VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Getriebe aus- und einbauen

Getriebe ausbauen

Getriebe ausbauen, Passat 2015 ►, Passat Variant 2015 ►, Fahrzeuge mit Dieselmotor

Kurzbeschreibung

Das Getriebe wird einzeln nach unten ausgebaut.

"Von oben" wird:

Die Batterie, das Luftfilter und der Anlasser ausgebaut. Motor und Getriebe werden abgefangen, bevor das linke Aggregatelager ausgebaut wird.

"Von unten" wird:

Der -Aggregateträger-, mit der -Pendelstütze- und mit -beiden Achslenkern- zusammen ausgebaut. Das -Lenkgetriebe- bleibt im Fahrzeug.

Beide Gelenkwellen werden vom Getriebe abgeflanscht und bleiben in den Radlagergehäusen eingebaut. Sie werden lediglich zur Seite geschwenkt, verbleiben aber am Fahrzeug.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Abfangvorrichtung -10-222A-
  • Schäkel -10 - 222 A /12-
  • Abfangvorrichtung -10 - 222 A /31-
  • Motor-Abfangvorrichtung Grundsatz -T40091-
  • Motor-Abfangvorrichtung Ergänzungssatz -T40093-
  • Getriebeaufnahme -3282-
  • Justierplatte -3282/59-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

  • Spanngurt -T10038-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

  • Einsteckwerkzeug SW 18 -T10179-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

  • Abdrückhebel -80 - 200-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

  • 2x Adapter -T40093/3-6- (prüfen und ggf. ändern
  • oderAdapter -T40093/3-6A-
  • Ohne Abbildung: Motor- und Getriebeheber -VAS 6931- oder -V.A.G 1383 A-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Adapter -T40093/3-6- prüfen und ggf. ändern

- Ggf. den gekennzeichneten Bereich abtrennen.

- Die vorderen Kanten abrunden.

- Den Adapter gegen Korrosion schützen.

- Den Adapter -T40093/3-6- dann mit -T40093/3-6A- kennzeichnen.

Im späteren Arbeitsablauf wird die Abfangvorrichtung -10-222 A- mit den Adaptern -T40093/3-6A- auf den Längsträger aufgesetzt.

  • Damit der Längsträger nicht beschädigt wird, den Adapter -T40093/3-6A- im vorderen Bereich mit Gewebeklebeband umkleben → Elektronischer Teilekatalog (ETKA chemische Stoffe).

Ausbauen

- Fahrzeug anheben, alle 4 Aufnahmen der Hebebühne in gleicher Höhe.

- Wählhebel in "P" stellen.

- Motorabdeckung ausbauen.

- Luftfiltergehäuse ausbauen.

- Batterie und Batterieträger ausbauen → Elektrische Anlage.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Wählhebelseilzug -1- mit dem Abdrückhebel -80 - 200- vom Getriebeschalthebel abhebeln.

- Schrauben -2- herausdrehen, Wählhebelseilzug mit Seilzugwiderlager hochbinden.

Vorsicht!

Beschädigungsgefahr des Wählhebelseilzugs.

Wählhebelseilzug nicht biegen oder knicken.

- Anlasser ausbauen → Elektrische Anlage.

Es ist ratsam, zuerst die "untere" Schraube auszubauen.

Vorsicht!

Zerstörungsgefahr von Getriebebauteilen.

Die Steckkontakte im Stecker des Getriebes dürfen auf keinen Fall mit den Händen berührt werden. Durch elektrostatische Entladung können dadurch das Steuergerät und somit die Mechatronik zerstört werden.

- Um sich elektrostatisch zu entladen, mit der Hand (ohne Handschuhe) an Masse fassen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Elektrische Steckverbindung -1- für Mechatronik für Doppelkupplungsgetriebe -J743- trennen, dazu Verriegelung nach oben ziehen -Pfeil-.

- Muttern -2- und -3- herausdrehen und Halter für elektrische Leitungen abbauen.

- Die Leitungen im Bereich des Getriebedeckels nach oben legen und festbinden.

- Luftführungsrohr ausbauen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Obere Verbindungsschrauben Motor an Getriebe mit Einsteckwerkzeug SW 18 -T10179- herausschrauben.

