VW Tiguan Handbuch

VW Passat Reparaturanleitung: Antennensysteme

Aufbau - Antennensysteme

Aufbau - Antennensysteme, Limousine

Das Antennensystem besteht aus der Dachantenne und den Scheibenantennen in der Heckscheibe.

Scheibenantennen:

  • Antenne -R11-/Antenne 1 für TV -R55- zum Antennenverstärker -R24- an der C-Säule rechts
  • Radioantenne 2 -R93-/Digitalradio-Antenne -R183- zum Antennenverstärker 2 -R111- an der C-Säule links
  • Antenne 2 für TV -R56- zum Antennenverstärker 3 -R112- an der C-Säule rechts
  • Antenne 3 für TV -R57- zum Antennenverstärker 4 -R113- an der C-Säule links

Dachantenne -RX5- (ausstattungsabhängig):

  • GPS-Antenne -R50-
  • GSM-Antenne -R205-
  • Antenne für Zusatzheizung -R182-

Antennenleitungen reparieren → Elektrische Anlage Allgemeine Informationen;

Aufbau - Antennensysteme, Variant

Das Antennensystem besteht aus der Dachantenne sowie den Scheibenantennen in den Seitenscheiben hinten links und hinten rechts.

Scheibenantennen hinten links:

  • Radioantenne 2 -R93-/Digitalradio-Antenne -R183- zum Antennenverstärker 2 -R111- an der C-Säule links
  • Antenne 2 für TV -R56- zum Antennenverstärker 3 -R112- an der D-Säule links

Scheibenantennen hinten rechts:

  • Antenne -R11-/Antenne 1 für TV -R55- zum Antennenverstärker -R24- an der C-Säule rechts
  • Antenne 3 für TV -R57- zum Antennenverstärker 4 -R113- an der D-Säule rechts

Dachantenne -RX5- (ausstattungsabhängig):

  • GPS-Antenne -R50-
  • GSM-Antenne -R205-
  • Antenne für Zusatzheizung -R182-

Antennenleitungen reparieren → Elektrische Anlage Allgemeine Informationen;

Einbauorteübersicht - Antennensysteme

Einbauorteübersicht - Antennensysteme, Limousine

Volkswagen Passat. Kommunikation

  1. Dachantenne -RX5-
    • ausstattungsabhängig:
      • GPS-Antenne -R50-
      • Antenne für Zusatzheizung -R182-
      • GSM-Antenne -R205-
    • aus- und einbauen
    • Anzugsdrehmoment: 6 Nm
  2. Antennenverstärker -R24-
    • an der C-Säule rechts
    • zugehörig zur Antenne -R11-/Antenne 1 für TV -R55-
    • Impedanzwandler AM/FM/TV1
    • aus- und einbauen
    • Anzugsdrehmoment: 2 Nm
  3. Frequenzfilter für Frequenzmodulation (FM) in der Minusleitung -R178-
    • an der C-Säule rechts
    • Sperrkreis FM Minus
    • hat die Aufgabe, zu verhindern, dass die Antennensignale gegen Masse kurzgeschlossen werden
    • kann nicht von der Heckscheibe getrennt werden
    • aus- und einbauen
    • Anzugsdrehmoment: 4 Nm
  4. Antennenverstärker 3 -R112-
    • an der C-Säule rechts
    • zugehörig zur Antenne 2 für TV -R56-
    • Impedanzwandler TV2
    • aus- und einbauen
    • Anzugsdrehmoment: 2 Nm
  5. Antennenverstärker 2 -R111-
    • an der C-Säule links
    • zugehörig zur Radioantenne 2 -R93-/Digitalradio-Antenne -R183-
    • Impedanzwandler FM2/DAB
    • aus- und einbauen
    • Anzugsdrehmoment: 2 Nm
  6. Antennenverstärker 4 -R113-
    • an der C-Säule links
    • zugehörig zur Antenne 3 für TV -R57-
    • Impedanzwandler TV3
    • aus- und einbauen
    • Anzugsdrehmoment: 2 Nm
  7. Frequenzfilter für Frequenzmodulation (FM) in der Plusleitung -R179-
    • an der C-Säule links
    • Sperrkreis FM Plus
    • hat die Aufgabe, zu verhindern, dass die Antennensignale gegen Plus kurzgeschlossen werden
    • aus- und einbauen

