VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Mit Drossel und Auffangbehälter prüfen (mit innen geregeltem Klimakompressor)

VW Passat Reparaturanleitung / Klimaanlage mit Kältemittel R134a / Drücke prüfen bei Fahrzeugen / Mit Drossel und Auffangbehälter prüfen (mit innen geregeltem Klimakompressor)

Hinweis

  • Klimaservice-Station anschließen.
  • Prüfvoraussetzungen beachten.

- Motordrehzahl auf 2000 U/min bringen.

- Druckmanometer der Klimaservice-Station beobachten.

Hinweis

  • Schaltdrücke für die Schalter am Kältemittelkreislauf sind fahrzeugspezifisch.
  • Der Anschluss mit Ventil für den Niederdruckschalter oder am Verdampfer ist nur bei Fahrzeugen ohne Serviceanschluss auf der Niederdruckseite und mit nicht zugänglichem Anschluss am Klimakompressor oder Auffangbehälter zu verwenden (Messgenauigkeit). Gilt nur für bestimmte Fahrzeuge.

Sollwerte:

Hochdruckseite:

Vom Ausgangsdruck (beim Anschließen der Druckmanometer) bis auf maximal 20 bar Überdruck ansteigend.

Niederdruckseite:

Vom Ausgangsdruck (beim Anschließen der Druckmanometer) auf Diagrammwert abfallend.

  1. Hochdruck (gemessen am Serviceanschluss) in bar Überdruck.
  2. Niederdruck (gemessen am Anschluss mit Ventil am Klimakompressor oder am Auffangbehälter) in bar Überdruck.
  3. Zulässiger Toleranzbereich.
  4. Niederdruck (gemessen am Anschluss mit Ventil für den Niederdruckschalter oder am Serviceanschluss) in bar Überdruck.
  5. Zulässiger Toleranzbereich.

Volkswagen Passat. Klimaanlage mit Kältemittel R134a

Volkswagen Passat. Mit Drossel und Auffangbehälter prüfen (mit innen geregeltem Klimakompressor)

Hinweis

Wird bei dieser Beanstandung kein Fehler festgestellt, Kältemittelkreislauf mit Kältemittel R134a spülen (reinigen). Ist dies in dieser Werkstatt nicht möglich, Kältemittelkreislauf mit Druckluft durchblasen und mit Stickstoff entfeuchten.

Volkswagen Passat. Mit Drossel und Auffangbehälter prüfen (mit innen geregeltem Klimakompressor)

Volkswagen Passat. Mit Drossel und Auffangbehälter prüfen (mit innen geregeltem Klimakompressor)

Volkswagen Passat. Mit Drossel und Auffangbehälter prüfen (mit innen geregeltem Klimakompressor)

Hinweis

  • Beim Fehler "Hochdruck normal, Niederdruck zu niedrig" beachten Sie bitte Folgendes:
  • Bei diesem Fehler kann es vorkommen, das der Verdampfer vereist oder der Niederdruckschalter für Klimaanlage -F73- den Klimakompressor abschaltet, obwohl die Kältemittelmenge im Kreislauf i. O. ist.

Volkswagen Passat. Mit Drossel und Auffangbehälter prüfen (mit innen geregeltem Klimakompressor)

Volkswagen Passat. Mit Drossel und Auffangbehälter prüfen (mit innen geregeltem Klimakompressor)

Hinweis

  • Zur Überfüllung mit Kältemittelöl kann es kommen, falls z. B. der Klimakompressor ersetzt wurde, ohne dabei die Kältemittelölmenge anzugleichen.
  • Soll der Klimakompressor nicht ersetzt werden, ist das Kältemittelöl aus dem Klimakompressor über die Ölablassschraube abzulassen. Von der Gesamtfüllmenge Kältemittelöl → Fahrzeugspezifischen Reparaturleitfaden sind 50 Gramm in den Klimakompressor und der Rest in den Kältemittelkreislauf einzubringen.
    Drücke im Kältemittelkreislauf (mit Klimaservice-Station) prüfen
    Hinweis Kälteleistung prüfen. Die Klimaanlage arbeitet richtig, wenn an den Ausströmern der Schalttafel eine Temperatur von 70 C oder niedriger Austritt. Einstellung an der Climatronic "LO". ...

    Mit Expansionsventil und Flüssigkeitsbehälter prüfen (mit innen geregeltem Klimakompressor)
    Hinweis Klimaservice-Station anschließen. Prüfvoraussetzungen beachten. - Motordrehzahl auf 2000 U/min bringen. - Manometerbatterie beobachten. Hinweis Die Schaltdrücke und die Aus ...

    Mehr sehen:

    VW Passat Reparaturanleitung > Außenausstattung: Geräuschdämpfung
    Montageübersicht - Geräuschdämpfung Montageübersicht - Geräuschdämpfung kurz Hinweis Je nach Motorvariante müssen beim Aus- und Einbau geringfügige Abweichungen berücksichtigt werden. Geräuschdämpfung kurz ausbauen: Schrauben -2- und -3- herausdrehen. Geräuschdämpfung ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.017