- Geräuschdämpfung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

- Unteren Teil der Radhausschale vorn links ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Falls vorhanden, Stecker -1- vom Geber für Ölstands- und Öltemperaturgeber -G266- abziehen.

- Aggregateträger ohne Lenkgetriebe ausbauen → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

- Beide Gelenkwellen vom Getriebe abschrauben → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Gelenkwellen mit Spanngurt -T10038- am Federbein fixieren.

Der Oberflächenschutz der Wellen darf dabei nicht beschädigt werden.

- Scheibenwischerarme ausbauen → Elektrische Anlage.

- Wasserkastenabdeckung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

- Wenn sich im Bereich der Aufnahmeösen des Motors für die Abfangvorrichtung -10-222A- Schlauch- und Kabelverbindungen befinden, müssen diese jetzt abgebaut werden.

- Abfangvorrichtung -10-222 A- wie folgt montieren:

Benötigt werden:

  • Adapter -10 - 222 A /31-1-
  • Adapter -10 - 222 A /31-2-
  • 2xVerbinder -T40091/3-
  • 2x Vierkantrohr -T40091/1-
  • Spindel Motor-Abfangvorrichtung Ergänzungssatz -T40093 /3-
  • Adapter -T40093/3-6- oder Adaptern -T40093/3-6A--A-

- Abdeckkappen über den Federbein-Verschraubungen vorn abnehmen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Adapter -10 - 222 A /31-1- und Adapter -10 - 222 A /31-2--A- auf die Aufnahmen für die Federbeine stellen.

Die Stege -Pfeil- zeigen zum Frontend.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Verbinder -T40091/3- auf die Abfangvorrichtung -10-222 A- schieben.

- Abfangvorrichtung -10-222 A- auf dem Adapter -10 - 222 A /31-1- und auf dem Adapter -10 - 222 A /31-2- festschrauben.

  1. = Adaptern -T40093/3-6A- (⇒ nächste Abb.).

In Fahrtrichtung rechts:

- Kraftstofffilter abbauen und seitlich ablegen, Leitungssystem nicht öffnen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Falls vorhanden, elektrische Leitungen vom vorderen Bereich des Stegs des Längsträgers -Pfeil- abziehen. Leitungssystem nicht trennen.

- Den Adapter -T40093/3-6A- auf dem rechten Längsträger platzieren.

- Ggf. Rohrleitung für Klimaanlage im vorderen Bereich vorsichtig ausclipsen. Leitungssystem nicht trennen → Heizung, Klimaanlage.

  • Der Adapter-T40093/3-6- arretiert mit dem Zapfen -A- hinter dem Steg des Längsträgers -Pfeil-.

In Fahrtrichtung links:

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Auf den linken Längsträger den Adapter -T40093/3-6A- direkt hinter dem Einfüllrohr für Waschwasserbehälter platzieren.

  • Der Adapter -T40093/3-6A- arretiert mit dem Zapfen -A- hinter dem Steg des Längsträgers -Pfeil-.

- Die Spindel aus dem Motor-Abfangvorrichtung Ergänzungssatz -T40093 /3- aufschrauben und über die Vierkantrohre -T40091/1- mit der Abfangvorrichtung -10-222 A- verbinden und verspannen (⇒ vorherige Abb.).

  • Das Vierkantrohr -T40091/1- muss mit dem Verbinder -T40091/3- und dem Motor-Abfangvorrichtung Ergänzungssatz -T40093 /3- bündig abschließen (⇒ vorherige Abb.).

- In die Aufnahmeösen des Motors dann die Spindeln einhängen.

- Motor/Getriebe-Aggregat und Abfangvorrichtung über die Spindeln leicht vorspannen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Alle Schrauben -1- und -2- der Getriebekonsole ausbauen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Motor/Getriebe-Aggregat mit der Spindel -10 - 222 A /11- so weit absenken, bis sich zwischen Getriebegehäuse und Getriebelagerung das Maß -a- einstellt.

  • Maß -a- = 50 mm.

- Getriebekonsole herausnehmen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Verbindungsschrauben -1- und -2- Motor/Getriebe ausbauen.

Hinweis

Die Verbindungsschraube Motor/Getriebe -3- lösen und handfest eingedreht lassen.

