VW Tiguan Handbuch

Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung: Unterbodenschutz

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Die Fahrzeugunterseite ist gegen chemische und mechanische Einflüsse geschützt. Während der Fahrt sind Verletzungen der Schutzschicht an der Fahrzeugunterseite möglich. Deshalb empfiehlt Volkswagen, die Schutzschicht der Fahrzeugunterseite und des Fahrwerks regelmäßig zu prüfen und ggf. ausbessern zu lassen.

Vorsicht

Unterbodenschutz und korrosionsschützende Mittel können sich an der heißen Abgasanlage oder an anderen heißen Motorteilen entzünden.
  • Keinen Unterbodenschutz oder korrosionsschützende Mittel auf Abgasrohre, Katalysatoren, Hitzeschilden oder anderen heiß werdenden Fahrzeugteilen anwenden.

Motorraum reinigen

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und SicherheitshinweiseEinleitung zum Thema 

Der Motorraum des Fahrzeugs ist ein gefährlicher Bereich  → Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum  .

Eine Motorraumreinigung sollte von einem Fachbetrieb durchgeführt werden. Durch eine unsachgemäße Reinigung können unter anderem der Korrosionsschutz entfernt und elektrische Bauteile beschädigt werden. Außerdem kann Wasser über den Wasserkasten direkt in den Fahrzeuginnenraum gelangen  → .

Bei hoher Verschmutzung des Motorraums sollte immer ein Fachbetrieb aufgesucht werden, um dort eine fachmännische Motorraumreinigung durchführen zu lassen. Volkswagen empfiehlt dafür den Volkswagen Partner.

Wasserkasten

Der Wasserkasten befindet sich im Motorraum zwischen Frontscheibe und Motor unter einer gelochten Abdeckung. Aus dem Wasserkasten wird Außenluft über das Heiz- und Frischluftsystem bzw. der Klimaanlage in den Innenraum angesaugt.

Laub und andere lose Gegenstände sind regelmäßig von der Abdeckung des Wasserkastens mit einem Sauger oder von Hand zu entfernen.

Warnung

Bei allen Arbeiten am Motor oder im Motorraum können Verletzungen, Verbrühungen, Unfall- und Brandgefahren entstehen!
  • Vor den Arbeiten mit den notwendigen Handlungen und den allgemein gültigen Sicherheitsvorkehrungen vertraut machen  → Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum  .
  • Volkswagen empfiehlt, die Arbeiten von einem Fachbetrieb durchführen zu lassen.

Hinweis

Manuell in den Wasserkasten eingebrachtes Wasser, z. B. mit einem Hochdruckreiniger, kann erhebliche Fahrzeugbeschädigungen verursachen.

Den Motorraum nur auf speziell dafür vorgesehenen Waschplätzen waschen, damit das eventuell durch Öl, Fett und Kraftstoff verunreinigte Schmutzwasser nicht in das Abwasser gelangt. In einigen Gebieten ist die Motorraumreinigung außerhalb solcher Waschplätze verboten.
    Felgen reinigen
    Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Stahlräder reinigen Anhaftender Bremsabrieb kann mit einem Industriereiniger beseit ...

    Innenraum pflegen und reinigen
    ...

    Mehr sehen:

    VW Passat Reparaturanleitung > Informationen zu Reifen: Beschriftung auf der Seitenwand des Reifens
    Beschriftung auf der Seitenwand des Reifens, Normalreifen Beispiel: Continental ContiPremiumContact 2 Größenbezeichnung z. B. 205/55 R 16 Position der Abnutzungsindikatoren TWI (Tread Wear Indicator) Hersteller (Handelsname) Bauweise Radial - radialer Fadenverlauf in der Karkasse ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0153