VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Frontscheibenwischanlage

Montageübersicht - Frontscheibenwischanlage

Montageübersicht - Frontscheibenwischanlage

Hinweis

Dargestellt sind die Einbauorte für den Linkslenker. Die Einbauorte für den Rechtslenker sind sinngemäß angeordnet.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

  1. Scheibenwischerblatt Beifahrerseite
    • unterschiedliche Länge → Elektronischer Teilekatalog
    • aus- und einbauen
  2. Scheibenwischerblatt Fahrerseite
    • unterschiedliche Länge → Elektronischer Teilekatalog
    • aus- und einbauen
  3. Scheibenwischerarm Fahrerseite
    • unterschiedliche Länge → Elektronischer Teilekatalog
    • aus- und einbauen
    • einstellen
  4. Abdeckkappe
  5. Mutter
    • Anzugsdrehmoment: 20 Nm
  6. Schraube
    • Anzugsdrehmoment und -reihenfolge
  7. Scheibenwischerrahmen
    • mit Scheibenwischermotor -V-
    • mit Steuergerät für Wischermotor -J400-
    • aus- und einbauen
  8. Schraube
    • Anzugsdrehmoment und -reihenfolge
  9. Schraube
    • Anzugsdrehmoment und -reihenfolge
  10. Mutter
    • Anzugsdrehmoment: 20 Nm
  11. Abdeckkappe
  12. Scheibenwischerarm Beifahrerseite
    • unterschiedliche Länge → Elektronischer Teilekatalog
    • aus- und einbauen
    • einstellen

Scheibenwischerrahmen - Anzugsdrehmoment und -reihenfolge

- Schrauben für den Scheibenwischerrahmen -4- in Stufen in der gezeigten Reihenfolge festziehen:

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

Montageübersicht - Scheibenwischermotor und Scheibenwischerrahmen

Hinweis

Dargestellt sind die Einbauorte für den Linkslenker. Die Einbauorte für den Rechtslenker sind sinngemäß angeordnet.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

  1. Scheibenwischermotor
    • aus- und einbauen
  2. Schrauben
    • 3 Stück
    • Anzugsdrehmoment: 9 Nm -1 Nm
  3. Scheibenwischerrahmen
    • aus- und einbauen
  4. Mutter
    • Anzugsdrehmoment: 25 Nm +1 Nm

Scheibenwischer in Servicestellung bringen

Vorsicht!

Beschädigungsgefahr der Frontklappe durch Zurückfahren der Scheibenwischer in Grundstellung.

  • Fahrzeug mit abgeklappten Scheibenwischerarmen nicht rangieren.
  • Beim Betätigen des Schalters für Scheibenwischer oder ab einer Geschwindigkeit von 6 km/h fahren die Scheibenwischer automatisch in die Grundstellung zurück.

Vorsicht!

Beschädigungsgefahr der Scheibenwischerblätter durch Anfrieren.

Bei Frost prüfen, ob die Scheibenwischerblätter angefroren sind.

Hinweis

Wenn innerhalb des Arbeitsablaufs der Scheibenwischermotor laufen soll, muss die Frontklappe vollständig geschlossen sein, da andernfalls die Spannungsversorgung des Scheibenwischermotors unterbrochen ist.

- Zündung kurz ein- und wieder ausschalten.

- Innerhalb von 10 Sekunden "Tippwischen" betätigen.

  • Die Scheibenwischer laufen in "Servicestellung".

Scheibenwischerblatt aus- und einbauen

Ausbauen

- Scheibenwischer in Servicestellung bringen.

Vorsicht!

Beschädigungsgefahr des Scheibenwischerblatts.

Die gelenkfreien Scheibenwischer sind sehr flexibel. Die Wischerblätter nur im Bereich der Wischerblattbefestigung anfassen, um sie von der Frontscheibe abzuheben.

- Scheibenwischerarm von der Frontscheibe abheben.

- Halteklammer -Pfeil A- drücken und Scheibenwischerblatt -1- vom Scheibenwischerarm -2- abschieben -Pfeil B-.

- Scheibenwischerblatt -1- abnehmen.