- Getriebeaufnahme -3282- mit der Justierplatte -3282/59- einrichten.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Motor- und Getriebeheber -VAS 6931- oder -V.A.G 1383 A- unter das Getriebe fahren und Getriebe abfangen. Nicht hochheben.

- Das Blech des Dorns wird dabei unter das Getriebegehäuse gesetzt, nicht unter die Mechatronik.

- Ein Dorn wird in die "hintere" Bohrung für die Pendelstütze eingeschraubt.

- Getriebe mit Spanngurt -T10038- gegen Herunterfallen sichern.

Das Getriebe wird in dieser Lage vom Motor getrennt.

- Letzte Verbindungsschraube Motor an Getriebe ausbauen.

- Getriebe vom Motor abdrücken, "auch auf den Wählhebelseilzug achten". Das Getriebe über die Spindel der Getriebeaufnahme -3282- außen etwas abkippen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Jetzt das Getriebe leicht verdrehen und absenken. Darauf achten, dass der Flansch -1- beim Absenken am Zwischenblech -Pfeil - vorbeigeführt wird.

Hinweis

Alle Leitungen beim Absenken des Getriebes beachten.

Getriebe transportieren.

Getriebe am Montagebock befestigen.

Getriebe einbauen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Getriebe ausbauen, Passat 2015 ►, Passat Variant 2015 ► Fahrzeuge mit 1,4 l Benzinmotor

Kurzbeschreibung

Das Getriebe wird einzeln nach unten ausgebaut.

"Von oben" wird:

Die Batterie, das Luftfilter und der Anlasser ausgebaut. Motor und Getriebe werden abgefangen, bevor das linke Aggregatelager ausgebaut wird.

"Von unten" wird:

Der -Aggregateträger-, mit der -Pendelstütze- und mit -beiden Achslenkern- zusammen ausgebaut. Das -Lenkgetriebe- bleibt im Fahrzeug.

Beide Gelenkwellen werden vom Getriebe abgeflanscht und bleiben in den Radlagergehäusen eingebaut. Sie werden lediglich zur Seite geschwenkt, verbleiben aber am Fahrzeug.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Abfangvorrichtung -10 - 222 A-
  • Justierplatte -3282/59-
  • Spanngurt -T10038-
  • Schäkel -10 - 222 A /12-
  • Getriebeaufnahme -3282-
  • Motor- und Getriebeheber -VAS 6931- oder -V.A.G 1383 A-
  • Adapter -10 - 222 A /29-
  • Motor-Abfangvorrichtung Grundsatz -T40091-
  • Motor-Abfangvorrichtung Ergänzungssatz -T40093-
  • nicht benötigt wird: Motor-Abfangvorrichtung Ergänzungssatz -T40093/3-5-
  • Stoßdämpfer-Set -T10001-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

  • Abdrückhebel -80 - 200-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

  • Einsteckwerkzeug SW 18 -T10179-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

  • Adapter -T40093/3-6- (prüfen und ggf. ändern
  • oder Adapter -T40093/3-6A-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Adapter -T40093/3-6- prüfen und ggf. ändern

- Ggf. den gekennzeichneten Bereich abtrennen.

- Die vorderen Kanten abrunden.

- Den Adapter gegen Korrosion schützen.

- Den Adapter -T40093/3-6- dann mit -T40093/3-6A- kennzeichnen.

Im späteren Arbeitsablauf wird die Abfangvorrichtung -10-222 A- mit den Adaptern -T40093/3-6A- auf den Längsträger aufgesetzt.

  • Damit der Längsträger nicht beschädigt wird, den Adapter -T40093/3-6A- im vorderen Bereich mit Gewebeklebeband umkleben → Elektronischer Teilekatalog (ETKA chemische Stoffe).

Ausbauen

- Fahrzeug anheben, alle 4 Aufnahmen der Hebebühne in gleicher Höhe.

- Wählhebel in "P" stellen.

- Luftfiltergehäuse ausbauen.

- Batterie und Batterieträger ausbauen → Elektrische Anlage.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Wählhebelseilzug -1- mit dem Abdrückhebel -80 - 200- vom Getriebeschalthebel abhebeln.

- Schrauben -2- herausdrehen, Wählhebelseilzug mit Seilzugwiderlager hochbinden.

Vorsicht!

Beschädigungsgefahr des Wählhebelseilzugs.