Einbauorteübersicht - Antennensysteme, Variant

Volkswagen Passat. Kommunikation

  1. Antennenverstärker 2 -R111-
    • an der C-Säule links
    • zugehörig zur Radioantenne 2 -R93-/Digitalradio-Antenne -R183-
    • Impedanzwandler FM2/DAB
    • aus- und einbauen
    • Anzugsdrehmoment: 2 Nm
  2. Dachantenne -RX5-
    • ausstattungsabhängig:
      • GPS-Antenne -R50-
      • Antenne für Zusatzheizung -R182-
      • GSM-Antenne -R205-
    • aus- und einbauen
    • Anzugsdrehmoment: 6 Nm
  3. Antennenverstärker -R24-
    • an der C-Säule rechts
    • zugehörig zur Antenne -R11-/Antenne 1 für TV -R55-
    • Impedanzwandler AM/FM/TV1
    • aus- und einbauen
    • Anzugsdrehmoment: 2 Nm
  4. Antennenverstärker 4 -R113-
    • an der D-Säule rechts
    • zugehörig zur Antenne 3 für TV -R57-
    • Impedanzwandler TV3
    • aus- und einbauen
    • Anzugsdrehmoment: 2 Nm
  5. Antennenverstärker 3 -R112-
    • an der D-Säule links
    • zugehörig zur Antenne 2 für TV -R56-
    • Impedanzwandler TV2
    • aus- und einbauen
    • Anzugsdrehmoment: 2 Nm

Antennenverstärker aus- und einbauen

Antennenverstärker aus- und einbauen, Limousine

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-

Hinweis

Beschrieben ist der Aus- bzw. Einbau des Antennenverstärkers -R111-. Der Aus- bzw. Einbau der Antennenverstärker -R24-/-R112-/-R113- erfolgt sinngemäß.

Die Antennenverstärker 2 -R111- und Antennenverstärker 4 -R113- befinden sich an der C-Säule links.

Die Antennenverstärker -R24- und Antennenverstärker 3 -R112- befinden sich an der C-Säule rechts.

Ausbauen

- Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten.

- Zündschlüssel außerhalb des Fahrzeuges ablegen, sodass ein ungewolltes Einschalten der Zündung vermieden wird.

- Verkleidung C-Säule ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

Volkswagen Passat. Kommunikation

- Steckverbindungen -2- und -4- am Antennenverstärker 2 -R111--1- entriegeln und trennen.

- Schraube -3- lösen.

- Antennenverstärker 2 -R111--1- in -Pfeilrichtung- von der C-Säule abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Anzugsdrehmomente

  • "Einbauorteübersicht - Antennensysteme, Limousine"

Volkswagen Passat. Kommunikation

Antennenverstärker aus- und einbauen, Variant

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-

Hinweis

Beschrieben ist der Aus- bzw. Einbau des Antennenverstärkers -R111-. Der Aus- bzw. Einbau der Antennenverstärker -R24-/-R112-/-R113- erfolgt sinngemäß.

Der Antennenverstärker -R24- befindet sich an der C-Säule rechts.

Der Antennenverstärker 2 -R111- befindet sich an der C-Säule links.

Der Antennenverstärker 3 -R112- befindet sich an der D-Säule links.

Der Antennenverstärker 4 -R113- befindet sich an der D-Säule rechts.

Ausbauen

- Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten.

- Zündschlüssel außerhalb des Fahrzeuges ablegen, sodass ein ungewolltes Einschalten der Zündung vermieden wird.

Nur Antennenverstärker -R24-/-R111-

- Verkleidung C-Säule ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

Nur Antennenverstärker -R112-/-R113-

- Verkleidung D-Säule ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

Fortsetzung für alle Antennenverstärker

Volkswagen Passat. Kommunikation

- Steckverbindungen -2- und -4- am Antennenverstärker 2 -R111--1- entriegeln und trennen.

- Schraube -3- lösen.

