VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Mit Drossel, Auffangbehälter und Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280- prüfen (mit außen geregeltem Klimakompressor)

VW Passat Reparaturanleitung / Klimaanlage mit Kältemittel R134a / Drücke prüfen bei Fahrzeugen / Mit Drossel, Auffangbehälter und Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280- prüfen (mit außen geregeltem Klimakompressor)

Hinweis

  • Klimaservice-Station anschließen.
  • Prüfvoraussetzungen beachten.

- Motordrehzahl auf 2000 U/min bringen.

- Druckmanometer der Klimaservice-Station beobachten.

Hinweis

Schaltdrücke für Ansteuerung vom Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280- und die Kühlerlüfter -V7- sind fahrzeugspezifisch.

Sollwerte:

Hochdruckseite:

Vom Ausgangsdruck (beim Anschließen der Druckmanometer) bis auf 20 bar Überdruck ansteigend.

Niederdruckseite:

Vom Ausgangsdruck (beim Anschließen der Druckmanometer) auf Diagrammwert abfallend.

  1. Niederdruck (gemessen am Serviceanschluss) in bar Absolutdruck.
  2. Steuerstrom für das Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280-.
  3. Zulässiger Toleranzbereich.

Hinweis

  • Der Druck auf der Hochdruckseite kann unter ungünstigen Bedingungen (sehr hohe Umgebungstemperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit) bis auf maximal 29 bar ansteigen.
  • Der Steuerstrom -B- wird im Messwerteblock angezeigt.
  • Der Hochdruck wird im Messwerteblock angezeigt.
  • Der Niederdruck stellt sich in Abhängigkeit vom Steuerstrom für das Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280- innerhalb des Leistungsbereiches des Klimakompressors im Toleranzbereich ein.
  • Bei ungünstigen Bedingungen (sehr hohe Umgebungstemperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit) reicht die Leistung eventuell nicht immer aus um den vorgegebenen Wert zu erreichen.
  • Der Sollarbeitsstrom für das Regelventil muss größer 0,3 A sein, damit das Regelventil sicher angesteuert wird.
  • Bei der Einstellung "maximale Kälteleistung" wird der Steuerstrom auf ca. 0,8 A geregelt (wird im Messwerteblock angezeigt).
  • Bei Absolutdruck entsprechen 0 bar einem absoluten Vakuum. Der normale Umgebungsdruck entspricht 1 bar Absolutdruck. Auf den Skalen der meisten Druckmanometer entspricht 0 bar einem Absolutdruck von einem bar (erkennbar an der Angabe - 1 bar unterhalb von 0).

Volkswagen Passat. Klimaanlage mit Kältemittel R134a

Volkswagen Passat. Mit Drossel, Auffangbehälter und Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280- prüfen (mit außen geregeltem Klimakompressor)

Volkswagen Passat. Mit Drossel, Auffangbehälter und Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280- prüfen (mit außen geregeltem Klimakompressor)

Hinweis

Wird bei dieser Beanstandung kein Fehler festgestellt, Kältemittelkreislauf mit Kältemittel R134a spülen (reinigen). Ist dies in dieser Werkstatt nicht möglich, Kältemittelkreislauf mit Druckluft durchblasen und mit Stickstoff entfeuchten.

Volkswagen Passat. Mit Drossel, Auffangbehälter und Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280- prüfen (mit außen geregeltem Klimakompressor)

Volkswagen Passat. Mit Drossel, Auffangbehälter und Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280- prüfen (mit außen geregeltem Klimakompressor)

Volkswagen Passat. Mit Drossel, Auffangbehälter und Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280- prüfen (mit außen geregeltem Klimakompressor)

Hinweis

  • Beim Fehler "Hochdruck normal, Niederdruck zu niedrig" beachten Sie bitte Folgendes: Fehlerhaft kann der Verdampfer vereisen oder Kälteleistung wird nicht erreicht.
  • Bei diesem Fehler kann es vorkommen, dass der Verdampfer vereist, obwohl die Kältemittelmenge im Kreislauf i. O. ist.
  • Prüfen Sie die Messwerte des Gebers für Ausströmtemperatur Verdampfer -G263- oder Temperaturfühler für Verdampfer -G308-.
  • Prüfen Sie die Ansteuerung vom Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280-

Volkswagen Passat. Mit Drossel, Auffangbehälter und Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280- prüfen (mit außen geregeltem Klimakompressor)

Volkswagen Passat. Mit Drossel, Auffangbehälter und Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280- prüfen (mit außen geregeltem Klimakompressor)

Hinweis

  • Zur Überfüllung mit Kältemittelöl kann es kommen, wenn z. B. der Klimakompressor ersetzt wurde, ohne dabei die Kältemittelölmenge anzugleichen.
  • Soll der Klimakompressor nicht ersetzt werden, ist das Kältemittelöl aus dem Klimakompressor über die Ölablassschraube abzulassen. Von der Gesamtfüllmenge Kältemittelöl → Fahrzeugspezifischen Reparaturleitfaden sind 50 Gramm in den Klimakompressor und der Rest in den Kältemittelkreislauf einzubringen.
    Mit Expansionsventil und Flüssigkeitsbehälter prüfen (ohne regelndem Klimakompressor)
    Prüfvoraussetzungen Kühler und Kondensator sind sauber (gegebenenfalls reinigen). Der Keilrippenriemen für Klimakompressor und Drehstromgenerator ist richtig gespannt. Alle Luftführungen, A ...

    Mit Expansionsventil, Flüssigkeitsbehälter und Regelventil für Kompressor der Klimaanlage -N280- prüfen (mit außen geregeltem Klimakompressor)
    Hinweis Klimaservice-Station anschließen. Prüfvoraussetzungen beachten. - Motordrehzahl auf 2000 U/min bringen. - Druckmanometer der Klimaservice-Station beobachten. Hinweis Schal ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Gepäckraum: Durchladeeinrichtung
    Abb. 127 In der Rücksitzlehne: Durchladeeinrichtung öffnen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema In der Mitte der Rücksitzlehne befindet sich eine Durchladeeinrichtung für den Transport von langen Gegenständen i ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0166