Wählhebelseilzug nicht biegen oder knicken.

- Anlasser ausbauen → Elektrische Anlage.

Es ist ratsam, zuerst die "untere" Schraube auszubauen.

Vorsicht!

Zerstörungsgefahr von Getriebebauteilen.

Die Steckkontakte im Stecker des Getriebes dürfen auf keinen Fall mit den Händen berührt werden. Durch elektrostatische Entladung können dadurch das Steuergerät und somit die Mechatronik zerstört werden.

- Um sich elektrostatisch zu entladen, mit der Hand (ohne Handschuhe) an Masse fassen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Elektrische Steckverbindung -1- für Mechatronik für Doppelkupplungsgetriebe -J743- trennen, dazu Verriegelung nach oben ziehen -Pfeil-.

- Muttern -2- und -3- herausdrehen, Halter für elektrische Leitungen vom Getriebe abnehmen.

- Die Leitungen im Bereich des Getriebedeckels nach oben legen und festbinden.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Obere Verbindungsschrauben Motor an Getriebe mit Einsteckwerkzeug SW 18 -T10179- oder geeignetem Steckeinsatz aus dem Stoßdämpfer-Set -T10001- herausschrauben.

- Wenn sich im Bereich der Aufnahmeösen des Motors für die Abfangvorrichtung -10-222A- Schlauch- und Kabelverbindungen befinden, müssen diese jetzt abgebaut werden.

- Abfangvorrichtung -10-222 A- wie folgt montieren:

Benötigt werden:

  • 2 X Adapter -10 - 222 A /29-
  • Vierkantrohr -T40091/1-
  • Verbinder -T40091/3-
  • Spindel Motor-Abfangvorrichtung Ergänzungssatz -T40093 /3-
  • Schäkel -10 - 222 A /12-
  • Adapter -T40093/3-6A-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Auf beiden Fahrzeugseiten die Adapter -10 - 222 A /29- zwischen Kotflügelverschraubungskante und dem darunter liegenden Anschraubblech für Kotflügel einsetzen.

  • Einbaulage:
    • "L"-1-Adapter wird auf "rechter" Fahrzeugseite eingesetzt (Adapter arretiert in der Aussparung des Kotflügels).
    • "R" (hier nicht dargestellt) Adapter wird auf "linker" Fahrzeugseite eingesetzt.

Der Pfeil -2- zeigt immer in Fahrtrichtung.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Verbinder -T40091/3- auf die Abfangvorrichtung -10-222 A- schieben.

- Abfangvorrichtung -10-222 A- auf den Adaptern -10 - 222 A /29- festschrauben.

  1. = Adapter -T40093/3-6A- (⇒ nächste Abb.).

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Auf den linken Längsträger den Adapter -T40093/3-6A- direkt hinter dem Einfüllrohr für Waschwasserbehälter platzieren.

  • Der Adapter -T40093/3-6A- arretiert mit dem Zapfen -A- hinter dem Steg des Längsträgers -Pfeil-.

- Die Spindel aus dem Motor-Abfangvorrichtung Ergänzungssatz -T40093 /3- aufschrauben und über das Vierkantrohr -T40091/1- mit der Abfangvorrichtung -10-222 A- verbinden und verspannen (⇒ vorherige Abb.).

- Motor/Getriebe-Aggregat über die Abfangvorrichtung -10-222 A- leicht vorspannen.

- Geräuschdämpfung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

- Radhausschale vorn links ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Falls vorhanden, Stecker -1- vom Geber für Ölstands- und Öltemperaturgeber -G266- abziehen.

- Aggregateträger ohne Lenkgetriebe ausbauen → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

- Beide Gelenkwellen vom Getriebe abschrauben → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Gelenkwellen mit Spanngurt -T10038- am Federbein fixieren.

Der Oberflächenschutz der Wellen darf dabei nicht beschädigt werden.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Alle Schrauben -1- und -2- der Getriebekonsole ausbauen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Motor/Getriebe-Aggregat mit der Spindel -10 - 222 A /11- so weit absenken, bis sich zwischen Getriebegehäuse und Getriebelagerung das Maß -a- einstellt.

  • Maß -a- = 50 mm.

- Getriebekonsole herausnehmen.

