

Fahrzeuge mit Geber für Fahrzeugniveau

- Steckverbindung -1- vom Geber für Fahrzeugniveau -2- trennen.

Fortsetzung für alle Fahrzeuge

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Rechts und links elektrische Steckverbindung -1- vom ABS-Drehzahlfühler trennen und frei legen.

- Rechts und links elektrische Steckverbindung -2- am Feststellmotor der elektromechanischen Feststellbremse am Bremssattel trennen.

- Elektrischen Leitungsstrang an Halterungen -Pfeile- abbauen und freilegen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Halteklammer -1- auf beiden Fahrzeugseiten herausziehen.

- Bremsleitung aus dem Halter frei legen.

Hinweis

Bremsleitung nicht trennen.

- Kardanwelle vom Achsantrieb hinten abbauen und sichern → Kardanwelle und Achsantrieb hinten.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Fahrzeug auf beiden Fahrzeugseiten an den Tragarmen der Hebebühne mit den Spanngurten -T10038- verzurren.

  1. Spanngurt -T10038-

ACHTUNG!

Wird das Fahrzeug nicht verzurrt, besteht die Gefahr, dass es von der Hebebühne abrutschen kann.

- Falls vorhanden, Unterbodenverkleidung am Lagerbock Längslenker ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

- Aggregateträger fixieren.

- Aggregateträger mit Anbauteilen vorsichtig ca. 20 mm absenken.

- Steckverbindung an der Haldex-Kupplung oberhalb vom Achsantrieb trennen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Bremsleitung -1- auf der linken Seite aus dem Clip -Pfeil- ausclipsen.

Hinweis

Der Clip wird dabei zerstört und muss ersetzt werden.

- Aggregateträger mit Anbauteilen ca. 140 mm absenken.

Aggregateträger mit Anbauteilen einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Aggregateträger, Mehrlenkerachse, Allradantrieb"
  • "Anzugsdrehmoment für Radschrauben"
  • Doppelschelle Abgasrohre
  • Kardanwelle → Kardanwelle und Achsantrieb hinten

  • Bei Fahrzeugen mit Geber für Fahrzeugniveau die Grundeinstellung für Raddämpfungselektronik durchführen → Fahrzeugdiagnosetester.
  • Bei Fahrzeugen mit Geber für Fahrzeugniveau Grundeinstellung der Scheinwerfer durchführen → Elektrische Anlage.

- Notwendigkeit einer Achsvermessung, siehe Tabelle.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

Hinterachse aus- und einbauen

Hinterachse aus- und einbauen, Mehrlenkerachse, Frontantrieb

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
  • Motor- und Getriebeheber -V.A.G 1383 A-
  • Spanngurt -T10038-
  • Fixiervorrichtung -T10096-

Aggregateträger mit Anbauteilen ausbauen

- Radschrauben lösen.

- Fahrzeug anheben.

- Räder abbauen.

- Rechts und links elektrische Steckverbindung -1- vom ABS-Drehzahlfühler trennen und frei legen.

- Rechts und links elektrische Steckverbindung -2- am Feststellmotor der elektromechanischen Feststellbremse am Bremssattel trennen.

- Elektrischen Leitungsstrang an Halterungen -Pfeile- abbauen und freilegen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

Fahrzeuge mit Geber für Fahrzeugniveau

- Steckverbindung -1- trennen und Leitung aus Halter ausclipsen.

- Schrauben -2- herausschrauben.

- Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76--3- vom Querlenker abnehmen.

Fortsetzung für alle Fahrzeuge

- Federn ausbauen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Mutter -1- abschrauben und Schraube -2- abnehmen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Halteklammer -1- auf beiden Fahrzeugseiten herausziehen.

- Bremsleitung aus dem Halter frei legen.

Hinweis

Bremsleitung nicht trennen.

- Rechts und links Bremssättel abbauen und mit angeschlossenen Bremsleitungen am Aufbau befestigen → Bremsanlage.

- Nachschalldämpfer der Abgasanlage ausbauen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Fahrzeug auf beiden Fahrzeugseiten an den Tragarmen der Hebebühne mit den Spanngurten -T10038- verzurren.

  1. Spanngurt -T10038-

ACHTUNG!

Wird das Fahrzeug nicht verzurrt, besteht die Gefahr, dass es von der Hebebühne abrutschen kann.

- Falls vorhanden, Unterbodenverkleidung am Lagerbock Längslenker ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

- Aggregateträger fixieren.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Elektrische Leitung -2- am Lagerbock -1- ausclipsen und freilegen.

- Einbaulage des Lagerbocks -1- am Aufbau kennzeichnen.

- Schrauben -Pfeile- herausdrehen.

- Aggregateträger mit Anbauteilen vorsichtig maximal 30 mm absenken.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Bremsleitung aus den Clipsen -Pfeile- ausclipsen.

Hinweis

  • Die Clips werden dabei zerstört und müssen ersetzt werden.
  • Aus Darstellungsgründen zeigt die Abb. den Aggregateträger von oben im ausgebauten Zustand.

- Aggregateträger mit Anbauteilen absenken.

Hinweis

Beim Absenken auf genügend Freigang der Bremsleitungen und elektrischen Leitungen achten.