Einbauen

Vorsicht!

Beschädigungsgefahr der Karosserie.

Die Scheibenwischerblätter haben unterschiedliche Längen für Fahrer- und Beifahrerseite.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Scheibenwischerblatt -1- parallel in den Scheibenwischerarm -2- einführen -Pfeil-. Darauf achten, dass das Scheibenwischerblatt -1- bis zum hörbaren Einrasten der Halteklammer in den Scheibenwischerarm -2- geschoben wird.

Zum Verlassen der "Servicestellung":

- Schalter für Scheibenwischer betätigen. Oder

- Mit dem Fahrzeug schneller als 6 km/h fahren.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

Scheibenwischerarme aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Werkzeugsatz für Scheibenwischerarme -T10369-

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

Ausbauen

Vorsicht!

Beschädigungsgefahr der Wischerarmwellen.

Die Wischerarmwellen können beim Lösen der Scheibenwischerarme ohne den Abzieher -T10369/1- beschädigt werden.

Hinweis

  • Wenn innerhalb des Arbeitsablaufs der Scheibenwischermotor laufen soll, muss die Frontklappe geschlossen sein, da andernfalls die Spannungsversorgung des Scheibenwischermotors unterbrochen ist.
  • Beschrieben ist der Aus- bzw. Einbau für den Linkslenker. Der Aus- bzw. Einbau für den Rechtslenker erfolgt sinngemäß.

- Scheibenwischer in Servicestellung bringen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Mit einem Schraubendreher die Abdeckkappen -3- von den Scheibenwischerarmen -1- abhebeln.

- Muttern -2- einige Umdrehungen lösen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Abzieher -T10369/1- wie in der Abbildung gezeigt am Scheibenwischerarm -1- ansetzen.

- Druckstück -2- an der Wischerarmwelle ansetzen.

- Schraube -3- im Uhrzeigersinn drehen, bis der Scheibenwischerarm -1- von der Wischerarmwelle abgezogen ist.

- Mutter ganz abschrauben und Scheibenwischerarm -1- abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

Vorsicht!

Beschädigungsgefahr der Karosserie.

Die Scheibenwischerarme haben unterschiedliche Längen für Fahrer- und Beifahrerseite.

- Scheibenwischerarme einstellen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

Scheibenwischerarme einstellen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

Hinweis

  • Wenn innerhalb des Arbeitsablaufs der Scheibenwischermotor laufen soll, muss die Frontklappe geschlossen sein, da andernfalls die Spannungsversorgung des Scheibenwischermotors unterbrochen ist.
  • Beschrieben ist der Aus- bzw. Einbau für den Linkslenker. Der Aus- bzw. Einbau für den Rechtslenker erfolgt sinngemäß.

- APS-Funktion deaktivieren.

- Scheibenwischerarme ausbauen.

- Zündung einschalten.

- "Tippwischen" betätigen und den Scheibenwischermotor in Endstellung laufen lassen.

- Zündung ausschalten.

- Scheibenwischerarm mit montiertem Scheibenwischerblatt an der Wischerarmwelle ansetzen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Das Scheibenwischerblatt wie folgt an der Frontscheibe ausrichten:

Hinweis

Die Maße geben den Abstand der Scheibenwischerblattspitze zur Wasserkastenabdeckung an der Scheibenunterkante an.

  • Maß -a- = 10 mm + 10 mm.
  • Maß -b- = 10 mm + 10 mm.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Muttern -2- für Scheibenwischerarme -1- festziehen.

- Zündung einschalten.

- "Tippwischen" betätigen und die Scheibenwischerarme in Endstellung laufen lassen.

- Zündung ausschalten.

- Einstellung der Scheibenwischerarme nochmals prüfen, ggf. korrigieren.

- Abdeckkappen -3- auf die Scheibenwischerarme aufdrücken.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Frontscheibenwischanlage"

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

Scheibenwischermotor -V- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1410-

Hinweis

  • Wenn der Scheibenwischermotor -V- mit Steuergerät für Wischermotor -J400- ersetzt wird, in der Betriebsart Geführte Fehlersuche oder Geführte Funktionen die Funktion Ersetzen des jeweiligen Steuergeräts anwählen → Fahrzeugdiagnosetester.
  • Beschrieben ist der Aus- bzw. Einbau für den Linkslenker. Der Aus- bzw. Einbau für den Rechtslenker erfolgt sinngemäß.