- Restliche Verbindungsschrauben, bis auf eine gut zugängliche Schraube zwischen Motor und Getriebe herausdrehen.

- Getriebeaufnahme -3282- mit der Justierplatte -3282/59- einrichten.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Motor- und Getriebeheber -VAS 6931- oder -V.A.G 1383 A- unter das Getriebe fahren und Getriebe abfangen. Nicht hochheben.

- Das Blech des Dorns unter das Getriebegehäuse setzen, nicht unter die Mechatronik.

- Ein Dorn wird in die "hintere" Bohrung für die Pendelstütze eingeschraubt.

- Getriebe mit Spanngurt -T10038- gegen Herunterfallen sichern.

Das Getriebe wird in dieser Lage vom Motor getrennt.

- Letzte Verbindungsschraube zwischen Motor und Getriebe ausbauen.

- Getriebe vom Motor abdrücken, "auch auf den Wählhebelseilzug achten". Das Getriebe über die Spindel der Getriebeaufnahme -3282- außen etwas abkippen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Jetzt das Getriebe leicht verdrehen und absenken. Darauf achten, dass der Flansch -1- beim Absenken am Zwischenblech -Pfeil - vorbeigeführt wird.

Hinweis

Alle Leitungen beim Absenken des Getriebes beachten.

Getriebe transportieren.

Getriebe am Montagebock befestigen.

Getriebe einbauen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Getriebe ausbauen, Passat 2015 ►, Passat Variant 2015 ► Fahrzeuge mit 1,8 l Benzinmotor

Kurzbeschreibung

Das Getriebe wird einzeln nach unten ausgebaut.

"Von oben" wird:

Die Batterie, das Luftfilter und der Anlasser ausgebaut. Motor und Getriebe werden abgefangen, bevor das linke Aggregatelager ausgebaut wird.

"Von unten" wird:

Der -Aggregateträger-, mit der -Pendelstütze- und mit -beiden Achslenkern- zusammen ausgebaut. Das -Lenkgetriebe- bleibt im Fahrzeug.

Beide Gelenkwellen werden vom Getriebe abgeflanscht und bleiben in den Radlagergehäusen eingebaut. Sie werden lediglich zur Seite geschwenkt, verbleiben aber am Fahrzeug.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Abfangvorrichtung -10 - 222 A-
  • Justierplatte -3282/59-
  • Spanngurt -T10038-
  • Schäkel -10 - 222 A /12-
  • Getriebeaufnahme -3282-
  • Motor- und Getriebeheber -VAS 6931- oder -V.A.G 1383 A-
  • Adapter -10 - 222 A /29-
  • Motor-Abfangvorrichtung Grundsatz -T40091-
  • Motor-Abfangvorrichtung Ergänzungssatz -T40093-
  • nicht benötigt wird: Motor-Abfangvorrichtung Ergänzungssatz -T40093/3-5-
  • Stoßdämpfer-Set -T10001-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

  • Abdrückhebel -80 - 200-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

  • Einsteckwerkzeug SW 18 -T10179-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

  • Adapter -T40093/3-6- (prüfen und ggf. ändern )
  • oder Adapter -T40093/3-6A-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Adapter -T40093/3-6- prüfen und ggf. ändern

- Ggf. den gekennzeichneten Bereich abtrennen.

- Die vorderen Kanten abrunden.

- Den Adapter gegen Korrosion schützen.

- Den Adapter -T40093/3-6- dann mit -T40093/3-6A- kennzeichnen.

Im späteren Arbeitsablauf wird die Abfangvorrichtung -10-222 A- mit den Adaptern -T40093/3-6A- auf den Längsträger aufgesetzt.

  • Damit der Längsträger nicht beschädigt wird, den Adapter -T40093/3-6A- im vorderen Bereich mit Gewebeklebeband umkleben → Elektronischer Teilekatalog (ETKA chemische Stoffe).

Ausbauen

- Fahrzeug anheben, alle 4 Aufnahmen der Hebebühne in gleicher Höhe.

- Wählhebel in "P" stellen.

- Luftfiltergehäuse ausbauen.

- Batterie und Batterieträger ausbauen → Elektrische Anlage.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Wählhebelseilzug -1- mit dem Abdrückhebel -80 - 200- vom Getriebeschalthebel abhebeln.