Aggregateträger mit Anbauteilen einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

Anzugsdrehmomente

  • "Aggregateträger"
  • "Montageübersicht - Längslenker"
  • "Montageübersicht - Federbein/Stoßdämpfer, Feder"
  • "Montageübersicht - Geber für Fahrzeugniveau hinten, Mehrlenkerachse, Frontantrieb"
  • "Anzugsdrehmoment für Radschrauben"
  • Schrauben für Bremssattel und Bremsscheibe
  • Doppelschelle Abgasrohre

  • Bei Fahrzeugen mit Geber für Fahrzeugniveau die Grundeinstellung für Raddämpfungselektronik durchführen → Fahrzeugdiagnosetester.
  • Bei Fahrzeugen mit Geber für Fahrzeugniveau Grundeinstellung der Scheinwerfer durchführen → Elektrische Anlage.

- Notwendigkeit einer Achsvermessung, siehe Tabelle.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

Hinterachse aus- und einbauen, Mehrlenkerachse, Allradantrieb

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
  • Motor- und Getriebeheber -V.A.G 1383 A-
  • Spanngurt -T10038-
  • Fixiervorrichtung -T10486-

Aggregateträger mit Anbauteilen ausbauen

- Radschrauben lösen.

- Fahrzeug anheben.

- Räder abbauen.

- Rechts und links elektrische Steckverbindung -1- vom ABS-Drehzahlfühler trennen und frei legen.

- Rechts und links elektrische Steckverbindung -2- am Feststellmotor der elektromechanischen Feststellbremse am Bremssattel trennen.

- Elektrischen Leitungsstrang an Halterungen -Pfeile- abbauen und freilegen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

Fahrzeuge mit Geber für Fahrzeugniveau

- Steckverbindung -1- trennen.

- Schrauben -2- herausschrauben.

- Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76--3- vom Querlenker abnehmen.

Fortsetzung für alle Fahrzeuge

- Federn ausbauen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Mutter -1- abschrauben und Schraube -2- abnehmen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Halteklammer -1- auf beiden Fahrzeugseiten herausziehen.

- Bremsleitung aus dem Halter frei legen.

Hinweis

Bremsleitung nicht trennen.

- Kardanwelle vom Achsantrieb hinten abbauen und sichern → Kardanwelle und Achsantrieb hinten.

- Rechts und links Bremssättel abbauen und mit angeschlossenen Bremsleitungen am Aufbau befestigen → Bremsanlage.

- Nachschalldämpfer der Abgasanlage ausbauen.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Fahrzeug auf beiden Fahrzeugseiten an den Tragarmen der Hebebühne mit den Spanngurten -T10038- verzurren.

  1. Spanngurt -T10038-

ACHTUNG!

Wird das Fahrzeug nicht verzurrt, besteht die Gefahr, dass es von der Hebebühne abrutschen kann.

- Falls vorhanden, Unterbodenverkleidung am Lagerbock Längslenker ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

- Aggregateträger fixieren.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Elektrische Leitung -2- am Lagerbock -1- ausclipsen und freilegen.

- Einbaulage des Lagerbocks -1- am Aufbau kennzeichnen.

- Schrauben -Pfeile- herausdrehen.

- Aggregateträger mit Anbauteilen vorsichtig ca. 20 mm absenken.

- Steckverbindung an der Haldex-Kupplung oberhalb vom Achsantrieb trennen.

- Aggregateträger mit Anbauteilen vorsichtig weitere 30 mm absenken.

Hinweis

Beim Absenken auf genügend Freigang der Bremsleitungen, Elektroleitungen und des Zentrierzapfens zur Kardanwelle achten.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

- Bremsleitung auf beiden Seiten aus den Clips -Pfeile- ausclipsen.

Hinweis

  • Die Clips werden dabei zerstört und müssen ersetzt werden.
  • Aus Darstellungsgründen zeigt die Abb. den Aggregateträger von oben im ausgebauten Zustand.

- Aggregateträger mit Anbauteilen vorsichtig absenken.

Hinweis

Beim Absenken auf genügend Freigang der Bremsleitungen, elektrischen Leitungen und des Zentrierzapfens zur Kardanwelle achten.

Aggregateträger mit Anbauteilen einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Aggregateträger, Mehrlenkerachse, Allradantrieb"
  • "Montageübersicht - Längslenker"
  • "Montageübersicht - Federbein/Stoßdämpfer, Feder"
  • "Montageübersicht - Geber für Fahrzeugniveau hinten, Mehrlenkerachse, Frontantrieb"
  • "Anzugsdrehmoment für Radschrauben"
  • Kardanwelle → Kardanwelle und Achsantrieb hinten
  • Schrauben für Bremssattel und Bremsscheibe → Bremsanlage
  • Doppelschelle Abgasrohre

  • Bei Fahrzeugen mit Geber für Fahrzeugniveau die Grundeinstellung für Raddämpfungselektronik durchführen → Fahrzeugdiagnosetester
  • Bei Fahrzeugen mit Geber für Fahrzeugniveau Grundeinstellung der Scheinwerfer durchführen → Elektrische Anlage

- Notwendigkeit einer Achsvermessung, siehe Tabelle.

Volkswagen Passat. Fahrwerk, Achsen, Lenkung

    Radaufhängung hinten, Gelenkwelle
    ...

    Aggregateträger
    Montageübersicht - Aggregateträger Montageübersicht - Aggregateträger, Mehrlenkerachse, Frontantrieb Aggregateträger Aggregateträger mit Anbauteilen aus und einbauen Gummimetalllag ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Sicherungen: Sicherungstabelle für Sicherungen im Motorraum
    Abb. 293 Im Motorraum: Sicherungsbelegung. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Die Tabelle zeigt die Sicherungsplätze der für den Fahrer relevanten Verbraucher. Die erste Spalte der Tabelle enthält den Steckplatz, ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0164