Ausbauen

- Scheibenwischerarme ausbauen.

- Wasserkastenabdeckung links ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Schrauben -1- herausdrehen.

- Elektrische Steckverbindung -3- entriegeln und trennen.

- Falls erforderlich, elektrische Leitungen vom Scheibenwischerrahmen -2- abbauen.

- Scheibenwischerrahmen -2- mit Gestänge und Scheibenwischermotor aus dem Wasserkasten herausnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

- Scheibenwischerarme einstellen.

Anzugsdrehmomente

  • "Scheibenwischerrahmen - Anzugsdrehmoment und -reihenfolge"

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

Scheibenwischermotor ersetzen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Abdrückhebel -80-200-

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1410-

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

ACHTUNG!

Verletzungsgefahr!

  • Beim Betrieb der nicht abgedeckten Frontscheibenwischanlage besteht die Gefahr von Quetschungen.
  • Die Frontscheibenwischanlage darf nur im eingebauten Zustand betrieben werden.

Vorsicht!

Es besteht die Gefahr der Beschädigungen der Frontklappe und der Scheibenwischerarme.

Vor dem Betrieb der Frontscheibenwischanlage bei geöffneter Frontklappe darauf achten, dass ausreichend Freiraum für die bewegten Bauteile vorhanden ist.

Hinweis

  • Damit die Frontscheibenwischanlage bei geöffneter Frontklappe betrieben werden kann, muss das Klappenschloss in Stellung "geschlossen" eingerastet werden.
  • Beschrieben ist der Aus- bzw. Einbau für den Linkslenker. Der Aus- bzw. Einbau für den Rechtslenker erfolgt sinngemäß.

Ausbauen:

- APS-Funktion des Wischermotors deaktivieren.

- Scheibenwischermotor -V- ausbauen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Arbeitsstange -4- am Kugelgelenk von der Motorkurbel -2- mit dem Abdrückhebel -80-200- abhebeln.

- Sechskantmutter -1- abschrauben.

- Motorkurbel -2- von der Scheibenwischermotorwelle abziehen.

- Schrauben -3- herausdrehen.

- Scheibenwischermotor -V- vom Scheibenwischerrahmen abnehmen.

Einbauen:

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:

- Elektrische Steckverbindung mit dem Scheibenwischermotor -V- verbinden.

- Zündung einschalten.

- "Tippwischen" betätigen und den Scheibenwischermotor -V- in Endstellung laufen lassen.

- Zündung ausschalten.

- Elektrische Steckverbindung trennen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Scheibenwischermotor -V- am Scheibenwischerrahmen ansetzen.

- Schrauben -3- hineindrehen.

- Motorkurbel -2- auf die Scheibenwischermotorwelle ansetzen.

- Sechskantmutter -1- aufschrauben.

- Arbeitsstange -4- und Motorkurbel -2- parallel ausrichten.

- Sechskantmutter -1- festziehen.

- Arbeitsstange -4- und Motorkurbel -2- am Kugelgelenk verbinden.

- Scheibenwischermotor -V- einbauen.

Anzugsdrehmomente

  • "Montageübersicht - Scheibenwischermotor und Scheibenwischerrahmen"

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

APS-Funktion des Wischermotors deaktivieren

Die Frontscheibenwischanlage ist mit der APS-Funktion (alternierende Parkstellung) ausgestattet.

Die APS-Funktion bewirkt, dass der Wischer sich bei jedem zweiten Abschalten des Wischers, nach Erreichen der tiefsten Position wieder ein Stück aufwärts bewegt.

Zur Montage der Motorkurbel an den Wischermotor ist es erforderlich, dass der Motor in der unteren Parkposition abgestellt wird. Um dies sicherzustellen, muss die APS-Funktion deaktiviert werden.