- Schrauben -2- herausdrehen, Wählhebelseilzug mit Seilzugwiderlager hochbinden.

Vorsicht!

Beschädigungsgefahr des Wählhebelseilzugs.

Wählhebelseilzug nicht biegen oder knicken.

- Anlasser ausbauen → Elektrische Anlage.

Es ist ratsam, zuerst die "untere" Schraube auszubauen.

Vorsicht!

Zerstörungsgefahr von Getriebebauteilen.

Die Steckkontakte im Stecker des Getriebes dürfen auf keinen Fall mit den Händen berührt werden. Durch elektrostatische Entladung können dadurch das Steuergerät und somit die Mechatronik zerstört werden.

- Um sich elektrostatisch zu entladen, mit der Hand (ohne Handschuhe) an Masse fassen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Elektrische Steckverbindung -1- für Mechatronik für Doppelkupplungsgetriebe -J743- trennen, dazu Verriegelung nach oben ziehen -Pfeil-.

- Muttern -2- und -3- herausdrehen, Halter für elektrische Leitungen vom Getriebe abnehmen.

- Die Leitungen im Bereich des Getriebedeckels nach oben legen und festbinden.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Obere Verbindungsschrauben Motor an Getriebe mit Einsteckwerkzeug SW 18 -T10179- oder geeignetem Steckeinsatz aus dem Stoßdämpfer-Set -T10001- herausschrauben.

- Wenn sich im Bereich der Aufnahmeösen des Motors für die Abfangvorrichtung -10-222A- Schlauch- und Kabelverbindungen befinden, müssen diese jetzt abgebaut werden.

- Abfangvorrichtung -10-222 A- wie folgt montieren:

Benötigt werden:

  • 2 X Spindel von Abfangvorrichtung -10-222 A-
  • Haken -10-222 A /20-
  • Adapter -10 - 222 A /31-1-
  • Adapter -10 - 222 A /31-2-
  • 2 X Vierkantrohr -T40091/1-
  • 2 X Verbinder -T40091/3-
  • 2 X Spindel -T40093 /3-
  • 2 X Drehgelenke -T40093/4-
  • 2 X Adapter -T40093/3-6A-
  • Lochschiene -T40091/2-
  • Schäkel -10 - 222 A /12-

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Zum Abfangen des Motor/Getriebe-Aggregats die Abfangvorrichtung wie folgt aufsetzen:

- Abdeckkappen über den Federbein-Verschraubungen vorn abnehmen.

- Adapter -10 - 222 A /31-1- und Adapter -10 - 222 A /31-2- auf die Aufnahmen für die Federbeine platzieren.

Die Stege -Pfeil- zeigen zum Motorraum.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Auf die Abfangvorrichtung -10 - 222 A- die Verbinder -T40091/3- aufschieben.

  • Die Befestigungsschrauben für die Verbinder -T40091/3- zeigen -wie in der Abbildung dargestellt- in Fahrtrichtung.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Abfangvorrichtung -10-222 A- festschrauben.

  1. = Adapter -T40093/3-6A- (⇒ nächste Abb.).

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Falls vorhanden, elektrische Leitungen vom vorderen Bereich des Stegs beider Längsträger -Pfeil- abziehen. Leitungssystem nicht trennen.

- Die Adapter -T40093/3-6A- auf beide Längsträger platzieren (hier ist der linke Längsträger dargestellt.)

- Ggf. Rohrleitung für Klimaanlage im vorderen Bereich vorsichtig ausclipsen. Leitungssystem nicht trennen → Heizung, Klimaanlage.

  • Die Adapter -T40093/3-6A- arretieren jeweils mit dem Zapfen -A- hinter dem Steg des Längsträgers -Pfeil-.

- Auf den linken Längsträger den Adapter -T40093/3-6A- direkt hinter dem Einfüllrohr für Waschwasserbehälter -B- platzieren.

  • Adapter -T40093/3-6A- ggf. in Position drücken

- Die Spindeln -T40093 /3- aufschrauben.

Bitte zur weiteren Montage der Abfangvorrichtung die vorherige Abb. beachten.

- Lochschiene -T40091/2- mit den Aufnahmen -T40093/5- komplettieren.

- Die Drehgelenke -T40093/4- auf die Vierkantrohre -T40091/1- schieben.