- Antennenverstärker 2 -R111--1- in -Pfeilrichtung- von der C-Säule abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Anzugsdrehmomente

  • "Einbauorteübersicht - Antennensysteme, Variant"

Volkswagen Passat. Kommunikation

Frequenzfilter für Frequenzmodulation (FM) in der Minusleitung -R178- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-

Ausbauen

- Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten.

- Zündschlüssel außerhalb des Fahrzeuges ablegen, sodass ein ungewolltes Einschalten der Zündung vermieden wird.

- Verkleidung C-Säule ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

Volkswagen Passat. Kommunikation

- Mutter -1- abschrauben.

- Frequenzfilter für Frequenzmodulation (FM) in der Minusleitung -R178--2- in -Pfeilrichtung- von der C-Säule abnehmen.

Hinweis

Frequenzfilter für Frequenzmodulation (FM) in der Minusleitung -R178- kann nicht von der Heckscheibe getrennt werden.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Anzugsdrehmomente

  • "Einbauorteübersicht - Antennensysteme, Limousine"

Volkswagen Passat. Kommunikation

Frequenzfilter für Frequenzmodulation (FM) in der Plusleitung -R179- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-

Ausbauen

- Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten.

- Zündschlüssel außerhalb des Fahrzeuges ablegen, sodass ein ungewolltes Einschalten der Zündung vermieden wird.

- Verkleidung C-Säule ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

Volkswagen Passat. Kommunikation

- Steckverbindungen -1- und -4- am Frequenzfilter für Frequenzmodulation (FM) in der Plusleitung -R179--3- entriegeln und trennen.

- Schraube -2- lösen.

- Frequenzfilter für Frequenzmodulation (FM) in der Plusleitung -R179--3- in -Pfeilrichtung- von der C-Säule abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Anzugsdrehmomente

  • "Einbauorteübersicht - Antennensysteme, Limousine"

Volkswagen Passat. Kommunikation

Dachantenne aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel

  • Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-

Die Antennenleitungen sind direkt am Fuß der Dachantenne -RX5- gesteckt.

Ausbauen

- Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten.

- Zündschlüssel außerhalb des Fahrzeuges ablegen, sodass ein ungewolltes Einschalten der Zündung vermieden wird.

Nur für Limousine

- Formhimmel ausbauen, aber nicht aus dem Fahrzeug herausnehmen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

Nur für Variant

- C-Säulen-Verkleidung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

- D-Säulen-Verkleidung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

- Falls verbaut, Schrauben der Einhängeösen Netztrennwand herausdrehen, Einhängeösen nicht ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

- Dachabschlussleiste ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;

- Formhimmel hinten absenken.

Fortsetzung für alle Fahrzeuge

Volkswagen Passat. Kommunikation

- Je nach Fahrzeugausstattung die Steckverbindungen -1- zu den Antennenleitungen entriegeln und trennen.

- Schraube -3- lösen.

- Dachantenne -RX5--2- vom Dach nach oben abnehmen.

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten.

- Dachantenne -RX5--2- auf das Dach aufsetzen und andrücken, bis sie vorverrastet.

Anzugsdrehmomente

  • "Einbauorteübersicht - Antennensysteme"

Volkswagen Passat. Kommunikation

    Soundsystem
    Aufbau - Soundsystem Fahrzeuge mit 4 Lautsprechern Bei Fahrzeugen mit 4 Lautsprechern besteht das Soundsystem aus folgenden Bauteilen: je zwei Lautsprechern (Hochtonlautsprecher und Tieftonla ...

    Radio
    Aufbau - Radio Aufbau - Radio, Radio Ausstattungsvariante Composition Touch und Composition Colour Das Radio -R- ist in der Schalttafel Mitte eingebaut. Die Fehlersuche erfolgt über die Gefüh ...

    Mehr sehen:

    VW Passat Reparaturanleitung > Klimaanlage mit Kältemittel R134a: Undichtigkeiten am Kältemittelkreislauf suchen
    Hinweis In diesem Reparaturleitfaden ist die Lecksuche am Kältemittelkreislauf mit unterschiedlichen Verfahren beschrieben. Diese Verfahren wurden getestet und sie führen unter den verschiedenen Einsatzbedingungen bei richtiger und beanstandungsbezogener Anwendung zu einem sicheren Ergebnis. ...

    © 2024 www.passatde.com - 0.0126