Hinweis

  • Eine Aktivierung der APS-Funktion ist nicht möglich.
  • Nach 100 Wischzyklen wird die APS-Funktion automatisch aktiviert. Dies gilt für Wischermotoren deren APS-Funktion deaktiviert wurde ebenso wie für neue Wischermotoren.

- Fahrzeugdiagnosetester anschließen.

- APS-Funktion des Wischermotors deaktivieren → Fahrzeugdiagnosetester.

Hinweis

Der Wischermotor befindet sich nach erfolgreichem Abschluss der Codierung/Deaktivierung der APS-Funktion nach dem nächsten Wischzyklus in der unteren Parkposition.

Sensor für Regen- und Lichterkennung aus- und einbauen

Hinweis

  • Der Sensor für Regen- und Lichterkennung besitzt als Kontaktfläche zur Frontscheibe eine Silikonschicht (Koppelkissen).
  • Der Sensor für Regen- und Lichterkennung ist konstruktiv so ausgelegt, dass er wiederverwendet werden kann. Voraussetzung für die Wiederverwendung ist, dass das Koppelkissen keine Beschädigung oder Verschmutzungen aufweist (prüfen!).
  • Wird ein Regensensor ausgetauscht und durch einen Regensensor mit einer anderen Teilenummer ersetzt, muss der Regensensor codiert werden.
  • Die Regensensoren können nicht wahlweise eingebaut werden. Der richtige Regensensor ist anhand des ETKA (Elektronischer Teilekatalog) zu bestimmen.

Ausbauen

- Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten.

- Zündschlüssel außerhalb des Fahrzeuges ablegen, sodass ein ungewolltes Einschalten der Zündung vermieden wird.

- Innenspiegel ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen.

Hinweis

Nach dem Lösen der Haltespange muss eine Wartezeit von mindestens 1 Minute eingehalten werden. So kann sich die Silikonschicht entspannen und wird beim Ausbau nicht beschädigt.

- Haltespange links und rechts -Pfeile- entriegeln.

- Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397--1- von oben beginnend vorsichtig aus dem Halterahmen an der Frontscheibe abhebeln.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Stecker -1- entriegeln und abziehen und den Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397--2- abnehmen.

Vorsicht!

Den ausgebauten Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397- bis zum Wiedereinbau so lagern, dass das Koppelkissen nicht durch Staub oder andere Anhaftungen verunreinigt wird.

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:

Vorsicht!

  • Die Oberfläche der Frontscheibe innerhalb des Halterahmens für den Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397- ist vor dem Einbau gründlich zu reinigen. Eventuell auf der Scheibe anhaftende Reste des Koppelkissens restlos entfernen.
  • Die Oberfläche (Koppelkissen) des Sensors für Regen- und Lichterkennung -G397- darf beim Einbau nicht verschmutzt oder beschädigt sein. Ein Sensor mit beschädigtem Koppelkissen ist zu ersetzen.

Hinweis

Ist die Oberfläche des Koppelkissens am Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397- verschmutzt, kann sie eventuell durch "Aufkleben" und anschließendem "Abziehen" eines oder mehrerer Klebestreifen gereinigt werden.

- Frontscheibe innerhalb der Halteplatte gründlich reinigen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Ggf. die Schutzkappe -1- am neuen Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397- entfernen.

- Greifstück in Pfeilrichtung -A- drücken.

- Schutzkappe -1- in Pfeilrichtung -B- abnehmen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Stecker aufstecken.

- Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397--1- in den Halterahmen an der Frontscheibe einsetzen.

- Die Haltespange beidseitig -Pfeile- hörbar verrasten.

Hinweis

  • Auch bei korrektem Einbau des Sensors für Regen- und Lichterkennung -G397- können sich zunächst kleinere Luftblasen zwischen Frontscheibe und Koppelkissen befinden. Nach etwa 10 Minuten muss die Kontaktfläche blasenfrei sein.
  • Ist die Kontaktfläche nach 10 Minuten nicht blasenfrei, muss der Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397- wieder ausgebaut und erneut eingesetzt werden.
  • Luftblasen zwischen Frontscheibe und Koppelkissen führen zu Fehlfunktionen des Sensors für Regen- und Lichterkennung -G397-.