- Lochschiene -T40091/2- über die Drehgelenke -T40093/4- mit den Vierkantrohren -T40091/1- verbinden.

- Arretierbolzen -1- in die Lochschiene -T40091/2- einsetzen und mit Splinten sichern.

- Die Spindeln -T40093 /3- über die Vierkantrohre -T40091/1- mit der Abfangvorrichtung -10-222 A- verbinden und verspannen.

- In die Aufnahmeösen des Motors dann die Spindeln, wie in der vorherigen Abb. dargestellt, einhängen.

- Motor/Getriebe-Aggregat und Abfangvorrichtung über die Spindeln leicht vorspannen.

- Geräuschdämpfung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

- Radhausschale vorn links ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Falls vorhanden, Stecker -1- vom Geber für Ölstands- und Öltemperaturgeber -G266- abziehen.

- Aggregateträger ohne Lenkgetriebe ausbauen → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

- Beide Gelenkwellen vom Getriebe abschrauben → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Gelenkwellen mit Spanngurt -T10038- am Federbein fixieren.

Der Oberflächenschutz der Wellen darf dabei nicht beschädigt werden.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Alle Schrauben -1- und -2- der Getriebekonsole ausbauen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Motor/Getriebe-Aggregat mit der Spindel -10 - 222 A /11- so weit absenken, bis sich zwischen Getriebegehäuse und Getriebelagerung das Maß -a- einstellt.

  • Maß -a- = 50 mm.

- Getriebekonsole herausnehmen.

- Restliche Verbindungsschrauben, bis auf eine gut zugängliche Schraube zwischen Motor und Getriebe herausdrehen.

- Getriebeaufnahme -3282- mit der Justierplatte -3282/59- einrichten.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Motor- und Getriebeheber -VAS 6931- oder -V.A.G 1383 A- unter das Getriebe fahren und Getriebe abfangen. Nicht hochheben.

- Das Blech des Dorns unter das Getriebegehäuse setzen, nicht unter die Mechatronik.

- Ein Dorn wird in die "hintere" Bohrung für die Pendelstütze eingeschraubt.

- Getriebe mit Spanngurt -T10038- gegen Herunterfallen sichern.

Das Getriebe wird in dieser Lage vom Motor getrennt.

- Letzte Verbindungsschraube zwischen Motor und Getriebe ausbauen.

- Getriebe vom Motor abdrücken, "auch auf den Wählhebelseilzug achten". Das Getriebe über die Spindel der Getriebeaufnahme -3282- außen etwas abkippen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Jetzt das Getriebe leicht verdrehen und absenken. Darauf achten, dass der Flansch -1- beim Absenken am Zwischenblech -Pfeil - vorbeigeführt wird.

Hinweis

Alle Leitungen beim Absenken des Getriebes beachten.

Getriebe transportieren.

Getriebe am Montagebock befestigen.

Getriebe einbauen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Getriebe einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

Hinweis

  • Schrauben, die mit Weiterdrehwinkel festgezogen werden, ersetzen.
  • Selbstsichernde Muttern und Schrauben sowie Dichtringe, Dichtungen und O-Ringe ersetzen.
  • Alle Schlauchverbindungen mit Schlauchschellen sichern, die dem Serienstand entsprechen → Elektronischer Teilekatalog (ETKA).
  • Alle Kabelbinder beim Einbau wieder an der gleichen Stelle anbringen.
  • Nach dem Einbau eines"neuen" Getriebes Wegfahrsperre neu anlernen.

- In einigen Fällen befinden sich Halter vorn am ausgebauten Getriebe. Diese Halter wieder an das "neue" Getriebe anbauen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Bei einigen Fahrzeugen ist eine Abdeckung über den Einrückhebeln angebaut.

Die Abdeckung verhindert Schmutzeintritt.

Anzugsdrehmoment: 8 Nm

Nur Polo mit Benzinmotor:

- Rechte Flanschwelle ausbauen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Zum Aus- und Einbauen der Flanschwelle 2 Schrauben in den Flansch eindrehen und mit einem Montiereisen gegenhalten.

- Flanschwelle mit Druckfeder ausbauen.

- Öffnung Gelenkwellenflansch mit geeignetem Stopfen verschließen.