- Ereignisspeicher auslesen und sporadische Fehler des Regensensors löschen → Fahrzeugdiagnosetester.

Hinweis

Bei abgeklemmtem Regensensor kann durch z. B. Tür öffnen der CAN-Bus geweckt werden. Die sporadischen Ereignisspeichereinträge im Bordnetzsteuergerät müssen nach Reparatur gelöscht werden.

- Wurde der Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397- ausgetauscht, Codierung durchführen.

Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397- codieren

- Fahrzeugdiagnosetester anschließen.

- Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397- codieren → Fahrzeugdiagnosetester.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

Sensor für Regen- und Lichterkennung in Stand setzen

Sensor für Regen- und Lichterkennung in Stand setzen, TRW

Für die verschiedenen Hersteller der Regensensoren gibt es unterschiedliche Gehäuse.

Das Regensensorgehäuse mit der Optikeinheit wird als Ersatzteil in Einzelteilen immer mit den Halteklammern geliefert. Bei Fahrzeugen, die diese Halteklemmern nicht benötigen, müssen die Klammern abgebaut werden.

Folgenden Arbeitsablauf durchführen:

- Regensensor ausbauen.

Vorsicht!

Die Regensensorelektronik kann beschädigt werden.

  • Beim Trennen der Gehäuseteile den Schraubendreher nicht bis zur Regensensorelektronik durchstecken.
  • Nicht auf die Regensensorelektronik fassen.

- Halteklammer -1- an den 4 Rastnasen -Pfeile- mit geeignetem Schraubendreher lösen und abnehmen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Gehäuseoberteil -1- mit Optikeinheit durch Entriegeln der Haltenasen -Pfeile- auf beiden Seiten vom Gehäuseunterteil -2- trennen.

Vorsicht!

Die Regensensoroptikeinheit kann beschädigt werden.

Nicht auf die Optikeinheit fassen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Regensensorelektronik -2- aus dem alten Oberteil -1- herausnehmen und in das neue genauso hineinlegen.

- Neues Gehäuseoberteil mit Optikeinheit und Schutzabdeckung mit dem Gehäuseunterteil verrasten.

- Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397- einbauen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

Sensor für Regen- und Lichterkennung in Stand setzen, Valeo

- Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397- ausbauen.

- Die Sensorfolie -2- oder Reste der Sensorfolie vorsichtig vom Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397--1- entfernen.

Vorsicht!

Die Fläche auf dem Sensor muss völlig frei von Folienresten sein.

- Sensorflächen mit der Reinigungslösung D 009 401 04 reinigen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Das Siliconpapier -3- von der Sensorfolie -2- abziehen.

Die durchsichtige Schutzfolie -1- verbleibt zunächst als Montagehilfe auf der Sensorfolie.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Die Sensorfolie -2- mithilfe der durchsichtigen Schutzfolie -1- auf dem Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397--3- platzieren.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Die Sensorfolie durch die Schutzfolie -1- blasenfrei auf dem Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397--2- andrücken.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

- Die durchsichtige Schutzfolie -1- von der Sensorfolie -2- abziehen.

- Sensor für Regen- und Lichterkennung -G397- einbauen.

Volkswagen Passat. Elektrische Anlage

    Scheibenwisch-und Waschalage
    ...

    Frontscheibenwaschanlage
    Montageübersicht - Frontscheibenwaschanlage Montageübersicht - Frontscheibenwaschanlage, Waschwasserbehälter im Radhaus vorn links, mit Scheinwerferreinigungsanlage Spritzdüse rechts Ausst ...

    Mehr sehen:

    Volkswagen Passat Variant Betriebsanleitung > Gepäckraum: Gepäckraumabdeckung
    Abb. 121 Im Gepäckraum: Geschlossene Gepäckraumabdeckung. Abb. 122 Im Gepäckraum: Gepäckraumabdeckung ausbauen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise →Einleitung zum Thema Leichte Kleidungsstücke können auf der Gepäckraumabdeckung ...

    © 2021 www.passatde.com - 0.0149