Alle Fahrzeuge:

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Das Nadellager -Pfeil- in der Kurbelwelle ersetzen.

Hinweis

Wenn das Nadellager in der Kurbelwelle beschädigt ist, können die Gänge nicht mehr richtig geschaltet werden, da sich die Kupplung an diesem Lager abstützt.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Getriebe auf die Getriebeaufnahme -3282- aufsetzen und sichern.

- Verzahnung der Antriebswelle und Verzahnung des Torsionsdämpfers reinigen, Korrosion entfernen und nur eine hauchdünne Schicht Fett auf die Verzahnung auftragen; Fett → Elektronischer Teilekatalog (ETKA). Überschüssiges Fett unbedingt entfernen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Prüfen, ob Passhülsen -Pfeile B- zur Zentrierung von Motor und Getriebe im Zylinderblock vorhanden sind und das Zwischenblech auf die Passhülsen aufgeschoben ist. Fehlende Passhülsen einsetzen.

- Bei einigen Motorisierungen ist darauf zu achten, dass das Zwischenblech am Dichtflansch -Pfeil A- eingehängt ist.

- Getriebe mit dem Motor- und Getriebeheber -V.A.G 1383 A- vorsichtig anheben und mit der Getriebeaufnahme -3282- in Einbaulage bringen.

- Getriebe an den Motor anschrauben.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Falls das Getriebe öldicht verschlossen wurde, z. B. nach einer Getriebereparatur oder bei einem Tausch des Getriebes:

- Beide Stopfen von den Entlüftungen -Pfeile- entfernen und die Entlüftungskappen einbauen, ggf. ersetzen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Seilzugwiderlager -1- an das Getriebe schrauben.

Aggregatelagerung links wie folgt einbauen:

- Alle Schrauben der linken Aggregatelagerung immer ersetzen.

Golf, Golf Variant:

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Konsole zuerst am Getriebe -1- festschrauben.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Mit einem Schraubendreher kann beim Festziehen der Schrauben -2- die Konsole in ihrem Sitz verstellt werden.

Polo:

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Konsole zuerst am Getriebe festschrauben.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Anschließend die senkrechten Schrauben -Pfeile- festziehen.

- Bei Polo mit Dieselmotor, Ladeluftkühler einbauen.

Alle Fahrzeuge:

Der weitere Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

- Aggregateträger falls ausgebaut, einbauen → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

- Gelenkwellen einbauen → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

- Radhausschale vorn links einbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

- Falls vorhanden, Wärmeschutz über der rechten Gelenkwelle einbauen. → Fahrwerk, Achsen, Lenkung.

- Anlasser einbauen → Elektrische Anlage.

- Einstellung des Wählhebelseilzugs prüfen; wenn erforderlich einstellen.

Hinweis

Nach dem Einbau eines "neuen" Getriebes die Wegfahrsperre über FahrzeugdiagnosetesterGeführte Funktionen neu anlernen.

Anzugsdrehmomente

  • Getriebe an Motor
  • Getriebekonsole an Getriebe
  • Kabelhalter an Getriebedeckel
  • Seilzugwiderlager an Getriebe
  • Flanschwelle an Getriebe

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Anzugsdrehmomente für Getriebe

Getriebe an 1,2 l und 1,4 l Benzinmotor, 1,4 l Erdgasmotor:

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

Getriebe an 1,4 l, - 1,6 l und 2,0 l Dieselmotor, 1,8 l Benzinmotor:

Volkswagen Passat. 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe 0CW

    Schaltbetätigung
    Montageübersicht - Schaltbetätigung Montageübersicht - Schaltbetätigung, Hersteller ECS Griff mit Schaltabdeckung Griff nicht unnötig abbauen. Zur Notentriegelung braucht nur die Abdec ...

    Aggregatelagerung
    Montageübersicht - Aggregatelagerung Montageübersicht - Aggregatelagerung, Golf 2013 ►, Golf Variant 2014 ►, Golf Sportsvan 2015 ►, Passat 2015 ►, Passat Variant 2015 ► ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Sitzfunktionen: Memorysitz
    Abb. 71 Außen am Fahrersitz: Memorytasten. Bei Fahrzeugen mit Rückenmassagefunktion entfällt Taste 3. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Mit den Memorytasten können Einstellungen für den Fahrersitz und die Au ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.015